große EDM FX Sample Lib? (Swooshes, Hits, Reverse, Snares, ...)

  • Ersteller ModulationMatrix
  • Erstellt am

ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
16.017
Punkte Reaktionen
8.074
Punkte
40.728
Tach Post,

habt ihr ne Empfehlung für ne große schöne aktuelle(!) Library an EDM Samples? Ich hab ein riesiges Sammelsurium wo hier und da schöne Samples mit drin sind, aber pro Samplepaket sind da immer nur ne handvoll schöne dabei. Gut ich könnte mir die alle mal zusammenkopieren. Aber vllt gibt es ja eine gute große Library die eine ordentliche Zahl aktuelle und qualititiv gute Samples bietet. Zuletzt hab ich Black Octopus Leviathan 1-3 gekauft, sehr gute Libs, aber so einfache Reverse Swooshes fehlen mir irgendwie noch. Da macht es durchaus einen Unterschied wie die so klingen, reverse Cymbals passen einfach nicht immer, und alle die ich sonst hab klingen entweder zu topfig/Weltraummäßig oder zu quirlig-überkandidelt irgendwie.

Der Nachteil am selber basteln ist halt, es dauert immer. Ich will eigentlich zwei Dutzend sehr gute Allrounder zur Auswahl haben die fast immer passen.

Achja und diese modernen plup-plop-plip Snares könnte ich auch paar gebrauchen, wenn ihr wisst welche ich meine :)

Dankeeeee!
 
Ferris
Ferris
Registriert
16.07.09
Beiträge
2.849
Punkte Reaktionen
1.435
Punkte
7.262
Gibt's da nichts von Vengeance?
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.134
Punkte Reaktionen
5.807
Ort
Bremen
Punkte
26.674
Jo, Leviathan hab ich auch, sollte da auch mal reinschauen.
Cubase hat aber alleine soviel onboard, daß ich eigentlich nichts anderes brauche.
 
Tascany
Tascany
Registriert
21.11.20
Beiträge
238
Punkte Reaktionen
113
Punkte
581
Da würd ich mir das grösste Splice Abo für 30€ für einen Monat nehmen, da kannst du dir 500 Sounds herunterladen. Vorteil ist einfach das du dir genau die Sounds runterlädst die du auch brauchst bzw. für gut empfindest.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.671
Punkte Reaktionen
8.800
Punkte
40.232
Das gibt dedizierte Plugins dafür, mmn. Besser als Samples. Air hat z.b. das Plugin Riser. Hab ich ewig auf der Platte, am WE das erste Mal benutzt, wirkt sehr gut und intuitiv auf mich. Nur Air typisch natürlich nicht den Listenpreis bezahlen.... Aber wem sage ich das :D
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.523
Punkte Reaktionen
1.316
Punkte
6.552
Ja, Air Riser macht genau solche Sounds. Ansonsten kann man das mit anderen Synths auch gut hinbekommen aber Riser macht halt genau das. Und Reverse Sachen kann man doch easy selber machen, da würde ich keine Samples nehmen.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
16.017
Punkte Reaktionen
8.074
Punkte
40.728
Das gibt dedizierte Plugins dafür, mmn. Besser als Samples. Air hat z.b. das Plugin Riser. Hab ich ewig auf der Platte, am WE das erste Mal benutzt, wirkt sehr gut und intuitiv auf mich. Nur Air typisch natürlich nicht den Listenpreis bezahlen.... Aber wem sage ich das :D

Ja, man könnte sowas auch in jedem Synth selbst schrauben... Aber bevor ich da ewig an den Hüllkurven und Filtern rumfrickel bis es wirklich schön klingt hab ich bisher lieber Samples genommen. Ein dezidierter Synth dafür wie Riser klingt natürlich interessant. Sowie ich das in den Videos sehe gibts aber nur massenweise Presets für dies und jenes, aber keine einfachen kurzen Swooshes? An langen überkandidelten Risern hab ich nämlich schon mehr als genug, unauffällige songdienliche kurze Swooshes die man gar nicht so prägnant raushört habe ich aber wenige.
 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.670
Punkte Reaktionen
2.275
Ort
Island of Gods
Punkte
10.720
Ich glaube ich muss mal ne library maken bzw. uploaden
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.671
Punkte Reaktionen
8.800
Punkte
40.232
Ja, man könnte sowas auch in jedem Synth selbst schrauben... Aber bevor ich da ewig an den Hüllkurven und Filtern rumfrickel bis es wirklich schön klingt hab ich bisher lieber Samples genommen. Ein dezidierter Synth dafür wie Riser klingt natürlich interessant. Sowie ich das in den Videos sehe gibts aber nur massenweise Presets für dies und jenes, aber keine einfachen kurzen Swooshes? An langen überkandidelten Risern hab ich nämlich schon mehr als genug, unauffällige songdienliche kurze Swooshes die man gar nicht so prägnant raushört habe ich aber wenige.
Die Länge wird über die Oktave bestimmt. Z.b C1 ist 1/2 bar, C2 ist 1/4, C3 ist 1/8 usw. D.h. du kannst die Tonhöhe mit der Note bestimmen und die Länge mit der Oktave. Kannst also kurz und lang nach Belieben kombinieren und variieren.
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.523
Punkte Reaktionen
1.316
Punkte
6.552
Ja, man könnte sowas auch in jedem Synth selbst schrauben... Aber bevor ich da ewig an den Hüllkurven und Filtern rumfrickel bis es wirklich schön klingt hab ich bisher lieber Samples genommen. Ein dezidierter Synth dafür wie Riser klingt natürlich interessant. Sowie ich das in den Videos sehe gibts aber nur massenweise Presets für dies und jenes, aber keine einfachen kurzen Swooshes? An langen überkandidelten Risern hab ich nämlich schon mehr als genug, unauffällige songdienliche kurze Swooshes die man gar nicht so prägnant raushört habe ich aber wenige.

Eigentlich ist das alles kein Hexenwerk. Auf einen passenden Sound 100% Hall drauf, Wave draus machen, umdrehen, fertig. Und wirklich viel mit Hüllkurven bei Synths muss man eigentlich nicht rumfrickeln, etwas Noise, das Filter langsam öffnen lassen, viel mehr ist das nicht. Oder einfach per Automation machen.

Außerdem haben viele Synthies das ja auch in den Presets und dann muss man das nur etwas anpassen, wenn überhaupt. Rob Papens Predator zB bringt extrem viele Presets mit, die nur FX aller Art sind.
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.746
Punkte Reaktionen
4.145
Punkte
24.911
Ja, Riser von AIR nutze ich auch.

Hier gibt es gerade ein Angebot bei VST Buzz - geht auch in diese Richtung. Ich hab das noch nicht gecheckt. Scheint aber ganz intuitiv in der Bedienung zu sein:



1644243240311.png
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
16.017
Punkte Reaktionen
8.074
Punkte
40.728
Hab Air Riser gedemoed und für nicht mein Ding befunden. Da kann ich auch gleich mit Pigments was basteln bevor ich in so ner ollen Fitzel-GUI anfange...
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.671
Punkte Reaktionen
8.800
Punkte
40.232
Hab Air Riser gedemoed und für nicht mein Ding befunden. Da kann ich auch gleich mit Pigments was basteln bevor ich in so ner ollen Fitzel-GUI anfange...
Ich hab das Ding jetzt ziemlich durchgespielt und finde es absolut genial. Du kannst so extrem einfach automationen von distortion, resonance und cutoff über die zeitliche Ebene anlegen, das Ding ist absolut genial. Extrem Zeitsparend und kreativ kannst da echt viel mit reissen.
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben