Information ausblenden

Gesangsspur säubern?

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von camenzind, 01.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. camenzind

    camenzind Themenersteller

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    37
    37
    Hallo zusammen,

    Ich habe folgendes Problem: Ich versuche mich gerade am Remixen und habe nun von der betreffenden Band die Gesangsspur erhalten. Nur haben diese wohl bei der Aufnahme keine geschlossenen Kopfhörer verwendet und ich hab jetzt den Origininalsong im Hintergrund am mitdudeln. Und zwar richtig laut!

    Gibts hier VSTs bzw Techniken, das loszuwerden? Konnte leider nichts brauchbares dazu finden.

    Ich wäre dankbar für jeden Tip.

    VG
    Camenzind
     
    camenzind, 01.08.08
    #1
  2. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    in den Gesangspausen natürlich das Gedudel wegschneiden.

    Im Mix geht der Rest sowieso unter.

    2. Möglichkeit: neu einsingen lassen.



    Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 01.08.08
    #2
  3. camenzind

    camenzind Themenersteller

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    37
    37
    Na was man wegschneiden kann, hab ich natürlich schon weggeschnitten. Neueinsingen ist leider auch keine Option, da die Band aus USA ist...es soll ja auch nur ein Remix werden.

    Und die Hintergrundgeräusche gehen leider nicht im Mix unter, das ist ja das Problem. Es klingt müllig.
     
    camenzind, 01.08.08
    #3
  4. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    hm...

    schlecht.

    Das kriegst du nicht weg.

    Nicht ohne den Gesang auch deutlich zu verschlechtern.



    Beileid,


    Michael
     
    MH-Guitar, 01.08.08
    #4
  5. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Eigentlich müsste es ja spätesten beim Mixdown untergehn da sie ja bestimmt mit dem richtigen timing gesungen haben.
    Ich weiß nicht ob das geht aber vielleicht mal mit starkem Kompressor versuchen bei mir werden da die Hintergrund geröusche auf jeden Fall dumpfer!
    Sonst kann ich auch nicht helfen!
    Schicksal !
     
    _Diel_, 09.08.08
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hast du mal ein kurzes snippet? vielleicht haben sie beim export der vocals einen fehler gemacht.

    ich nehm spontane gesangsideen immer mit einem offenen kopfhörer relativ laut auf (manchmal sogar mit den monitorboxen) und verglichen zum gesangspegel ist das hintergrundgeräusch im mix dennoch vernachlässigbar.

    lg
    flox
     
    floxe, 09.08.08
    #6
  7. KEF

    KEF

    Registriert seit:
    09.05.06
    Punkte:
    118
    118
    das problem ist das er remixen will...ansonsten kann man das natürlich vernachläsigen...beim komprimieren kommt das natürlich nochmal hoch
     
    KEF, 09.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.