Information ausblenden

Fußschalter für MP3-Player/Handy

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von Balders, 15.07.19.

  1. Balders

    Balders Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.14
    Punkte:
    210
    210
    Hallo,

    ich habe eine Künstlerin, die einige Auftritte komplett allein ohne Techniker machen muss. Die Musik kommt von ihrem Handy und der Gesang ist live. Nun muss sie irgendwie mit einem Fußschalter die Musik anhalten und weiterswitchen können. Am besten mit dem Fuß, da sie nicht ihr Handy in der Hand haben will. Gibt es irgendeine technische Möglichkeit, das zu bewerkstelligen?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. therap

    therap

    Registriert seit:
    05.01.12
    Punkte:
    1.772
    1772
    Warum nicht das Handy mit Halter am Mikroständer fest machen und doch von Hand START und STOP bedienen ...
     
  3. Balders

    Balders Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.14
    Punkte:
    210
    210
    War auch mein erster Einfall, sieht halt nicht schön aus. Aber danke für deine Antwort.
     
  4. therap

    therap

    Registriert seit:
    05.01.12
    Punkte:
    1.772
    1772
    Ob ich jetzt nen dicken Aktenordner mit Liedtexten auf der Bühne habe, oder MIDI Fussschalter um Start und Stop zu betätigen ... So ein Halter geschickt angebracht fällt kaum auf an einem Galgenmikroständer

    EDIT: Das Handy muss sie doch sowieso irgendwo hin tun oder ?
     
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.052
    10052
  6. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    164
    164
    Mit einem (Bluetooth) Schalter ist es nicht getan, denn der muss ja auch mit der entsprechenden Abspiel App kommunizieren.
    Zumal, wenn ich lese, Handy und MP3, vermutlich auch noch via Bluetooth zur Anlage, wie gräuslich ist das denn ?
    (Als Auftraggeber würde ich jemand, der mit sowas ankommt, vom Hof jagen...)
    Da Sie ja offensichtlich Geld damit verdient, sollte man wie jeder Musiker erstmal in vernünftiges Equipment investieren.
    In diesem Fall ein "amtlicher" Playback Player mit Wave Dateien als Playback und vernünftig an die Anlage angebunden.
    z.B.
    https://www.thomann.de/de/cymatic_audio_live_player_lp_16.htm
     
  7. WorkFloh

    WorkFloh

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    1.257
    1257
    Okay, du hast nach nem Umschalter fürs Handy gefragt. Keine Ahnung.
    Ich persönlich finde Handys auf der Bühne extrem unsexy. Egal, tut nichts zur Sache.

    Hatte auch lange überlegt, wie ich einigermaßen kostengünstig meine Playbacks auf die Bühne transferieren kann, ohne Handy, Laptop etc.
    Und wie ich das halbwegs unauffällig bedienen, also starten und switchen kann.

    Schlussendlich bin ich bei dem Teil hier gelandet und damit ganz zufrieden:

    https://www.thomann.de/de/digitech_jamman_stereo.htm

    Das Cymatic Teil habe ich mir auch angeschaut. Schön und gut, aber....halt teurer und du kannst das nicht so gut, na sagen wir mal unter deinem Synth/Keyboard-Ständer, platzieren und, wie gesagt, bequem starten.

    Bei diesem ganzen Playback-Gedöns finde ich es schon wichtig, es unauffällig zu integrieren und nicht theatralisch und mit großer Pose nen fcking Konservensound zu starten.
     
    Ragu bedankt sich.