Information ausblenden

günstiger passiver monitor controller

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von electrisizer, 25.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    habe gerade einen interessanten monitorcontroller geordert: den mcone von new old sound

    http://new-old-sound.com/

    finde die dinger sehr gut gepreist und sie sehn auch nett aus. im moment gibts den mcone mit gestepptem regler, da hab ich einfach ma zugeschlagen. im selbstbau wärs nicht wstl. günstiger... ich werde berichten wie das teil tut sobald er hier ist...
     
    electrisizer, 25.01.13
    #1
    Signalschwarz, karumba und Saurus bedanken sich.
  2. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Saurus, 25.01.13
    #2
    helge1973 bedankt sich.
  3. Illusion

    Illusion

    Registriert seit:
    24.04.09
    Punkte:
    1.494
    1494
    Hey!


    Sieht sehr interessant aus!

    Ich bin auf deine Erfahrungsbreichte sehr gespannt, da ich im Moment auf der Suche nach einem Gerät dieser Art bin. :)


    Gruß
    Illusion
     
    Illusion, 25.01.13
    #3
  4. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    knapp 260,- der für 199,- ist mit nem selektierten potentiometer... dürfte auch gut sein. gibts ja heute potis, die so gut wie keine toleranzen haben...
     
    electrisizer, 25.01.13
    #4
  5. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    BTW der mctwo is auch geil :) auf relay basis... sauberer gehts nicht und sieht sehr hübsch aus.
     
    electrisizer, 25.01.13
    #5
  6. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    ...und sehr teuer :-(
     
    Saurus, 25.01.13
    #6
    helge1973 bedankt sich.
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    sieht gut aus, 260 find ich auch voll ok wenn man sich anschaut was so ein goldpoint 24 stufen schalter alleine schon kostet.

    was kostet denn der mctwo?
     
    DaVogi, 30.01.13
    #7
  8. SlimJim

    SlimJim

    Registriert seit:
    10.02.11
    Punkte:
    953
    953
    Laut Gearslutz: "It's 1600$ USD not including shipping."
     
    SlimJim, 30.01.13
    #8
  9. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    hey, der sieht sehr cool aus! ich bin auch auf den erfahrungsbericht gespannt. wäre interessant zu wissen welche potis er nimmt. grayhill?
    den mctwo finde ich fast etwas klobig für auf den tisch. da ist ein dangerous ja schon deutlich eleganter.
     
    karumba, 30.01.13
    #9
  10. teebaum

    teebaum

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    10.660
    10660
    wow, € 260 mit gestepptem poti - super deal!
     
    teebaum, 30.01.13
    #10
  11. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    sooooo das ding ist schon ne woche nach bestellung angekommen. leider musste ichs vom zoll abholen und da noch ca. 50,- für den import bezahlen.

    der controller ist super verarbeitet und echt schön! er ist erstaunlich schwer/massiv was beim schalter drehn aber von vorteil ist, da er dadurch nicht hin und herrutscht... bin also erstmal sehr positiv angetan!!

    bekomme erst morgen mein kabelpaket um den controller anzuschließen... zum sound sage ich also in den nä. tagen was :)
     
    electrisizer, 05.02.13
    #11
  12. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    sound ist super! keinerlei verfärbung, poti sehr hochwertig, kein knacksen oder sonstige dinge beim drehen!! bin rundum zufrieden.

    hab in diesem zug mal DA von ADI-2 gg. DA vom SSL alphalink MX getestet. SSL klar besser! adi-2 klingt ein wenig kriselig/körnig ggüber SSL. räumlich gesehen löst der SSL auch besser auf. das stereofeld klingt offener.
     
    electrisizer, 12.02.13
    #12
    DaVogi und schoeni bedanken sich.
  13. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    in aktion :)
     

    Anhänge:

    • mcone.jpg
      mcone.jpg
      Dateigröße:
      135,7 KB
      Aufrufe:
      177
    electrisizer, 12.02.13
    #13
    Saurus, teebaum und DaVogi bedanken sich.
  14. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    gar nicht mitbekommen, dass du den ssl wandler schon bekommen hast, der 4:16 ist das oder? mit ssl oder rme madi karte?

    hast du nen vergleich zu den 'alten' wandlern oder sonstigen wandlern (mytek usw)?
     
    DaVogi, 12.02.13
    #14
  15. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.284
    4284
    jup der 4-16! also 16 outs 4 ins. der unterschied der DA sektion zum ADI ist auch nicht soooo subtil, dass man das nur mit flöhehustenhören-ohren wahrnimmt. bin echt zufrieden... den AD test mach ich bei gelegenheit mal.

    hab computermäßig die SSL karte genommen, da ich ein spezialangebot fürs bundle bekommen habe! die läuft auch problemlos. hab zwar kein totalmix mehr aber mit dem pult + mcone quasi ne hardware lösung zum latenzfreien abhören. zu viel mehr hab ich den totalmix auch nicht genutzt... das digicheck vermisse ich ein wenig ;)

    wenn es aktuell wird muss ich die eingänge noch aufrüsten. also entweder den passenden 16-4 dazu oder eben den mytek 8...
     
    electrisizer, 12.02.13
    #15
    DaVogi bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.