Information ausblenden

Freeware Suche: Guitars

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von noisefloor, 27.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    So, da ich ja im Moment auf dem Trip bin, zu schauen, was so mit Freeware an Sound möglich ist, wühle ich mich z.Z. durch den schier unendlichen Dschungel von Freeware VSTi.

    Dabei findet man hin und wieder eine Perle (nein, keine Frau, lasst google aus ), ein paar schöne Steinchen und unglaublich viel Schotter (nein auch kein Geld, lasst google aus, das gibts nicht als vsti).

    Das meiste beschäftigt sich mit der Nachahmung alter Analogkisten, manches mal sind ein paar inovative neue Instrumente dabei, gelegentlich sogar ein paar schöne Samplesachen von Naturinstrumenten.

    Was ich aber ums verrecken nicht finde: Gitarren. Zumindest nicht in einer Qualität, das man darüber reden möchte ohne sich zu schämen sowas zu benutzen.

    Bisherige Funde:

    Independence Free - sehr schöne Distortion/Powerchords Sachen
    Kore Player - nette Crunch-Gitarre.

    Das war es. Daher nun nach viel zu viel Text die Frage:

    Was habt ihr so an Freeware gefunden, die sich zumindest halbwegs nach Gitarre und nicht nach 90er Jahre Tschieboo (Name v.d. Redaktion geändert) Keyboard klingt.

    Ich freu mich auf eure Antworten.

    Noisefloor
     
    noisefloor, 27.11.08
    #1
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.162
    22162
  3. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Jau, danke MountainKing, die hab ich mir vorhin mal angeschaut. Fand die aber eher suboptimal. Und bevor gemeckert wird, ja ich weiß, für Free kann man keine Supergitarren erwarten ^^
     
    noisefloor, 27.11.08
    #3
  4. triumv

    triumv

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    1.127
    1127
    Was für eine willste denn, E oder A?

    Hmm, ich hab so'n paar ... gibt leider z . Teil nicht mehr . - Ist zu blöde, ich hab gerade den Musi-Rechner runtergefahren und muss erst mal los.

    Also, definitiv brauchbar
    - Plugmodule ? da ist ein recht gute a-Gitarre dabei ... die soll recht gut sein, ist free!

    Was es mal gab, war von Custommade eine A-Guitar, war auch einigermaßen ordentlich, kriegte man lange Zeit als Premium-Member bei PI.

    Es gibt noch eines das gut ist, auf Raten von Kollege Armin downgeloadet, das ist das Greg-*****-Guitar-VSTi - das geht eher so in Richtung Jazz-light-E-Guitar (Armin hat auch einen richtig guten Track damit gemacht), ist gerade weder bei KVR noch bei Gersic gelistet (war auch damals kein groß publizierter aber legaler Download), ... - ich schick dir mal ne PN zu, mir fällt gerade der (komplette) Name nicht ein ... - ich muss aber gerade weg ...

    grüße, triumv
     
    triumv, 27.11.08
    #4
  5. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Och, ob A oder E ist mir eigentlich wurst, ich bin im Moment einfach auf der Suche um zu sehen was da so im Freebereich geht.
    Ziel ist es, einfach mal komplette Songs komplett/fast komplett aus Freeware Sachen zu basteln. Und da sowas im Electrobereich durchaus drin ist, wollte ich mal schauen ob Naturinstrumente damit auch drin sind ohne Geld auszugeben. Ist halt ein kleines Projekt.
     
    noisefloor, 27.11.08
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.162
    22162
    Die Akustik Gitarren im Independence Free sind doch auch richtig gut!
     
    MountainKing, 27.11.08
    #6
  7. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    oh, richtig, die hab ich vergessen sorry ^^
     
    noisefloor, 27.11.08
    #7
  8. triumv

    triumv

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    1.127
    1127
    So, gefunden:

    http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?t=142224&postdays=0&postorder=asc&start=0

    (ich musste erstmal den Musirechner hochfahren und den Namen des VSTis rauskriegen; (hab ihn auch nochmal getestet, der ist schon o.k.), und dann in der KVR-Search, und eben nicht in der Plugin-Datenbank-Suche)

    So, und hier der Link zu einer Website, wo es einen Track gibt (auch) mit dem Suburban-Gitarrist, und zwar der Track mit dem Beispiel "easy#Synth02", das iss der mit drin - das beschreibt der "Producer" auch ... übrigens nur mit Freeware gemacht ....

    http://www.easy-zooone.de/plug-bar.html
    2

    SuperRiff (über KVR-Plugin-)Datenbank wäre evtl auch brauchbar ....

