Information ausblenden

guter Gitarrensound mit mindprint?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von kingdanie80, 17.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kingdanie80

    kingdanie80 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    228
    228
    Hallo, ich bräuchte euren Rat. Steh vor einer Entscheidung, die mit viel Geld verbunden
    ist: Ich besitzt einen Vox verstärker und eine Fender Strat USA.
    Nun hätte ich gerne einen amtlichen Git. Sound der etwa 90%
    nach Profistudioklingt.
    Könnte ich mit dem Mindprint En Voice MKII USB dieses Ziel erreichen?
    Wenn ich den Amp mit einem SM57 abnehme?
    Diese Gerätz hätte für mich auch den Vorteil, dass ich auch Gesang aufnehmen
    könnte.

    Was denkt ihr?

    Musikrichtung: Independent/alternative: Strokes, pearl jam, radiohead
    es soll einfach organisch klingen ohne effectschnickschnack.
     
    kingdanie80, 17.02.06
    #1
  2. Mabi

    Mabi

    Registriert seit:
    23.04.03
    Punkte:
    1.239
    1239
    Bitte vergesse bei deiner Kalkulation nicht dass dieses 90% des Profistudiosounds nicht allein vom Equipment abhängt!!
    Als Anfänger bekommst du aus dem tollsten Proequipment keinen 90%igen Prosound. Umgekehrt bekommt ein Pro auch aus günstigerem Equipment 90% seines Profistudiosounds!

    Also, wenn du das zeug beherrschst denke ich dass du schon sehr guten Sound herausbekommen kannst.

    Gruß
    Markus
     
    Mabi, 17.02.06
    #2
  3. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Hi!

    Ich weiß' ehrlich gesagt nicht, was dabei der Mindprint bringen soll ...
    Es ist sicher ein guter Preamp - hab auch einen - aber halt nur ein Preamp - der Sound kommt zu 80% aus deinen Fingern und den Rest teilen Sich Equipment und Studiotechnik. Mit einer Fender Eric Clapton und dem restlichen Equipment von ihm klingst du noch lange nicht so, auch wenn du die komplett identische Ausstattung samt Profistudio hast - lässt sich natürlich auch auf andere Musiker/Equipment-Kombinationen ausweiten
    ;)

    Just my 2 cents

    Lurchy
     
    lurchy, 17.02.06
    #3
  4. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Also, egal wie ich bei Gitarrenaufnahmen am Mindprint herumdrehe, ... es klingt immer fantastisch. ;)
     
    Rossini, 17.02.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.