Information ausblenden

hallo arpy und thermoblue

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von electronicpunk, 19.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. electronicpunk

    electronicpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.06
    Punkte:
    60
    60
    nun eine hoffentlich leichte frage bezüglich meines midicontrollers.
    fruityloops ist ein wunderbares programm und innerhalb dieses universums,lässt sich der kleine phatboy auch wunderbar steuern,alles was man will,wie im paradies.
    DOCH LEIDER HAT DIESER PUNK SCHON WIEDER EIN PROBLEM !!!
    und NEIN es liegt nicht daran dass ich keine anleitung habe!!!!!!!!!!!!!!!
    also fruity interne synths und effekte lassen sich wunderbar steuern.
    aber meine liebsten kinder die audioreakism bassline oder der minimogg nicht. es geht um dieses midi learn ding. es ist mir völlig unbegreiflcih warum es nicht funktioniert.hab aucxh den audiorealism techniksupport angeschrieben und durfte zum 1000ten mal hören.midi learn aktivieren,aufs knöpfen klicken ,drehen dann den controller knob loslassen,fertig.
    aber vver+++sch+++ nichts geht.es kann dann ja wohl wieder nur an mir liegen.
    also leute wenn ihr etwaigige problemfelder erkennen käönnt.
    dann holt mich raus aus der scheisse.
    ich wünsch euch einen schönen tach

    und beeilt euch!!! es ist dringend
    midi out hab ich im fruity kanal 1 gestellt,falls das was helfen sollte.

    frohe ostern nachträglich und wenn ihr diemal mit einem lösungsvorschlag daherkommt,dann leg ich vielleicht auch ein ei,für euch vielleicht auch zwei.
    cheers!
     
    electronicpunk, 19.04.06
    #1
  2. systemfehler

    systemfehler

    Registriert seit:
    21.06.03
    Punkte:
    802
    802
    Im VST einmal kurz am gewuenschten Softwareregler mit der Maus drehen, links oben auf den Lautsprecher "Last tweaked parameter" => "Link to controller". Alternativ ueber "Browse parameter" und anschliessendem Rechtsklick im Browser. Und ich bin sicher, das steht in der Hilfe von FL.
     
    systemfehler, 19.04.06
    #2
  3. tERMoBLUe

    tERMoBLUe

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    859
    859
    jepp, sollte so funzen...ansonsten weeß ik leider ooch nicht...es gibt zwar immer wieder vsts, dessen parameter sich nicht über externe midi-controller ansteuern lassen, aber die sind inna minderheit...diesbezüglich läßt sich aber mittels dem "midi out" bzw. "dashboard" plug entsprechende templates basteln...einfach machen - einfach gemacht sein ;) ...cya

    tro
     
    tERMoBLUe, 20.04.06
    #3
  4. electronicpunk

    electronicpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.06
    Punkte:
    60
    60
    vielen dank,
    es funzt ohne grössere probleme.hab nicht gedacht,dass fruity das selbst kann.
    in den anleitungen der hersteller der softsynth steht nämlich dass diese das selbst können müssten,nennt sich midilearn. geht aber nicht.
    danke
    schönen tag noch
     
    electronicpunk, 20.04.06
    #4
  5. electronicpunk

    electronicpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.06
    Punkte:
    60
    60
    achso bevor ichs vergesse,
    falls jemand weiss wie dass mit dem midilearn der vst synthies geht,dann schreibt dies bitte,denn dann kann ich dann meine midimaps auch abspeichern,was ja sehr hilfreich wäre.
    danke
     
    electronicpunk, 20.04.06
    #5
  6. systemfehler

    systemfehler

    Registriert seit:
    21.06.03
    Punkte:
    802
    802
    Vom Ding her ist das, was ich beschrieben habe, Midi Learn. Fruity erlaubt nicht den Rechtsklick auf das GUI von Fremdplugins, von daher muss man diesen Umweg gehen. Was permanentes Abspeichern angeht, funktioniert das nicht so einfach, hat sich afaik auch mit FL6 nicht geaendert. Da muesste man sich, wie termo das schon angedeutet hat, ein Dashboard fuer jedes einzelne VSTi basteln mit den Mididaten des VSTs, soweit angegeben. Zum Thema Dashboard steht einiges ausfuehrlich in der Hilfe und sicher auch hier im Forum.
     
    systemfehler, 26.04.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.