    Nicht empfehlen kann ich Milk Guitar und Lemon Strum ....

    3 What about Samples ?

    Hier, das scheinen seehr gute zu sein; also, was ich mal runtergeladen habe, klang schon edel und fein

    Da gibts einiges für free - der Gütige von Pettinhouse gibt auch oft etwas für free (... und freut sich natürlich auch über ein Donate oder den Kauf einer kompletten Sample-CD ...)


    http://www.pettinhouse.com/html/download.html

    Was an den Pettinhouse-Samples - glaube ich - so gut ist, dass sie nicht nur sehr fein klingen, sondern auch, dass sie nicht so breit und fett sind - das müsste ich aber noch ausprobieren ....

    grüße, triumv
     
    triumv, 27.11.08
    #8
  9. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    hehe, lustiges Teil der Suburban. Zwar bissl sehr drahtig, aber kommen witzige Sounds raus.
    Besten dank schonmal an alle für die Links.
     
    noisefloor, 27.11.08
    #9
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.297
    88297
    Nimm ein beliebiges Gitarrenvsti das einen möglichst cleanen Sound hat, und pack dazu den Freeamp:

    http://frettedsynth.home.att.net/


    Megafetter sound! :)



    Gruss...
     
    Lacunaflow, 27.11.08
    #10
  11. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Hui, seeeehr fein, danke Lacuna, die Dinger sind ja mal richtig fein *freu und rumjam*
     
    noisefloor, 27.11.08
    #11
  12. toneone

    toneone

    Registriert seit:
    29.02.08
    Punkte:
    51
    51
    hab mir mal den indipendence free geholt und die ton leiter der gitarren kommt mor komisch vor!?

    ich mein alles unter f4 sind lange töne und wenn man die leiter raufspielen will kommen nur noch kurze töne die ja nich wirklich mit den langen harmonieren und von der tonhöhen mischung klingt das auch irgendwie seltsam.

    Ich hab noch nie gittarre gespielt, ist das normal so??
     
    toneone, 02.12.08
    #12
  13. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Es wurden verschiedene Zonen genutzt, um verschiedene Spielweisen unterzubringen.
    Bei den E-Gitarren hast du unten normal gespielte Powerchords, oben sind die dann "gemutet", also mit dem Handballen abgedämpft. So kannst du die verschiedenen Spielweisen imitieren in dem du die verschiedenen Zonen auf deinem Keyboard nutzt.
    In dem Link in meiner signatur (progrock) kannst du dir anhören wie das dann klingt, die Gitarren stammen alle aus dem Independence Free.
     
    noisefloor, 02.12.08
    #13
  14. toneone

    toneone

    Registriert seit:
    29.02.08
    Punkte:
    51
    51
    danke dir!

    das hilft mir stark im umgang mit dem plug in
     
    toneone, 03.12.08
    #14
  15. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Sooo, ich bin aus den tiefen des Netzes zurück und habe mein Sammelsorium an Freeware Gitarren mal durchgecheckt.

    _____________________________________________________

    Zuerst mal für die, die Free was rockiges suchen:
    _____________________________________________________

    Für schöne Metalriffs etc:

    - Independence Free -
    kommt mit schönen Powerchords sowohl normal als auch gedämpft. Zusätzlich wird noch eine Amp und Boxensimulation mitgeliefert um den Sound gleich noch mitzugestalten. Absolut top!

    5/5

    Für Solo-Leads:

    - DVS Guitar -
    Klingt für sich alleine nicht umwerfend, aber ganz nett. In Verbindung mit einer schönen Amp und Boxensim klingt es sogar annehmbar bis schön. Prima Ding. Kommt auch gleich mit ein paar Klangformern und Effekten. Größter Nachteil: nur eine Spielweise und keine Reaktion auf Velocity, zumindest konnte ich keinen erkennen. Muss man in der Midispur ein wenig rumtricksen.

