Information ausblenden

Hat T.Bone eine Internet Seite und welche Firma stellt die Dinger her?!?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von loki1982, 02.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Hat T.Bone eine Internet Seite und welche Firma stellt die Dinger her?!?!
     
    loki1982, 02.12.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
  3. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Ich würde mal gerne den Frequenzgang des THE T.BONE SCT800 wissen wo kann ich mir da das Diagramm anschauen?!?!
     
    loki1982, 02.12.08
    #3
  4. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo,

    Thomann vertreibt diese Marke. Das ist etwas anderes als Herstellung.
     
    Woodstock, 02.12.08
    #4
  5. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    Verschiedene chin. OEM Herstelle wie Feilo, 797 Audio.

    Schau mal hier.

    Vertrieben werden die Mics von Thomann, der offiziell auch Hersteller da Auftraggeber ist.
     
    frankye, 02.12.08
    #6
  7. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Thx und was haltet ihr von t.bone sct-800!?!?
     
    loki1982, 02.12.08
    #7
  8. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Wenn du dich bei Thomann anmeldest, kannst du einen Testbericht speziell zum SCT-800 lesen und eine Allgemeine Information zu Röhrenmikrofonen.
     
    Kayoyo, 02.12.08
    #8
  9. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Habe ich schon gelesen halte den aber für Unfug weil die dort meinen das es so gut wäre wie Mics die 10mal so viel Kosten :) und vom frequenz diagramm sehe ich das etwas anders
     
    loki1982, 02.12.08
    #9
  10. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    You get what you pay....Neben Klang sollte man sich auch um die Langlebigkeit eines Mikrofons Gedanken machen..bei Billigstbauteilen ein Thema für sich ;-)

    Die t.bone Mikrofone erfüllen ihren Zweck, sie sprechen eine Klientel an, die wenig Geld haben. Allerdings darf man da auch nicht zu viel erwarten, denn bei den Teilen geht es nur um eines: Billig sein!
     
    frankye, 02.12.08
    #10
  11. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    yo denke ich auch danke für euren Rat!!!
     
    loki1982, 02.12.08
    #11
  12. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    das sct 800 ist ganz nett, finds was sehr feines preis/leistung.
     
    naseweis, 02.12.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.