Information ausblenden

Funktionsumfang von Cubase LE

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Elminster, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    993
    993
    Guten Morgen Forum!

    Zunächst nochmal "Hallo", habe mich hier gerade registriert und habe mal direkt eine Frage ;-)

    Bei mancher Hardware liegt beim Kauf das Cubase LE bei. Ich konnte bislang auf der Steinberg-Seite keine Informationen zu dem Leistungsumfang finden, ledidlich der Hinweis, das dies als OEM-Version diverser Hardware beiliegt.

    Habt Ihr Informationen darüber, inwieweit Cubase LE sich von den anderen Versionen unterscheidet?

    Ich produziere z. zt. ein Hörspiel, und benötige auf jeden Fall Audio+ Midi Unterstützung, auf virtuelle Instrumente o.ä. kann ich verzichten.

    Lieben Gruß,
    Elminster
     
    Elminster, 18.07.08
    #1
  2. moio

    moio

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    Für diesen Zweck sollte es reichen. Auf der Steinberg-Seite gibt es einen Vergleich der hauseigenen Sequenzer. Sicher haut dir hier gleich einer den Link um die Ohren ...
     
    moio, 18.07.08
    #2
  3. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    993
    993
    Die Möglichkeit des Vergleiches hab ich auf der Steinberg-Seite auch gefunden, leider gabs zu Cubase LE nur die anzeige des OEMs...vielleicht hab ich auch was falsch gemacht ;-)
     
    Elminster, 18.07.08
    #3
  4. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.439
    3439
    Hier findest Du einiges:

    ftp://ftp.steinberg.net/Download/Cubase_LE_4/4.1.2.851

    Also Cubase LE kann auf jeden Fall Audio, MIDI, VST-Instrumente und VST-Plugins.
     
    unifaun, 18.07.08
    #4
  5. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    993
    993
    Ah ...sehr gut...einiges auch schon gefunden...danke schonmal dafür!

    Cubase LE kann wohl kein 32-Bit, aber da mein Mackie SDR 24/96 eh "nur" in 24 aufnimmt, kann es mir wurscht sein...

    Die Midi-Einbindung meines Geräteparks läuft über ein Midex8, in einem anderen Sequenzer habe ich da manchmal...hm..."Systemhänger" oder kurze "Drop-Outs"...oder wie man das auch nennen möchte...

    Sind irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit einem Midex8 und Cubase LE bekannt?

    (ja, ich gucke jetzt anschließend auch ins entsprechende Forum rein ;-) )

    Gruß,
    Elminster
     
    Elminster, 18.07.08
    #5
  6. TritonStudio

    TritonStudio

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    912
    912
    Ich glaube dass Cubase LE auch keinen Mp3 Export bietet

    (aber ist das nicht eigentlich auch egal? Kann man von Verlusten sprechen, wenn man die Wav Datei nachträglich umwandelt?)
     
    TritonStudio, 18.07.08
    #6
  7. Elminster

    Elminster Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    993
    993
    Auf das MP3 Feature kann ich aber auch verzichten - und ja, eigentlich ist es wurscht da man es ja jederzeit komprimieren kann...
     
    Elminster, 18.07.08
    #7
  8. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.439
    3439
    unifaun, 18.07.08
    #8
  9. rockscientist01

    rockscientist01

    Registriert seit:
    13.07.07
    Punkte:
    94
    94
    rockscientist01, 20.07.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.