Information ausblenden

Frage bzgl. GEMA / Wo wurden Tracks gespielt?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Manu84, 27.06.20.

Schlagworte:
  1. Manu84

    Manu84 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    655
    655
    Hi zusammen,
    kürzlich gab es Geld von der GEMA.
    Leider steht da nur auf welchen Rundfunksendern die Tracks übertragen wurden.
    Kann man über das GEMA Portal irgendwie ausfindig machen, bei welchem Format (welche Sendung, Doku etc.) die Tracks gespielt wurden.

    Hier sind doch bestimmt ein paar alte Hasen unterwegs, die das wissen :)

    Schönes Wochenende euch allen!!!
     
    Manu84, 27.06.20
    #1
  2. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    2.622
    2622
    Nein, so weit ich weiß, geht das nicht. Es wird lediglich der Sender ausgewiesen. (Wäre aber cool, wenn man es nachvollziehen könnte :)
     
    TedStriker, 28.06.20
    #2
    Manu84 bedankt sich.
  3. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    4.558
    4558
    Nöö, ist aber auch nicht wichtig. Manchmal steht da auch nur pauschal aus welchem Land das kam.
     
    Moogman, 28.06.20
    #3
    Manu84 bedankt sich.
  4. BeatitB

    BeatitB

    Registriert seit:
    10.06.20
    Punkte:
    68
    68
    Das wäre natürlich nicht schlecht, aber leider soweit ich weiß nicht möglich..
     
    BeatitB, 30.06.20
    #4
    Manu84 bedankt sich.
  5. Manu84

    Manu84 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    655
    655
    Ok, dachte ich mir schon... Interessant wäre es trotzdem gewesen :)
    Ich danke euch allen vielmals und wünsch einen guten Start in die neue Woche
     
    Manu84, 05.07.20
    #5
  6. Heisenberg

    Heisenberg

    Registriert seit:
    18.05.15
    Punkte:
    95
    95
    Kennst du Tunesat? Dort kannst du einen kostenlosen Account aufmachen und bis zu 50 Songs tracken, damit siehst du dann in welchen Sendungen deine Musik benutzt wird.
    Insgesamt ist Tunesat aber ziemlich löchrig, also nicht wundern wenn einiges fehlt ;)
     
    Heisenberg, 23.07.20
    #6
    Manu84 bedankt sich.
  7. Manu84

    Manu84 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    655
    655
    Danke für den Tip!
    Werd’s mir mal anschauen...
     
    Manu84, 03.08.20
    #7