Information ausblenden

HarleyBenton Tele, Störgeräusche?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Graham, 19.04.21.

  1. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_te_52_na_lh_vintage_series.htm

    Wie sind die Chancen, das man damit halbwegs sauber was ins Interface spielen kann, ohne Brummen etc?

    Ist für einen Musiker-Kollegen gedacht, kann ich die empfehlen?

    Ich habe eine Hamer Slammer Tele:love: , die ist wohl ein ganzes Stück besser, aber gibt nur Ruhe, wenn beide Pickups an sind.
     
    Graham, 19.04.21
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.737
    32737
    Einfach mal bestellen und ausprobieren.
    Single Coils sind ja schon bauartbedingt anfälliger.
    Wenn man dann den Gain noch ordentlich aufdreht, verstärkt das natürlich noch mehr oder weniger.
    Der Single Coil meiner Ibanez Gio macht das auch ab einem bestimmten Punkt.
     
    Realist, 19.04.21
    #2
    Graham bedankt sich.
  3. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.434
    28434
    Die Tonabnehmer sind von Roswell, also vermutlich von Aliens auf der Area 51 handgewickelt.
     
    Entone, 19.04.21
    #3
  4. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.821
    1821


    Ich hab von Harley Benton die hier mit Roswell Tonabnehmern. Die kann man splitten (hier sind sie in der Single Coil Einstellung). Der Ton kommt vom Handy. Hört sich gar nicht schlecht an find ich.

    Brummen tut sie nur wenn ich zu nah an den Bildschirm gehe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.21
    Schludi, 19.04.21
    #4
  5. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Die Gitarre ist falsch herum, das sehe ich sofort.

    Aber im Ernst: Ich habe dieses Modell, und sie brummt eigentlich nicht mehr als meine 7-Ender-Tele. Allerdings ist die Abschirmung des Elektrikfachs sehr sparsam gemacht bis überhaupt nicht vorhanden, so dass man da schon mal nachträglich mit Abschirmzeug ran könnte. Die Pickups sind OK und brummen nicht mehr als andere Exemplare dieser Gattung (Telecaster-Single Coils halt). Wobei ich selbst den Steg-PU durch einen anderen ersetzt habe, aber nicht deshalb, weil er mies ist, sondern weil ich da bewusst einen etwas anderen Sound haben wollte. Muss man aber nicht tun.
     
    sts, 19.04.21
    #5
    Realist und Graham bedanken sich.
  6. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    :eek: Sehr gut.

    Ist das Geld wert, richtig? :)

    Ich kann die nicht so recht testen, weil eben falsch rum..
    Das ist gut genug.
    Nee, aber clean und weg vom Monitor ist das auch keine Kunst.
     
    Graham, 19.04.21
    #6
  7. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.821
    1821
    Das ist sie angezerrt in der Single Coil Einstellung. Hatte nur das Gefühl das die Dynamic sehr hoch ist und man aufpassen muss beim Anschlagen der Saiten :D :D :D ...



    Die Zerre ist von Bias FX 2
     
    Schludi, 19.04.21
    #7
    mWermut und Graham bedanken sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Für meinen Geschmack absolut. Finde das Ding erstaunlich für die 139 €, die ich noch dafür bezahlt habe.

    Zwei Dinge würde ich aber berücksichtigen: (1) Die Sache mit der Serienstreuung ist zwar besser geworden (meine ich), aber trotzdem kann man aufgrund dessen natürlich auch noch immer Pech haben. Das kann einem aber eigentlich auch bei weit teureren Gitarren passieren. (2) Die Fotos zeigen das natürlich nicht, aber diese Tele ist sackschwer.
     
    sts, 19.04.21
    #8
    Schludi und Graham bedanken sich.
  9. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    It's astounding / Time is fleeting / Madness takes its toll :bagi:

    Ein bißchen scharf, genau wie bei meiner Tele.
     
    Graham, 19.04.21
    #9
    Schludi bedankt sich.
  10. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.434
    28434
    Meine Selbstbautele hab ich null abgeschirmt und die brummt auch nicht mehr als meine anderen SC-Gitarren. Ich frage mich manchmal, ob der Abschirmlack oder die selbstklebende Kupferfolie nur Marketinggags sind (zumal einige vergessen, die Teile auf Masse zu löten, dann bringen sie ohnehin nix).
     
