Information ausblenden

Gesucht: Freeware Firewall für Vista 32bit (deutsch + simpel)

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von werner_o, 30.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. werner_o

    werner_o Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Hallo zusammen,

    suche für eine PC-mäßig sehr unbedarfte Bekanntin eine Firewall mit folgenden Eigenschaften:

    1) Freeware
    2) Vista 32bit-kompatibel
    3) Deutsches Interface
    4) Sinnvolle Grundeinstellungen
    5) Anwenderfreundliches Interface
    6) Sicher

    Hat einer irgendwelche Ideen dazu?

    Über schnelle Antworten würde ich mich freuen, da die heute noch installiert und konfiguriert werden soll.

    Danke im voraus und Gruß
    Werner
     
  2. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Die Windows Vista eigene Firewall reicht doch eigentlich aus. Alternativ kannst du die Firewall vom Router aktivieren und die Windowsfirewall deaktivieren. Denn durch den Router wird dann das ganze Netzwerk geschützt so dass auf keinem Rechner eine zusätzliche Firewall aktiv sein muss.
     
  3. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.531
    7531
  4. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Werner,


    spontan mal das hier:

    KLICK

    Gruß

    Uwe

    Edit: Sry, Bluesman war schneller ...
     
  5. werner_o

    werner_o Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ist die Vista-Firewall eigentlich immer noch so dumm wie die XP-Firewall, welche noch nicht mal geänderte Programmversionen mitbekommt?
    Es geht ja auch um den Schutz von innen, welchen Router-Firewalls nicht bieten können.

    Zudem traue ich Windows-integrierten Firewalls nicht, da die "Anrufe vom OS selber nach zuhause" immer zulassen und auch bzgl. des Mediaplayers überaus "großzügig" sind - ein Schelm, wer böses dabei denkt...

    Die Commodo Firewall Pro v2.4 tut es leider nicht unter Vista und die v3.0 ist a) auf englisch und b) viel zu kompliziert und ressourcenfressend, auch die Ashampoo Firewall Free v1.20 ist leider nicht für Vista ausgelegt.

    Es muß doch noch irgend was brauchbares außer Zonealarm geben, oder?

    Gruß
    Werner
     
  6. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Ich hab mit Zonealarm mal getestet ob Vista nach Hause telefoniert.
    Ergebniss nope! Vista telefoniert definitiv nicht nach Hause.

    Edit:
    Aber ich kann Zonealarm durchaus auch empfehlen, da es ein All in One ist. Also Firewall und Virenscanner und ziehmlich umfangreich von den einstellungen her ist.
     
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Ich empfehle den NetLimiter.

    Den kann man auch auf deutsch stellen, er ist einfachst zu bedienen, und außerdem kannst du da auchnoch für jedes einzelne Programm die Bandbreite begrenzen (wenn du zum Beispiel mit uTorrent Pornos saugen und dabei trotzdem noch nen guten Ping bei CSS haben willst :D ).

    Also ich hatte da ständig irgendwelche mir unbekannten Processe, die in's Internet wollten (auch bei jeder Installation von irgendwas wurde versucht, irgendwas im Internet anzuwählen).
     
  8. werner_o

    werner_o Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Das ist ja schon mal eine erfreuliche Nachricht - unter XP mache ich da bei meinen eigenen beiden PCs leider ganz andere Erfahrungen.

    Die Vista-Firewall ist mir aber trotzdem etwas unheimlich, weil die dem IE oder einem frisch installierten Firefox 3 ohne nachzufragen sofort Zugriff zum www gegeben hat, und das Update vom Firefox auf die aktuellste Version hat sie auch komplett verschlafen.
    Unter "sicherer Firewall" stelle ich mir etwas anderes vor.

    Gruß
    Werner
     
  9. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.373
    20373
  10. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Ich habe die Sygate Personal Firewall, habe aber leider keine Ahnung ob die Vista-tauglich ist.


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
  11. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Sorry! Doch nur als Zonealarm pro.
     