    4/5

    - DSK Elektrik guitarZ -
    Naja. In Verbindung mit Amp/Boxensim noch erträglich, aber nicht unbedingt der Hammer. Fand ich eher schwach und würde sie nicht empfehlen.
    Nett ist, das im Prinzip gleich alles dabei ist. Es gibt verschiedene Modelle von Gitarren und Verstärkern. Dazu noch ein paar Effekte und Möglichkeiten, den Klang zu formen. Der ist leider nicht überzeugend.

    2/5

    - Suburbian Guitarist -
    Witziges Ding, auch wenn man ihm stark anhört, das hier physikal modeling genutzt wird. Klingt sehr drahtig und hat enormen Probleme in den Höhen. Für Soundexperimente an sich aber lustig. Großer Vorteil: Frei zuweisbare Midicontroler für bestimmte Funktionen, das find ich, für Free, wirklich Luxus. Klingt mit Ampsim ganz nett, wenn auch nicht immer nach Gitarre.

    3/5

    - Kore Player -
    Hat auch sowas wie Gitarren an Bord. Besonders nett ist das Preset "Made in Rock", das schön nach ner Rockgitarre klingt. Mit Pitchbendeinsatz toll.

    4/5


    ____________________________________________________________

    Für Freunde der Akustikgitarre:
    ____________________________________________________________

    - independence free -
    Das definitiv beste, was mir klangtechnisch freeware begegnet ist! Topsound und sogar nen sehr schönen Hall dabei. Dazu noch die Möglichkeit, Bundgeräusche mit einzubauen, wirklich grandios. Independence Free ist auch hier der Sieger.

    5/5

    - DSK AkustiK GuitarZ -
    ebenfalls wieder ganz nett mit vielen Möglichkeiten zur Klangformung. Vom Klang selbst aber nicht wirklich überzeugend.

    2/5

    - Lemon Strum -
    Riesenplus: dieses Plugin simuliert strumming auf der Akustikgitarre, und das gar nicht schlecht. Leider fummelig zu bedienen und vom Sound her auch nix umwerfendes. Trotzdem ein kleiner Bonus für die Strumming Geschichte.

    3/5

    ____________________________________________________________

    Effekte, Ampsimulationen und co

    ____________________________________________________________

    - Boss DS1 /SD 1 -
    Eher ein reiner Verzerrer, den man ein wenig im Ton beeinflussen kann. Nix besonderes.

    1/5

    - JMC 900 -
    bringt einiges mit um den Sound einzustellen, klingt aber nicht überragend.

    2/5

    - Tubescreamer -
    Naja, auch nicht weltbewegend. Simuliert Röhrenverstärker, allerdings nicht weltbewegend. Für ein bissl Schmutz aber durchaus zu gebrauchen.

    2/5

    - Dirthead 0.80 -
    Schöne GUI, klingt auch nett. Verstärker Sim vornehmlich für kräftige Sounds. Erfüllt seine Aufgabe für Free durchaus annehmbar.

    3/5

    - FA3 Full -
    sollte definitiv in keiner Sammlung fehlen! Das Ding ist für Free umwerfend.
    Nicht nur "simple" Amp/Boxensimulation, sondern die Simulation einer kompletten Gitarrenumgebung.
    Angefangen von zich verschiedenen Amp-typen, jeweils mit 2 Kanälen (clean, distortion/overdrive), verschiedene Boxen, deren Mikrofonierung man sogar noch bestimmen kann, hin zu einem Effektrack und einer Ladung Bodentretern. Sowas habe ich für Free noch nirgendwo gesehen. Dazu kommt das der Klang mehr als überzeugend ist. Fantastisches Teil und ein Muss für alle, die gerne Gitarrensounds basteln, aber kein Geld für Software übrig haben. Danke nochmal an Lacuna für den Tip.


    Abschließend natürlich noch einmal danke an alle für eure Vorschläge, und ich bin natürlich immer noch offen für weiteres.
    Ich hoffe ich konnte mit der kleinen Abhandlung dem einen oder anderen Suchenden ein wenig durch den Jungle helfen (ich bin ein Amp, holt mich hier raus!).

