Festplatte rödelt (bei Analog Lab V)... bei 32 GB Ram-Speicher!


MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
Hallo,

ich habe gerade Analog Lab V von Arturia am Laufen und stelle fest, dass meine Festplatte ziemlich rödelt, wenn ich mir einige Sound-Bänke im Store anhöre. Und das, obwohl ich 32 GB Ram-Speicher im PC habe! Der System-Monitor (Windows 7) zeigt mir folgende Werte an:

Arturia_Cache.gif


Der Wert bei "Frei" erscheint mir sehr wenig, aber bei einer kurzen Recherche las ich, dass der sogar auf 0 runtergehen sollte, während relevant ist, was bei "Im Cache" und "Verfügbar" steht.

Wie sieht es bei euch aus?
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.389
Reaktionen
4.428
Ort
Bremen
Punkte
20.779
Bei mir kann nichts mehr rödeln. Win10 + SSDs.
 
B67
B67
Registriert
17.08.17
Beiträge
44
Reaktionen
13
Punkte
85
Kann ich beipflichten: Win10, evga-Board mit 128 GB RAM, M.2 Slot(s) SSD und Thunderboldconnector, ... bloß was hilft das dem Marty?
Man kann (konnte?) bei Win immer noch als letzte Rettung, damit etwas überhaupt noch lief,die Papierkorbvolumina reduzieren und FP-Speicherplatz als "RAM-Auslagerungsoption" anbieten: Nicht mehr brauchbar und historisch, weil viel zu langsam und dann "rödelt" die Platte nur noch, und deine Kaffeepausen bekommen eine nicht mehr entspannende Länge... :(

Innovation ist wohl angesagt ;) ?! Vielleicht weiß aber noch jemand andere kleine "Notlösungen" für dein Problem?

P.S.: In ca. 70-90 GB lasse ich sich allein schon Spitfire mit großem Orchester bei umfangreicher Partitur einnisten... und das läuft dann richtig gut
 
Zuletzt bearbeitet:
T
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.408
Reaktionen
3.710
Ort
Azeroth
Punkte
18.925
wenn ich mir einige Sound-Bänke im Store anhöre
ich weiß jetzt nicht genau, wie Analog Lab V das mit dem Store handelt, aber selbst im normalen Browser ist Arturia mit die schlimmste Seite, besonders im Preset-Store, da braucht die trotz 100Mbit-Leitung + Win10 + 32GB RAM und 8-Core-CPU echt ne Weile bis die alle zusammen zum vorhören bereit sind. Danach ist das wechseln aber smooth.
evtl. liegt da die Ursache echt im Store
:schulterzuck:
 
alex-reed
alex-reed
Flötenspieler
Registriert
20.12.06
Beiträge
1.924
Reaktionen
1.003
Ort
Ravensburg
Punkte
5.101
Der Wert bei "Frei" erscheint mir sehr wenig, aber bei einer kurzen Recherche las ich, dass der sogar auf 0 runtergehen sollte, während relevant ist, was bei "Im Cache" und "Verfügbar" steht.

Irgendwer hat mal gesagt: "Freier Speicher ist verschwendeter Speicher."
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
evtl. liegt da die Ursache echt im Store

Brauch man sich ja auch nicht wundern, wenn man krampfhaft an einem 12 Jahre alten Betriebssystem festhält, was keine Sau mehr unterstützt :D
 
T
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.408
Reaktionen
3.710
Ort
Azeroth
Punkte
18.925
evtl. liegt da die Ursache echt im Store

Brauch man sich ja auch nicht wundern, wenn man krampfhaft an einem 12 Jahre alten Betriebssystem festhält, was keine Sau mehr unterstützt :D
lies mal richtig: ich nutze Win10 und nicht 7 wie der TE, trotzdem rödelt der Shop allein schon im Web ziemlich lange und deshalb vermutete ich die Hauptursache bei Arturias Servern und nicht (nur) beim alten Win7 :rolleyes: aber war ja klar, daß sowas wieder als Antwort von dir kam, bist eigentlich (Zwillings-)Bruder vom rkdk?
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
W
woodenplastic
Gainstager
Registriert
11.10.14
Beiträge
790
Reaktionen
370
Ort
Luzern
Punkte
1.918
Trolle füttert man nicht.

Ich vermute, das vorhören im Store wird eben über die Festplatte ausgeführt. Du machst ja einen temporären Download, es muss ja lokal gebuffert werden.
Wenn dann die Server etwas unschön sind geht das halt alles länger.
 
