Information ausblenden

Frage an alle Yamaha MOTIF (Rack) - User

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von micha255, 30.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Hi,

    ich überlege mein altes Motif (erste Reihe) zu verkaufen und mir ein neues XS7 zu kaufen - aber leider hat das Teil ja keine gewichtete Tastatur und das XS8 ist mir zu teuer und zu schwer.

    Nun habe ich das neue Motif Rack XS entdeckt, was ich z.B. über die gute Tastatur meines GEM-Pianos spielen könnte.

    ABER: Gibt es vom Handling her vielleicht deutliche Einschränkungen? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, wie die vielen Funktions-Regler und -Tasten auf dem XS7 durch die paar Tasten auf dem Rack XS genau so gut bedienbar sein sollen.

    hat jemand hier ein ES oder XS in Rackversion - und kann mir bitte sagen, wie stark die Einschränkungen im Handling wirklich sind?!

    Vielen DanK!

    Micha
     
    micha255, 30.07.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Push :)


    Wäre echt schön wenn da jemand was zu sagen könnte, da das XS-Rack auf meiner als nächstes drann liste als nächstes drann ist :-D


    Gruß...
     
    Lacunaflow, 30.07.08
    #2
  3. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    muss ich mir das teil jetzt kaufen um euch zu sagen, dass ich einen synth mit vier potis nicht wirklich bedienen kann? (-;

    wird man wohl in cubase/logic programmieren müssen. presets wird er schon spielen, und einen knopf zum filter auf und zu machen gibts jetzt ja gratis dazu. insofern 100% kaufempfehlung!

    [/motifanspam]

    lG f
     
    fas1piano, 30.07.08
    #3
  4. orlando

    orlando

    Registriert seit:
    30.12.05
    Punkte:
    39
    39
    Ich habe das Motif Rack und benutze es "nur" als Presetschleuder.

    Der Sound von dem Teil ist klasse, aber wer in die Tiefen der Menüs hinein will, den wird der Spaß [size=medium]sehr, sehr [/size]schnell verlassen. :?
     
    orlando, 30.07.08
    #4
  5. Michael27

    Michael27

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    802
    802
    Rack ist immer so ne Sache. Klar, sie sind schon um einiges billiger. Aber von der Bedienung her ist man da schon extrem eingeschränckt gegenüber einer Tastenversion.

    Aber wenn man jetzt nicht alle Möglichkeiten braucht und das Teil quasi als Presetschleuder benutzt, dann reicht das Rack völlig aus
     
    Michael27, 30.07.08
    #5
  6. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    13.542
    13542
    ich gedenke auch bald nen Motif XS Rack zu holen und werd die begrenzten Regler zur Tastaturversion mit nem MidiController kompensieren.
     
    Loftone, 30.07.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.