Information ausblenden

HalionOne vs. Symphony Orchestra Jam Pack!

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von WMD, 01.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    hey!

    also wie man dem titel vielleicht schon entnehmen kann, es geht und den HalionOne sampler(in meinem fall in cubase 4) und das apple jam pack symphony orchestra.
    ich will jetzt keine filmmusik für hollywood schrieben ( zumindest vorerst nicht;) ). es geht mir eher um möglichst echt klingende kurze einlagen von orchestern in anderen musikrichtungen. sei es rock oder irgendein experimenteller kram.
    was mir vor allem bei HalionOne negativ auffällt sind meiner meinung nach die bläser! mit den streichern kommen ich noch halbwegs klar, aber die bläser klingen irgendwie zu unecht.
    und genau deshalb wollte ich fragen ob hier jemand erfahrungen mit dem aplle jam pack symphony orchestra gemacht hat. die lopps wären für mich auch einigermaßen interessant, aber vor allem eben auch die samples.
    aber cih weiss irgendwie nicht was ich von 89 euro erwarten soll.
    danke!
     
  2. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    hat hier noch keiner die apple jam packs benutzt?!
     
  3. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Doch, aber in Cubase wird das schwierig bis unmöglich ;-)
     
  4. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    ja klar!das is aber nciht das problem da ich auch garage band habe. aber mir ging es ja nur darum wie die qualitätsunterschiede zwischen HalionOne und dem Jam Pack sind. bzw. ob sich ein jam pack lohnt, wenn man HalionOne hat...
     
  5. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Hi

    das JamPack ist besser, dafür ist Halion One halt kostenlos bei Cubase 4 dabei.
     
  6. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    achjua, das is ja gut zu wissen!danke!
    hätte ich nicht gedacht dass man für 89 euro anscheint etwas anständiges kriegen kann!
     
  7. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Bei Apple sind solche Sachen immer stark subventioniert.
     
  8. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    na dann bedank ich mich mal für den tipp!jetzt muss ich nur noch irgendwie mal an eine demo kommen...
     
  9. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Ich glaube Du hast das was falsch verstanden, Jam Packs sind keine Instrumente, das ist eine Sample Library inkl. Apple Audio/MIDI Loops die Du nur in Logic nutzen kannst. Die Sample-Instrumente sind für die Garageband-Instrumente und liegen nur als EXS Files vor, nicht als eigenständige PLugIns.
     
  10. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    äh, also eigentlich hatte ich das so verstanden. mit "demo" mein cih nur irgdnein stück was damit gemacht wurde, oder mal ein zwei loops, damit ich eben auch mal hören kann mit was für einer qualität man es da zu tun hat!
    udn wegen den programmen ist es kein problem, ich hab logic, garage band udn cubase, also alles da!
     
  11. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Hi

    mach das Update auf Logic Studio 8 und Du bekommst alles Jam Paks (und viel mehr) dazu! Welche Logic Version hast Du denn? btw wo wohnst Du?
     
  12. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    ich hab nur Logic Express und ich benutze es auch nciht sondelrich oft, weil ich in cubase einfach einen gewissen work flow habe und alles schnell hinkriege. deswegen glaub ich nicht dass sihc ein update für mich lohnt, wiel es kostet ja auch ganz ordentlich!
    komme aus Giessen bzw. Wettenberg, wieso?
     
  13. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Nö, 298 ist eigentlich ein Witz für das was man bekommt! Alle Jam Paks, + das Soundtrack Pro Jam Pack, Waveburber, Quicktime Pro, Compressor, Space Designer etc pp..

    Sonst hättest Du mal vorbeikommen können Dir die Jam Paks anhören.
     
  14. WMD

    WMD Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    ok, also für das was man kriegt ist es wirklich ganz ordenltich, aber in meiner situation ist ganz ordenltich immernoch zu teuer;)
    aber auf jeden fall ist es schonmal gut zu wissen dass du sagst, sie klingen besser als HalionOne. und jetzt weiss ich auch genau wie ich sie wo einbinden kann. dann werd ich jetzt mal schauen was ich da mache und wann/ob ihc mir mal eins zulege. bzw. denk ich nochmal über das update nach wenns in der kasse etwas besser aussieht. danke für die infos!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.