Information ausblenden

GUI Performance bei vielen Events in Ordnern

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Navar, 12.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Navar

    Navar Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    1.741
    1741
    Hi zusammen,

    ich habe schon seit längerem und auch schon seit der V3 folgendes Problem: Wenn ich viele einzelne Events in einem Ordner habe die zum Beispiel durch Editing/Slicing etc. entstehen, dann geht die Performance der GUI in den Keller und S1 ist für mich praktisch nicht mehr benutzbar. Jetzt der Clou an der Sache, ziehe ich die entsprechenden Spuren aus dem Ordner in die Hauptebene funktioniert es wieder prima.
    Ich kann das Problem auf zwei Windows PCs und einem Mac Book reproduzieren. Das Problem habe ich mehrfach an den Support gemeldet. Einmal habe ich auch als Antwort bekommen, dass es reproduziert werden konnte, die Tickets wurden allesamt mit der Zeit geschlossen.

    Ich habe einfach mal kurz ein kleines Video gemacht. Hier sieht man das eigentlich sehr schön. Vielleicht hat ja jemand noch irgendeine Idee oder sogar eine Lösung. Aktuell muss ich die Spuren zum editieren aus dem Ordner ziehen, da bearbeiten und dann wieder zurückschieben. Oder halt ganz auf Ordner verzichten.



    Für Ideen und Anregungen bin ich dankbar. Ich kann jetzt ja auch mal wieder den NVIDIA Treiber aktualisieren, aber ich bin mir sehr sicher, dass es nicht daran liegt.

    Lieben Gruß :)
     
    Navar, 12.11.18
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Und wenn du den Support nochmals in den Hintern trittst?
     
    Kosaken-Kaffee, 12.11.18
    #2
  3. Navar

    Navar Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    1.741
    1741
    Mach ich sicherlich auch nochmal, bisher war der Support auch wirklich immer sehr gut und hilfreich, nur bei dem Ding bin ich einfach nicht weitergekommen. Ich will nur nicht ganz ausschließen, dass es evtl. nur an mir oder meinen Systemen liegt, deswegen suche ich auch nach weiteren Ideen was man noch machen könnte. Natürlich tritt das Problem erst dann auf, wenn ich eine wirklich große Anzahl an Einzelevents erreicht habe. Wenn ich jetzt wieder anfange, die Schnipsel wegzubouncen ist ja alles wieder gut und ich meine es reicht, wenn ich die zusammenfasse was ja eh übersichtlicher ist, als so viel Einzelzeug. Aber dadurch dass ja alles super flüssig läuft wenn ich einfach nur die Spuren aus den Ordnern ziehe kann das ja an sich nicht so ganz richtig sein. :)
     
    Navar, 12.11.18
    #3
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Tut es aber nicht. Du hast doch geschrieben, dass die das Problem reproduzieren konnten.
     
    Kosaken-Kaffee, 12.11.18
    #4
  5. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.449
    6449
    Frag ich mich auch. Wenn die das reproduzieren konnten, warum schliessen die da einfach das Ticket? Nicht bequem auf den User abschiebbar?
    Nur anhand Deines Videos konnte ich jetzt auch nichts beschwerenswertes rausintepretieren.
     
    bafc24, 12.11.18
    #5
  6. Navar

    Navar Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    1.741
    1741
    In dem Video sieht man doch hoffentlich einigermaßen wie die GUI einfach beim "aufziehen" des Events nach links hängt und wie es nachdem ich die Spuren einfach nach oben aus dem Ordner raus geschoben hab einfach ganz flüssig funktioniert. Das Video soll auch nur das Problem an sich zeigen. Wenn ich beschreiben würde, dass ich Events nicht mehr lag-frei verschieben oder vergrößern kann glaubt einem das ja keiner ;)
    Beispielprojekte, Rechnerkonfiguration etc. habe ich natürlich zur Verfügung gestellt. Gemeldet habe ich das zum ersten Mal irgendwann während der V3, nachdem ich das in der V4 nochmal gemeldet habe, habe ich aber keine Rückmeldung mehr bekommen ob es bei Presonus auch auftritt. Auf allen Rechnern hab ich mehr oder weniger die gleiche Software drauf, deswegen bin ich mir auch nicht sicher ob es nicht noch an irgendwas anderem liegen könnte. Aber ich hab es eben auch noch nicht von anderer Seite gehört dass das passiert.
     
    Navar, 12.11.18
    #6
  7. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.449
    6449
    Ok. Nochmals in Gross angeschaut. Hab jetzt verstanden was Du meinst. Ja schon eigenartig, dass es nach dem Verschieben des Tracks, plötzlich flüssig läuft.
     
    bafc24, 12.11.18
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.