Information ausblenden

Gesucht: The Metal-Synth to rule them all

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sixstringwarrior, 20.03.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Heyho,

    der olle Sixstringwarrior schaut mal wieder vorbei. Ich habe die letzten Jahre viel eigengebrödelt und mich nicht mehr groß mit dem Markt beschäftigt. Da ich mir ein neues System gegönnt habe, will ich auch Software-seitig ein wenig upgraden.

    Soweit bin ich gut aufgestellt, allerdings kenne ich mich in einem Bereich verhältnismäßig schlecht aus: Synthesizer.

    Als Metalhead brauche ich eine Preset-Schleuder. Sounds basteln ist nicht mein Ding, abgespacte Drones, komische FX usw. nicht meine Baustelle. Ich hätte gerne einen vielseitigen Synthesizer, der für mein Genre alles abdeckt.

    - Appreggio-Funktion
    - aggressive Leads / Bässe
    - Pads / Strings
    - warmer Klang / mix-ready für Metal

    Wenn sich damit noch Beats basteln ließen wäre das super, ansonsten hätte ich dafür gerne eine gesonderte Empfehlung. Ich bin den Workflow von Steven Slate Drums und EzDrummer gewöhnt. Gibts mittlerweile was vergleichbares für elektronische Beats?

    Da ich ein Fan bin von "der einen" Lösung und nicht gerne 5 verschiedene Instrumente installiere, ziehe ich die eierlegende Wollmilchsau vor, falls vorhanden.

    Bin gespannt auf Neuentdeckungen und Empfehlungen!

    Liebe Grüße,
    SSW
     
    sixstringwarrior, 20.03.19
    #1
    Andaraginga und Grummelrocker bedanken sich.
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.657
    9657
    Omnisphere, da finde ich eigentlich immer was.
     
    tylerhb, 20.03.19
    #2
  3. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    sixstringwarrior, 20.03.19
    #3
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Anständig - das Teil feuert aber lediglich Samples analoger Geräte ab. Ist also kein Synthesizer per se.
    Dann würde ich eher zu Omnisphere, Falcon etc. tendieren.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.03.19
    #4
  5. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    3.461
    3461
    Arturia Pigments

    und
    Waves Flow Motion
     
    Unik SUS, 20.03.19
    #5
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.753
    53753
    Ich denke das hier ist ze Ring to Rule it all:

    https://refx.com/nexus/

    Nicht vom EDM / Dance Image abschrecken lassen - das Teil hat im Grunde jeden Synth Sound, den du jemals gehört hast - instantly recognizable.

    Vielleicht noch die eine oder andere Erweiterung

    https://refx.com/samplepacks/

    und et läuft.
     
    muffy, 20.03.19
    #6
  7. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.633
    17633
    nexus +1

    eine presetschleuder für programmierfaule metalproduzzzazzzz hatte ich auch gesucht... nexus ist genau das
     
    SOS, 20.03.19
    #7
    Grummelrocker und muffy bedanken sich.
  8. sixstringwarrior

    sixstringwarrior Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Nice!

    Danke schon mal. Das sieht doch gut aus.

    P.S. Mit dem eLicenser ist hoffentlich der von Steinberg gemeint, den ich schon für Cubase habe?
     
    sixstringwarrior, 20.03.19
    #8
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Genau
     
    Kosaken-Kaffee, 20.03.19
    #9
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.680
    51680
    Leute, bitte lasst das posten von Fäkal-Schimpfwörtern

    hab jetzt ausgemistet, bitte back to topic
     
    holgi, 20.03.19
    #10
    Grummelrocker bedankt sich.
  11. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.633
    17633
    oh, ja genau, das habe ich ganz vergessen: man braucht einen elicenser, um nexus zu lizensieren... das ist manchmal etwas nervig, da man ja vielleicht schon einen ilok hat, aber ich komme eigentlich ganz gut damit klar.




    :finger::finger::finger:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.19
    SOS, 20.03.19
    #11
    holgi, muffy und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  12. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.926
    1926
    Ich würde dem Evolve Paket von Heavyocity mal ne Chance geben. Falls du nicht eh schon Komplete hast bekommste alle drei als 2nd hand recht günstig bei KVR, vi-control etc.
     
    NuckChorris, 20.03.19
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.