Information ausblenden

Fetter Bass mit Redrum

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von naturtalent, 27.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Hallo,

    ich mache mit Reason Hip Hop Beats. Mein Problem ist aber, dass ich keine vernüftige Basedrum hinbekomme. Die klingt entweder zu hoch, oder zu lasch, und wenn mann an den Werten etwas rumspielt wird es zwar härter und druckvoller aber kratzig und unsauber.

    Den einzigen guten Basedrum habe ich mit dem Sample "bd_sexy" hinbekommen, nachdem ich ihn nochmal durch einen Scream4 gejagt habe.

    Ich habe zwar auch andere Effektgeräte ausprobiert, aber das klang alles noch schlechter als ohne.

    Wenn man bedenkt, dass etwa 98% der Basedrum-Samples Schrott sind, stellt sich die folgende Frage:
    Wie mache ich aus den sinnlosen "poch-poch-Basedrums" fette "BOOM-BOOM-Teile"? :|
     
    naturtalent, 27.02.06
    #1
  2. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    ich würde mal so grob nd schnell sagen mit EQ's un compressoren
    krieg ich eigentlich immer was gutes hin
     
    troib, 27.02.06
    #2
  3. DJ_Intrack

    DJ_Intrack

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo Naturtalent

    Ich bewege mich zwar eher im Technoideren Bereich, hatte aber mit den
    Reason-Bassdrums dasselbe Problem.

    Wenn Du echt fette, knallige Bassdrums willst kann ich Dir Sample CD's empehlen.
    Sie kosteten zwar etwas, sin meiner Meinung nach aber fast unersetzbar wenn man
    nur mit Reason produziert.
    Schau doch mal unter "Bestsevice.de" nach.

    Du wirst sehr viele gute Sample-CD's finden auf dieser Seite.
    Wahrscheinlich auch für den Bereich Hip Hop.

    Grüsse aus Basel, Eric
     
    DJ_Intrack, 27.02.06
    #3
  4. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Equelizer und Compressor habe bei mir nicht viel gebracht.
     
    naturtalent, 27.02.06
    #4
  5. ECM

    ECM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    416
    416
    mehrere Bassdrums/Kicks übereinander legen... auch die mit Reason gelieferten Samples geben eigentlich einiges her...
     
    ECM, 27.02.06
    #5
  6. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
    Subtractor + Scream benutzen!
     
    iGoA, 28.02.06
    #6
  7. MjOeLnIr

    MjOeLnIr

    Registriert seit:
    11.11.05
    Punkte:
    35
    35
    bd_heimat..bd_jc4 oder so..bin grad ned sicher..
     
    MjOeLnIr, 28.02.06
    #7
  8. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Versuch's mal zusätzlich mit nem tiefen Sinuston, den dürftest du aus einem der beiden Reason-Synthies herausbekommen.

    Gruß,
    ColdSteel
     
    ColdSteel, 28.02.06
    #8
  9. ECM

    ECM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    416
    416
    bd3_krust kann man übrigens sehr fett machen, hab ich grad festgestellt :D Muss nur ein wenig mit nem (Multi-) Comp dahinter arbeiten ;)
     
    ECM, 03.03.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.