Information ausblenden

Frage bzgl Amazon iTunes Gemaabgabe

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von multyplayer, 22.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. multyplayer

    multyplayer Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    298
    298
    Ich habe eine konkrete Frage zu diesem Thema.

    Ich habe einen Lizenzvertrag von einem Label bekommen, dass nicht-exklusiv mein Album digital auf Amazon/iTunes etc veröffentlichen will.

    Auf meiner CD sind drei Coversongs (Andy McKee, Andrew York). Muss ich da vorher irgendwas klären oder läuft die Gemaabführung automatisch über iTunes etc..
    Nicht, dass dann irgendwelche Rechte verletzt werden.

    Vielen Dank für eure Hilfe - vielleicht gab es ja auch schonmal einen Tread mit genau diesem Thema. Hab nur auf Anhieb keinen gefunden.

    Viele Grüße,
    multy
     
    multyplayer, 22.02.13
    #1
  2. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.254
    5254
    Heyho!

    Das klärt das Label. Du musst denen aber 100%ig mitteilen das es Cover sind.
    Für diese Sachen sind das Label bzw. der Verlag zuständig.
    Mit dem non-exclusiv Vertrag (Ich gehe mal von Bandübernahmevertrag aus, da ja nicht exclusiv) trittst du die Verwertungsrechte an das Label ab. Daher ist für die Rechte das Label Verantwortlich.
    ABER:
    Das Label will aber im Vertag von dir bestätigt bekommen, das du der alleinige Urheber der Songs bist, was du klären musst, weil es ja nicht so ist.
     
    equivocal, 22.02.13
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.