    Entone, 19.04.21
    #10
    Graham und Schludi bedanken sich.
  11. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.821
    1821
    Offtopic-Frage: Wie hast du sie lackiert?

    Ich hab auch noch so ein Harly Benton Set im Schrank aber das Farben und Lackgeschäft um die Ecke macht ständig Lockdown.

    Ein Airbrusher wollte 1000 Eur haben aber dafür ist mir das Set zu günstig
     
    Schludi, 19.04.21
    #11
  12. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Deswegen funktioniert mein Alu-Hut nicht! :eek:

    Das bringt schon was, aber der meiste Lärm wird halt im Pickup gemacht, wie der Name schon sagt..
     
    Graham, 19.04.21
    #12
    Entone und Schludi bedanken sich.
  13. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.737
    32737
    Wird, glaube ich, etwas überbewertet.
    Wenn an sich alles sauber verlötet ist und massetechnisch alles angeschlossen ist, sollte das ausreichen.
    Ich hatte schonmal bei einer Gitte eine kalte Lötstelle an der Masseleitung des Tremolo.
    Das hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, weil dran war das Kabel ja noch. :)
     
    Realist, 19.04.21
    #13
    Entone, Graham und Schludi bedanken sich.
  14. Verney

    Verney

    Registriert seit:
    05.02.15
    Punkte:
    804
    804
    Sprüh sie doch mal damit ein ;-))):p

    Anti Brumm: Versprüht Sicherheit – gegen Mücken und Zecken | AntiBrumm
     
    Verney, 19.04.21
    #14
    Schludi bedankt sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Das nehme ich auch immer, mit Erfolg. Aber nicht vergessen: Nach 22 Uhr immer nur "Anti Brumm Night" nehmen, sonst macht sich der Brumm die Dunkelheit zunutze und bleibt unentdeckt.
     
    sts, 20.04.21
    #15
    Entone, Schludi und Verney bedanken sich.
  16. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.821
    1821
    Irgendwann mach ich auch mal so was hier :D :D :D :D :D
     
    Schludi, 20.04.21
    #16
  17. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    753
    753
    Single coils ohne Brummen und in den einzel Stellungen ist grundsätzlich schwer, da gilt es, sich im Kreis zu drehen und die Richtung zu finden die am wenigsten brummt beim aufnehmen (sofern nicht auch noch unterschiedliche Störfaktoren aus unterdchiedlichen Richtungen kommen). Ist bei teuren Strats nicht anders (ausser bei den klanglich fragwürdigen noiseless...)
    Also wenn die Tele ansonsten gut klingt, würde mich das brummen nur begrenzt abhalten.
     
    hanselmann, 20.04.21
    #17
    Graham bedankt sich.
  18. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Von der Seite kommt bei mir irgendwas gepulstes, ich komme einfach nicht dahinter, was zum Teufel das ist.. :mad::rolleyes::(
     
    Graham, 20.04.21
    #18
  19. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    753
    753
    Mal alle potentiellen Störquellen nacheinander von Netz getrennt?
    Bei mir ist es Hauptsächlich mein großer tft.

    man kann aber auch Pech haben und es kommt von nebenan, draussen, weiter weg.

    mein lieblings Gitarrenmann (Tom, Cyan) berichtet von Problemen mit einer Bahnstrecke in der Nähe

    P.S. gepulst? Gleichmäßig? Oder auch mit Aussetzern dazwischen? Habe ein ähnliches Problem gerade mit meinem restaurierten Roland S-50, bei dem laut Spezi noch bei ein paar „eventuell Erdungsrelevanten“ Schrauben Korrosion sichtbar ist, und ich habe einleichtes gepulstes Knistern / minibrum, und wenn ich die Hand über dem Bender halte (paar cm ohne Berührung) ist es weg ;-)

    Das Thema kann echt skurrile Formen annehmen, speziell wenn man keine Ahnung hat wie ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.21
    hanselmann, 20.04.21
    #19
    Graham bedankt sich.
  20. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.737
    32737
    Radio Eriwan.
    Bei gepulsten Geräuschen, würde ich jetzt als erstes an Ladegeräte denken.
     
    Realist, 20.04.21
    #20
    Graham bedankt sich.