Grundausstattung für Sampler (Keine Synths)

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von sasu, 18.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Ich werde bald mit der Produktion meiner zweiten Kinder-Hörspiel/Musik CD anfangen.
    Für meine erste (1998) hatte ich nur SF2 Sounds, das soll sich auf der jetzigen natürlich nicht wiederholen. :D
    Ich würde meinen EXS-Sampler deshalb gerne anderes Futter als meine betagten SF2-Files bieten.
    Es geht dabei um Streicher, Bläser-Sätze, drumkits, etc.
    Ich hatte an Gigastudio oder Sampletank gedacht, da ist ja eigentlich alles drin, was ich brauche. Anderserseits wäre es ja rausgeschmissenes Geld noch einen Sampler zu kaufen.
    Gibt es Sample-Cd-Kollektionen für so eine Grundausstattung?
    Sollte max. 400€ kosten.
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Arbeitest Du mit Logic ??


    Hypersonic2 ist eine recht ergiebige Klangquelle.

    Sampletank2
    Sonik Synth2
    Edirol HQ-Orchestra
    Garritan Personal Orchestra
    EasWest Quantum Leap Symphonic Orchestra Silver Edition

    Das sollten Deine Kandidaten sein.
     
  3. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Hallo Sasu,

    schau doch mal unter www.bestservice.de.

    Wenn du aber schon 400,-- Euro ausgeben willst, wäre Sampletank XL für ca 379,-- Euro (Musicstore Köln) sicher eines der vielseitigsten Angebote, die du bekommen kannst. Mit 2.700 Sounds ist er wohl mehr als eine Grundausstattung.

    Sehr gut sind auch die East-West Produkte, die du unter www.bestservice.de ebenfalls bekommst.

    VG

    Klangwerker
     
  4. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Ja, ich arbeite mit Logic und dem EXSP 24.
    Ich WILL nicht 400,-Euro ausgeben. Gigastudio oder Sampletank kosten ja so um die 400,-. Deshalb die Preisangabe. Ich spare lieber noch etwas und gebe dann 400€ aus und bin mit dem zufrieden was ich mir gekauft habe.
    Wenn ich natürlich gute Sample-CDs für weniger :) bekommen kann, bin ich dem bestimmt nicht abgeneigt.
    Wie gesagt, den Sampler habe ich ja schon.
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Geh mal im Internet zu PRIMESOUNDS.

    Dort kannst Du Dir genau die Sachen kaufen die Du konkret brauchst.
    Bei CD's sind oft Sounds mit dabei, die Du nicht benötigst, aber trotzdem mitbezahlen mußt.
    Da ist sowas natürlich eine tolle Sache.
    Also z.B. ein gutes Drumset för 15€.
    Oder einige wichtige Soundeffekte für Dein Hörspiel kaufst Du einfach einzeln für 50 cent usw.

    Schau Dir das mal genauer an bei denen.
    Das wird Dir sehr entgegen kommen.
     
  6. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Primesounds wäre ja genau das richtige.....Aber leider akzeptieren die nur Kreditkarten. Aber ein guter Tip.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.