  12. werner_o

    werner_o Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Die ist a) nicht Vista-tauglich und kann b) auch nicht mehr kostenlos registriert werden -
    schade, weil die echt prima war und ich die auch lange selber genutzt habe.

    Ansonsten werde ich mir jetzt wohl heute abend die von " stonyroad" verlinkten Hinweise zur erweiterten Konfiguration der Vista-Firewall reinziehen müssen, weil mir das als sinnvollste Lösung erscheint.

    Die hier genannten Freeware-Alternativen sind aus diversen Gründen leider unbrauchbar da entweder auf englisch, zu unprofessionell oder zu professionell etc.
    Schade, daß es zur echt geilen Commodo Firewall Pro v2.4 für W2k/XP (die übrigens immer noch erhältlich ist!) anscheinend unter Vista keine vergleichbaren Alternativen gibt :-(

    Danke aber an alle für Eure Antworten!
    Jetzt ruft die Arbeit...

    Gruß
    Werner
     
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Also ich habe mir die die Sygate PFW erst vor ein oder zwei Wochen draufgespielt, musste nix registrieren und läuft trotzdem. Das sie nicht Vista-kompatibel ist habe ich jetzt auch gelesen, aber wer braucht schon Vista, ich dachte Du machst Musik ;)

    www.personalfirewall.de
     
  14. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.373
    20373
  15. werner_o

    werner_o Themenersteller

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    @digital_dominion
    Da scheint Symantec (die Sygate übernommen haben) das Programm inzwischen so geändert zu haben, daß die finale Freewareversion nun ohne Onlineregistrierung auskommt - prima für alle Sygate Firewall Fans :)

    Ansonsten geht es ja (siehe Ursprungsfrage) nicht um einen meiner eigenen Rechner, auf welchen ja ebenfalls XP läuft.

    @stonyroad
    Das würde ich mir an Deiner Stelle dreimal überlegen!

    Die Commodo Firewall Pro v3.0 ist nicht mehr nur reine Firewall sondern überwacht dank ("?"...) "Defension+" auch sämtliche Filetransfers, sodaß ein zusätzlicher Virenscanner vollkommen überflüssig wird!

    Daß dies enorm auf Kosten der Performance geht liegt klar auf der Hand, und in einem älteren Thread hier wurde dies bereits für v3.0 bestätigt:
    die ältere v2.4 arbeitet enorm viel schneller (da ja auch nur reine Firewall).

    Zudem ist das User-Interface auf englisch, total unübersichtlich (und komplett anders als bei v2.4), und zum vollständigen Begreifen des englischen Online-Handbuches solltest Du reichlich Zeit einkalkulieren, wenn Du kein studierter IT-Experte bist.

    Ich habe die v3.0 eben direkt wieder deinstalliert, weil das Mädel, wem dieser Vista-PC gehört, damit vollkommen überfordert wäre - ich selber blicke da ja überhaupt nicht mehr durch:
    fünf verschiedene Sicherheitslevel für "Firewall" und (getrennt) für "Defense+", ein Installationsmodus, der sich schnell selber wieder deaktivieren möchte, dazu massenhaft verschiedene Menüpunkte mit jeweils etlichen Untereinstellungen -
    sorry, da muß ich leider passen, obwohl ich die v2.4 oder auch die Sygate Firewall geschnallt habe.

    Wenn Du unter XP "nur" eine wirklich sehr gute Firewall haben willst mit nur kaum merklichem Performanceverlust solltest Du besser die ältere Commodo Firewall Pro v2.4 installieren:
    Diie gibt es auch auf deutsch und in die kann man sich auch in noch akzeptabler Zeit einarbeiten.

    EDIT 23:45:
    Der in XP (oder auch in Vista) eingebauten Firewall ist die Commodo Firewall Pro v2.4 jedenfalls haushoch überlegen und ist trotz Freeware (nur bei privater Nutzung!) sehr professionell.

    Gruß
    Werner
     
  16. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.373
    20373
    Danke für die Info
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.