Information ausblenden

Festplattenfehler bei Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von RagingSea, 08.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RagingSea

    RagingSea Themenersteller

    Registriert seit:
    21.05.12
    Punkte:
    10
    10
    Hallo,

    ich habe ein Problem bei der Aufnahme eines Live-Konzertes.
    Zur Situation:
    Ich habe einen Mac Mini (http://www.alternate.de/html/product/Apple/Mac_mini_2,5_GHz_ALTERNATE_EDITION/906164/?) und bekomme meine Audiosignale vom Mischer über ein Dante Interface per LAN. Es handelt sich um 32 Spuren 48k 24bit.

    Jetzt hatte ich gestern beim Konzert das Problem, dass Logic mit einem Festplattenfehler nach 15min der ersten Hälfte des Konzerts ausgestiegen ist. Interessanter weise ist die zweite Hälfte des Konzerts fehlerfrei durchgelaufen.

    Meine Vermutung ist, dass schlicht die Festplatte zu langsam ist. (Undrehungen!)

    Gibt es eine Möglichkeit den Fehler zu vermeiden? Ich hätte nämlich gerne heute Abend noch eine vollständige Aufnahme :)
    Der Audio-Puffer ist auf Max.

    Leider kann ich nicht neben dem Rechner sitzen und aufpassen, weil ich selbst mit spiele.

    Vielen Dank schon mal.
    Christian
     
    RagingSea, 08.09.12
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    wie lange hat denn das ganze gedauert ? Es gibt da ja Begrenzungen, wie lange man aufnehmen kann. Also an einem Stück
     
    slowhand73, 08.09.12
    #2
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ich glaub, wenn man in WAV64 aufnimmt, dann gehts länger .
     
    slowhand73, 08.09.12
    #3
  4. RagingSea

    RagingSea Themenersteller

    Registriert seit:
    21.05.12
    Punkte:
    10
    10
    Die erste Hälfte hat 1,5h gedauert, die zweite auch so ne gute Stunde. Aber die Länge war nicht das Problem.
    Er ist schon nach 15 min ausgestiegen!

    Die Datenmenge ist eben auch nicht gerade wenig bei 32 Spuren.
     
    RagingSea, 08.09.12
    #4
  5. TheRemix

    TheRemix

    Registriert seit:
    14.08.07
    Punkte:
    513
    513
    Hast Du schon mal die Festplatte auf fehlerhafte Sektoren untersuchen lassen?
     
    TheRemix, 08.09.12
    #5
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.101
    36101
    1. zur Sicherheit: Wähle als Aufnahmeformat (Logicintern) caf und nicht wav oder aiff.
    Dann hast Du keine Probleme mit der Größenbegrenzung.

    2. Checke die Festplattenauslastung nicht innerhalb von Logic sondern mit der Aktivitätsanzeige.

    3. Wenn Platte zu langsam, dann FW-800 Platte kaufen -> bevorzugtes Gehäuse dafür (weil "rocksolid") ist das hier:
    http://www.2in1-online.de/apple-mac...e-800-usb-2-0-esata-case-3-5-zoll-detail.html
    Dazu eine gute 7200er Festplatte.

    Clemens
     
    clemenserwe, 08.09.12
    #6
  7. RagingSea

    RagingSea Themenersteller

    Registriert seit:
    21.05.12
    Punkte:
    10
    10
    Vielen Dank für die Tipps, ich gebe dann einen Erfahrungsbericht, ob es funktioniert hat.

    @clemens: An eine FW Festplatte dachte ich auch schon, aber da komme ich so schnell jetzt leider nicht ran.
     
    RagingSea, 08.09.12
    #7
  8. RagingSea

    RagingSea Themenersteller

    Registriert seit:
    21.05.12
    Punkte:
    10
    10
    Servus zusammen,

    es hat funktioniert :)

    Was habe ich getan?
    Ich habe zusätzlich noch den Verarbeitungspuffer von Standard "Mittel" auf groß gestellt und in caf aufgenommen.
    Er ist die komplette Schow fehlerfrei durchgelaufen, auch DropOuts habe ich noch nicht gefunden.

    Ich merke es jetzt nur beim Abspielen, da steigt er manchmal aus, besonders wenn ich noch etwas anderes mache. Naja, es kommt jetzt eine FW-Festplatte her.

    Vielen Dank noch mal für die Tipps, der Fred kann geschlossen werden.
     
    RagingSea, 09.09.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.