Information ausblenden

Gemafrei und kostenlos? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von philskleinewelt, 23.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. philskleinewelt

    philskleinewelt Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.02
    Punkte:
    255
    255
    Hallo Forum,

    weiß jemand, ob ich irgendwo im Internet GEMA-freie Musik Kostenlos und LEGAL erhalten kann? Würde die Musik in kommerziell von mir in Eigenproduktion und -vertrieb erstellten Fotoshows einbinden wollen.

    Insbesondere interessiere ich mich für Klassik (Bach, Mozart, Beethoven o. ä.).

    Außerdem interessieren mich "rechtliche Hürden und Stolpersteine" mit Ausnahme des Finanzamtes (Ist bereits geklärt!). Gewerbe ist auch angemeldet! Was gibt es alles aus rechtlicher Sicht noch zu berücksichtigen was ich vielleicht übersehen könnte?

    Eine bitte noch vorab: Bitte keine Halbwahrheiten, Vermutungen und Kaffeesatzlesereien. Vielen Dank!

    Für alle fundierten Informationen sage ich schon mal herzlichen Dank!
     
    philskleinewelt, 23.09.08
    #1
  2. mary007

    mary007

    Registriert seit:
    09.04.08
    Punkte:
    249
    249
    Ich würd mal direkt bei der GEMA nachfragen, wie das mit klassischen Werken ausschaut.
     
    mary007, 23.09.08
    #2
  3. philskleinewelt

    philskleinewelt Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.02
    Punkte:
    255
    255
    Ich denke nicht, dass die Gema mir sagt wo ich GEMA-Freie Titel kostenlos und LEGAL erwerben kann.

    Vielleicht hat ja hier jemand detailliertere Antworten zu meinen Fragen. Wäre schön.

    Vielen Dank!
     
    philskleinewelt, 23.09.08
    #3
  4. derchris

    derchris

    Registriert seit:
    01.03.04
    Punkte:
    2.067
    2067
    Bei Piano Society kannst du zumindest an Klassik sehr viel runterladen.

    Groessere Besetzungen (Orchester) duerften allerdings eher schwierig dort zu finden sein.

    gruss, Chris

    Edit: Wegen Gema-Freiheit musst du da aber nochmals schauen, das weiss ich jetzt nicht sicher.
     
    derchris, 23.09.08
    #4
  5. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Beachte bitte folgendes: Auch wenn von vielen Klassikern das Urheberrecht bereits erloschen ist, bestehen an den "hörbar gemachten" Versionen (sprich Aufnahmen auf Cds etc.) zusätzlich auch noch Leistungsschutzrecht der aufführenden Musiker.

    D.h. Du darfst nicht einfach Deine Lieblings-Mozart-CD nehmen und die Aufnahmen weiterverbreiten.
     
    DarthFader, 23.09.08
    #5
  6. karaokenico

    karaokenico

    Registriert seit:
    16.01.08
    Punkte:
    654
    654
    richtig Leistungsschutzrechte nicht vergessen!

    Also traditionals sind IMHO frei von Urheberrechten. Und eine nette
    GEMA-Mitarbeiterin hat mir auf email Anfrage auch mal eine mögliche
    Liste von freien traditionals geschickt.

    Aber Einspielen mußt Du das dann schon selber, damit Du eben
    nicht gegen Leistungsschutzrechte verstößt.
    Oder laß es jemanden gegen Bezahlung einspielen. Nix ist umsonst im
    Leben!
     
    karaokenico, 23.09.08
    #6
  7. DJTommyM

    DJTommyM

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.159
    20159
    ich denke nicht, dass das gehen wird.
    die wo bei der gama gemeldet sind,
    sind gemeldet.

    sie haben sich angemeldet, damit es kohle gibt.
    dafür ist sie ja da, die gema ;)
     
    DJTommyM, 23.09.08
    #7
  8. philskleinewelt

    philskleinewelt Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.02
    Punkte:
    255
    255
    Problem teilweise gelöst!

    Gemafrei ist an sich kein Problem. Gibt reichlich Anbieter im Internet. Diese vertreiben Gemafreie Titel mit den entsprechenden Lizenzen für mein Vorhaben. Kostenfrei ist das aber wie erwartet nicht. Schade!

    Fred von mir aus beendet, danke!
     
    philskleinewelt, 23.09.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.