    Liebe grüße

    Noisefloor
     
    noisefloor, 06.01.09
    #15
  16. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    Danke, Noisefloor, für die Zusammenstellung! Ist doch mal super!
     
    downi, 06.01.09
    #16
  17. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Anbei gleich noch ne Frage:

    Gibt es eigentlich irgendwo ein "strumming Plugin"?

    Korg hatte ja mal mit Karma (u.a.) so etwas, das gabs dann auch mal, verdammt teuer, zum download.
    Gibt es sowas auch für free irgendwo? Hab da bisher noch nix finden können.
     
    noisefloor, 07.01.09
    #17
  18. Schnudd

    Schnudd

    Registriert seit:
    23.10.03
    Punkte:
    553
    553
    gibt es was, daß man bei der Installation des Suburban Guitar PlugIn beachten muß???
    Ich hab das PRogramm downgeloadet und die dll in den VST Ordner kopiert.
    Aber es wird von Logic und von Samplitude ignoriert.
     
    Schnudd, 02.03.09
    #18
  19. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    @noisefloor

    Danke für Deinen Erfahrungsbericht in #15!!!
    Sehr edel von Dir.

    Kannst Du für einen Independence-Noob bitte kurz erklären, wie das...
    Z: "Dazu noch die Möglichkeit, Bundgeräusche mit einzubauen"
    ...und das...
    Z: "Zusätzlich wird noch eine Amp und Boxensimulation mitgeliefert"
    ...funktioniert.

    Das wäre die Krönung.

    Gruß,
    Dufte
     
    DaddyDufte, 02.03.09
    #19
  20. noisefloor

    noisefloor Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    @DaddyDufte: Mach ich doch gern ^^

    "Bund/slide-Geräusche":

    Wenn du die Akustikgitarre geladen hast, wechsel einmal in den Bereich "mapping"

    Dort siehst du die einzelnen Velocityswitches der Sounds. Dir dürften recht schnell die etwas aufgehellten Bereiche dort auffallen. Das ist der Velocitybereich, in dem Samples starten, bei denen ein Bund-/Slide Geräusch mit eingebaut ist.
    Damit kannst du dann an den passenden Stellen ein wenig spielen und die Gitarre so etwas echter/live gespielter bekommen.

    Boxen/Amp-Simulation:
    Funktioniert mit jedem Instrument im Independence Free.
    Dafür wechselst du in den Bereich Modules.
    Dort hast du rechts unten ein Fenster, über dem einmal "Solo-View" und einmal "insert FX" oder FX-Active" steht.
    Auf den Schalter "Insert FX" drückst du einmal.
    Direkt darunter sollten nun die aktiven Effekte zu sehen sein.
    Du kannst den jeweiligen Effekt anwählen, in dem ihn einfach anklickst (am besten direkt auf den Namen).
    Über den Button "remove" kannst du einen Effekt entfernen, über "add insert effekt" kannst du einen neuen Effekt hinzufügen.

    Lohnenswerte Effekte:

    Origami: Soweit ich das sehe ein Faltungshall, der recht schön klingt. Einfach mal ausprobieren und mit experimentieren, lohnt sich

    Amp/Boxen-Sim:
    Auf "add insert effect" klicken. Es öffnet sich ein Menü, dort geht man auf special.
    Hier findet sich nun der Preamp und der Cabinet modeler. Anwählen und dann nach Herzenslust mit den verschiedenen Boxen/Amptypen spielen.
    Warnung: Es ist bei mir schon ein paar mal vorgekommen das beim auswählen eines anderen Amps ein extrem böses Geräusch auftrat, das nur noch durch beenden des Sequencers loszuwerden war. Keine Ahnung warum, aber beim wechseln des Amps vorsicht, vorallem bei Kopfhörern.

    Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter, sonst ticker mich einfach an ;-)


    @Schnudd: Sorry, keine Ahnung. Ich habs in den VSTi Ordner geschmissen und alles war geritzt.
     
    noisefloor, 02.03.09
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.