Information ausblenden

Guitar Rig 3

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Necrodani, 05.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Necrodani

    Necrodani Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.08
    Punkte:
    151
    151
    Hallo Musiker!!!!!!!Hätte mal 'ne Frage.....Hab vor mir das Guitar Rig 3 zu kaufen und würd gern wissen ob schon jemand damit Erfahrungen gemacht hat und ob es sich lohnen würde??Ich besitze eine BC-Rich und hab auch das E-MU 0404, nur bin ich sehr unzufrieden mit der aufnahme Qualität...Hab ein Zoom Effektgerät mit den ich die Gitarre einspiele...Also Gitarre zu Effektgerät dann zu E-MU....Denk mir das liegt an den Effektgerät das ich mit der Aufnahme nicht zufrieden bin...Nun will ich euch fragen ob die Qualität durch das Guitar Rig 3 besser wird...Denn für mich hört sich die Gitarre unrein an mit kratzen und ein Rauschgeräusch im Hintergrund...Und dieses Problem muss ich unbedingt beheben....Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn will mir nicht das Teil kaufen, was gar nicht mal so billig ist und ich dann im Endeffekt vor den selben Problem stehe wie 'ne Kuh vorm verschlossenen Tor...'lol'......Greez - Dani
     
    Necrodani, 05.11.08
    #1
  2. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
    http://www.native-instruments.com/index.php?guitarrig_de

    Links auf "Demo Mac&PC" klicken.

     
    thaukelt, 05.11.08
    #2
  3. Necrodani

    Necrodani Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.08
    Punkte:
    151
    151
    Vielen Dank!!!Werds ausprobieren....Hoff es entspricht meinen Vorstellungen.......Guts Nächtle..............Dani
     
    Necrodani, 05.11.08
    #3
  4. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Was für ne BC Rich spielst du denn, bzw wieviel hat sie gekostet?
    Die Tonabnehmer und die Elektronik spielen ne entscheidende Rolle was Rauschentwicklung angeht, und wenn du ne 200€-BC-Rich spielst, dann kannst du davon ausgehen dass die Tonabnehmer schuld sind, wenns eine Master Euro o.Ä. ist und Rockfield Mafia bzw Fatass Pickups drin sind, dann kannst du die auf der Suche erstmal vernachlässigen.
    Mieses Kabel das Störungen von anderen Geräten (z.B. Rechner) einfängt?
    Hat die E-MU 0404 nen HiZ/Instrumenten-Eingang, oder nur normale Line-Ins? Bin grad zu faul nachzuschaun und weiss es nicht auswendig. Wenn sie einen HiZ hat, dann gehört die Gitarre da angeschlossen. Wenn nicht, dann empfiehlt sich eine DI-Box, weil ein hochohmiges Instrument an einem normalen Line-In anders klingt als an einem speziell dafür vorgesehenen Eingang.

    [EDIT:
    Ähm... um das verständlicher zu formulieren: wenn du über GuitarRig spielen willst, DANN gehört die Klampfe direkt an den HiZ-Anschluss. Wenn du weiterhin über den ZOOM zockst, dann ist Line-Out an Line-In absolut okay. Nur nicht mitm Kopfhörerausgang. :)
    ]

    Ansonsten... ich persönlich war noch nie Fan von ZOOM-Effekten, ich fand die schon scheisse als ich angefangen hab mich für was anderes als mein altes ART Extreme zu interessieren. Kann schon sein dass es möglich ist das Ding nach Müll klingen zu lassen.

    Mit GuitarRig wird ein Signal das schon bescheiden aufgenommen wurde auch nicht besser als mit dem ZOOM. Ich hab die XE-Version von GR3 selbst, und das Ding klingt schon echt ordentlich. Aber vielleicht spielst du erstmal mit dem kostenlosen Voxengo Boogex und ein paar Cabinet Impulses, da geistern ein paar echt gute im Netz rum.
     
    caleb, 05.11.08
    #4
  5. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
    Ansonsten gibt es von den verschiedenen Amplitube-Versionen auch Demoversionen - und natürlich jede Menge Freeware-Ampsimulationen.
     
    thaukelt, 05.11.08
    #5
  6. Necrodani

    Necrodani Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.08
    Punkte:
    151
    151
    Hallo!!!!!Ja es hat einen HI-Z Eingang.Und die Gitarre hat damals 500 Euro gekostet..Ist eine Warlock....Ich würd ja das Guitar Rig mit Pedal nehmen...Oder kann ich das mit der E-MU genau so hinbekommen vom Klang her??Hab ein Problem was den HI-Z Eingang betrifft..Das ist ja ein normaler Klinke oder??Greez - Dani
     
    Necrodani, 05.11.08
    #6
  7. Necrodani

    Necrodani Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.08
    Punkte:
    151
    151
    Dann weiss ich nicht woran das liegt...Denn wenn ich schon mit HI-Z Eingang einspiele und der Sound ist immer noch so, so wie er geklungen hat als ich noch kein E-MU hatte..(mit Line in meiner On Board Soundkarte).....Dann weiss ich wirklich nicht was ich falsch mache...Das müsste meiner Meinung nach ein schöner Kang sein mit HI-Z über USB...Doch als ich früher über meine On Board Soundkarte aufnahm war der Klang der selbe......Bin jetzt total überfordert..........Hau mich jetzt hin und schlaf drüber.....Bis bald............ - Dani
     
    Necrodani, 05.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.