Französiche Hip Hop Samples

  • Ersteller __JoeJackson__
  • Erstellt am

J
__JoeJackson__
Registriert
31.12.08
Beiträge
14
Reaktionen
0
Punkte
17
Morje Leutz ich hab ma ne frage und zwar weiss zufällig jemand wo ich Französiche Samples her bekomme??
wäre euch super dankbar
danke schonmal im vorraus
 
sender83
sender83
Registriert
14.07.03
Beiträge
596
Reaktionen
1
Punkte
680
Im Secondhand-Plattenladen unter "französische Musik".
 
-HP-
-HP-
Registriert
04.06.08
Beiträge
2.728
Reaktionen
4
Punkte
2.807
__JoeJackson__ schrieb:
Morje Leutz ich hab ma ne frage und zwar weiss zufällig jemand wo ich Französiche Samples her bekomme??
wäre euch super dankbar
danke schonmal im vorraus

französische Samples, was suchst du genau?
 
-HP-
-HP-
Registriert
04.06.08
Beiträge
2.728
Reaktionen
4
Punkte
2.807
J
__JoeJackson__
Registriert
31.12.08
Beiträge
14
Reaktionen
0
Punkte
17
ja einfach samples damit ich draus beats machen kann:D:D ich hab nur beschissene samples die taugen nix und französiche beste was es gibt
 
SirGreco
SirGreco
Registriert
27.03.07
Beiträge
836
Reaktionen
0
Punkte
883
meinst du Vocals oder was für samples..spielen die in frankreich andere instrumente????
 
J
__JoeJackson__
Registriert
31.12.08
Beiträge
14
Reaktionen
0
Punkte
17
ne vocals nicht:D da labern die ja nur mit samples mein ich einzelne töne oder gibts sowas nur allgemein so wie bei bigfish kann man ja samples bestellen um beats zu bauen dachte es gäbe extra von den franzosen auch welche kann ja sein weil die so wilde beats haben :D haha
 
Lyp
Lyp
Registriert
03.06.06
Beiträge
458
Reaktionen
1
Punkte
556
...und daraus schlussfolgerst du das alle französischen Produzenten französische Samples benutzen?
 
J
__JoeJackson__
Registriert
31.12.08
Beiträge
14
Reaktionen
0
Punkte
17
alles kla danke ich guck ma rein
 
M
MrSparkle
Registriert
16.03.09
Beiträge
32
Reaktionen
0
Punkte
39
Samples werden doch nicht bestellt, sondern gesampelt, oder? Man nimmt einen französischen Song und samplet was man verwenden kann. Und vergißt dabei nicht, die Rechte dafür zu bekommen :)
Oder man versucht, die Samples einfach so gut wie möglich nachzuspielen, ist auch sehr kreativ.

Aber mal was anderes: Ich glaube, deine Shift-Taste ist kaputt. Und Satzzeichen. Die verbessern die Lesbarkeit enorm...
 
PaRaDoX
PaRaDoX
Registriert
27.06.09
Beiträge
1.110
Reaktionen
51
Punkte
1.388
Ich habe mich vor kurzem bei Loopmasters angemeldet. Da gibts auch Freestuff den du allerdings nur eingeschränkt benutzen und weiterverarbeiten kannst / darfst. Ist von richtigen Produzenten, vielleicht ja ein franzose dabei.
 
PaRaDoX
PaRaDoX
Registriert
27.06.09
Beiträge
1.110
Reaktionen
51
Punkte
1.388
loopmasters.com - mitgliedschaft kostenfrei
 
DaddyDufte
DaddyDufte
Registriert
18.08.07
Beiträge
4.313
Reaktionen
71
Punkte
11.645
Die Franzmänner benutzen mehr klassische Samples als die Amis und die Deutschen.
Schau Dich ein wenig im Bereich klassischer E-Musik um.

Vor allem Streicher a la Oistrach, Kremer, Kreisler mit Interpretationen von Vivaldi, Beethoven und Bernstein.
Gattungen sind Serenaden, Violinkonzerte, Sonaten (hör' Dich da mal'n bissl durch).
Allerdings rede ich dabei vom Hip Hop zwischen 96 und 2003. Heute ähnelt das meiste der Ami-Referenz.
 
T
triumv
Registriert
24.11.06
Beiträge
1.069
Reaktionen
12
Punkte
1.127
Den schönsten, lebendigsten französischen Hip Hop, den ich bisher mal gehört habe (Mitgebrachtes von ner Bekannten, die das mal aus Paris hat), wurde - unter anderem - mit Accordeon gespielt ....

very nice .... sehr lebhaft, nicht nur der ganze Hip Hop, sonern auch das gespielte Accordeon
 
Z
Zulu76
Registriert
14.12.07
Beiträge
153
Reaktionen
0
Punkte
208
hey.....bin mal auf den link. Was hat die liste denn zu bedeuten. Ich habe die PDF runtergeladen. Habe mal eine der unzähligen Adressen angeklickt, doch nichts ist passiert....Was ist das also für ne Liste?

Gruss
 
PaRaDoX
PaRaDoX
Registriert
27.06.09
Beiträge
1.110
Reaktionen
51
Punkte
1.388
loopmasters link ? -
 
MULLAHOMAR
MULLAHOMAR
Registriert
06.10.06
Beiträge
244
Reaktionen
0
Punkte
270
alter wie kann man nur so hilflos sein...^^
such nach chansons bei usenext emule oder whatever....sample dir livestreams von chansonradiosendern..okay da ist die quali meist auf 128 beschränkt aber wenn du zb nen sample hast das aus klavier bläser und strings besteht....dann kannste einfach zb die strings nochmal mit [g=77]vst[/g] dazu nachspielen kommt manchmal gut.
du solltest schon kreativ sein beim sample suchen.
ich würde dir auch empfehlen die samples wirklich extrem zu zerstückeln und rumzuprobiern..ist meist besser als samples nur in wenige teile zu schneiden.

Gruss
 
MULLAHOMAR
MULLAHOMAR
Registriert
06.10.06
Beiträge
244
Reaktionen
0
Punkte
270
ach....du könntest auch mal vinyl share googlen ...da die aber meist mit rapidshare uppen würde ich dir empfehlen dir nen 1tages account zu machen und dann zu saugen was das zeug hält.so musste nicht immer warten und kannst mit voller [g=426]bandbreite[/g] laden.kostet kp 5 euro oder so...lohnt sich aber meist.haben da abgefahrene platten...
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben