Information ausblenden

FL beat in cubase sx einbinden und bearbeiten, wie genau geht´s?

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Ewert, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ich möchte einen in fruity loops erstellten beat mit einer gitarren-aufnahme von cubase sx verbinden.
    ich habe FruityLoops parallel zu cubase sx als vst instrument aufgerufen.ich hab dann beim ersten versuch den beat in FL als "wav datei"gespeichert und versucht, zu exportieren, hat aber irgendwie nicht geklappt...
    in cubase erscheinen auch etliche spuren "FL"und es sind schwarze linien dort zu sehen, wo sonst in cubase die "direkt"aufnahme spuren(wellenform) meiner gitarren-aufnahme sind. jetzt möchte ich natürlich den beat und die gitarrenspur bearbeiten können. es ist aber nix zu hören! was hab ich falsch gemacht? wo muß ich was hinkopieren?
    hab versucht aus´m cubase menu dateien zu importieren, hat aber auch nich geklappt...
    hab´s nich weiter geschafft, als bis hier.
    kann mir da jemand helfen???
     
  2. sir-g

    sir-g

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    24
    24
    na dann sag ich mal was dazu...

    du müsstest erst mal schauen dass du den fruity inhalt doch noch exportierst, das müsste mindestens drin sein...:)

    ODER:

    du stellst alle spuren in cubase auf stumm so dass nur noch fruity zu hören ist. dann exportierst du in cubase, und du hast ebenso dein fruity arrangement als wave. dieses hättest du beim mixdown gleich in eine neue audio spur importieren können, kannst dud aber auch danach manuell machen...

    somit hast du dein fruity zeug unter cubase. jezt dein vst instrument abschalten, damit du's nich doppelt hörst...

    tipp: nach ner zeit kannst du auch versuchen die einzelnen samples/sounds von fruity seperat zu mixdown'en, um sie unter cubase jeweils auf eigenen spuren zu haben. und siehe da, man hat plötzlich mehr möglichkeiten sein zeug abzumischen.

    mfg
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.