W
woodenplastic
Gainstager
Registriert
11.10.14
Beiträge
790
Reaktionen
370
Ort
Luzern
Punkte
1.918
RAM ist quasi nie leer, ausser bei einem Neustart. Verfügbar sind alle Teile die von vergangenen Prozessen oder unwichtigen Prozessen freigemacht werden können. Ansonsten wird da viel angehäuft, man könnte es ja wieder brauchen.
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
lies mal richtig: ich nutze Win10 und nicht 7 wie der TE, trotzdem r

Ich beziehe mich mit meinen Anrworten generell auf die Probleme des TE, und nicht auf die von Trittbrettfahrern die Threads kapern, von daher warst du garnicht gemeint. Kannst also wieder nen Gang runterschalten.
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
Trolle füttert man nicht.

Ich vermute, das vorhören im Store wird eben über die Festplatte ausgeführt. Du machst ja einen temporären Download, es muss ja lokal gebuffert werden.
Wenn dann die Server etwas unschön sind geht das halt alles länger.
Das macht erst mal Sinn, aber warum wird das Buffern nicht im Speicher ausgeführt, was die Festplatte schonen würde? Irgendwo kann man das doch bestimmt einstellen...
 
W
woodenplastic
Gainstager
Registriert
11.10.14
Beiträge
790
Reaktionen
370
Ort
Luzern
Punkte
1.918
Das kann man nicht einstellen, soweit ich weiss.
In den RAM dürfen Anwendungen laden die ein Protokoll erfüllen. Warum der Browser das in diesem Fall nicht darf weiss ich nicht im Detail. Ich vermute das ein sauberer cryptokey Austausch von Fremdanbietern nicht gegeben ist. Die Überprüfbarkeit von Downloads ist nicht einfach, vong Protokoll her.
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
Wie schon anhand des Screenshots ersichtlich, war kaum mehr Speicher frei und vom "verfügbaren" Speicher mehr als die Hälfte des eingebauten.

In Windows gibt es glaube ich seit Windows XP keinen "freien Speicher" mehr. Das Betriebssystem nutzt den gesamten verfügbaren physischen Speicher und nutzt diesen für alles was es für richtig hält.

Wenn eine Anwendung mehr Speicher benötigt, schmeisst Windows unwichtige Daten aus dem RAM und stellt den Platz der Anwendung zur Verfügung.

Das Ganze macht ja auch Sinn. Warum sollte man 32GB Speicher im Rechner haben von dem 16GB im Alltag unhenutzt bleiben.

Von daher sagt die Anzeige "kein freier Speicher" nichts aus.

Du hast kein Speicherproblem in deinem System.
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
Das kann man nicht einstellen, soweit ich weiss.
In den RAM dürfen Anwendungen laden die ein Protokoll erfüllen. Warum der Browser das in diesem Fall nicht darf weiss ich nicht im Detail. Ich vermute das ein sauberer cryptokey Austausch von Fremdanbietern nicht gegeben ist. Die Überprüfbarkeit von Downloads ist nicht einfach, vong Protokoll her.
Den Cache des Browsers kann man einstellen - in diesem Fall wäre das der Firefox. Aber es geht ja um Arturia bzw. um das Standalone-Plugin Analog Lab V.
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.337
Reaktionen
400
Punkte
5.972
Wie schon anhand des Screenshots ersichtlich, war kaum mehr Speicher frei und vom "verfügbaren" Speicher mehr als die Hälfte des eingebauten.

In Windows gibt es glaube ich seit Windows XP keinen "freien Speicher" mehr. Das Betriebssystem nutzt den gesamten verfügbaren physischen Speicher und nutzt diesen für alles was es für richtig hält.

Wenn eine Anwendung mehr Speicher benötigt, schmeisst Windows unwichtige Daten aus dem RAM und stellt den Platz der Anwendung zur Verfügung.

Das Ganze macht ja auch Sinn. Warum sollte man 32GB Speicher im Rechner haben von dem 16GB im Alltag unhenutzt bleiben.

Von daher sagt die Anzeige "kein freier Speicher" nichts aus.

Du hast kein Speicherproblem in deinem System.
Die 32 GB sind auf jeden Fall gut angelegt in meinem Fall, neben Musik mache ich auch noch Bild- und Videobearbeitung. Ich dachte mir auch schon, dass ich nicht zu wenig Speicher habe, auch wenn bei "Frei" kaum Speicher angezeigt wird. Momentan werden da übrigens über 16.000 MB angezeigt.
 
T
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.408
Reaktionen
3.710
Ort
Azeroth
Punkte
18.925
@MartyK & @alex-reed
kA was ihr oder ich falsch macht, aber bei mir, trotz Firefox mit richtig vielen Tabs offen (drölfzig YT, SC, 3 Foren usw.) und UVI-Portal macht 3 Updates im Background und habe da folgendes frei:
Ressourcen frei 17102021.jpg

:schulterzuck:
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
190
KoolKolle
KoolKolle
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer Pro-1
Antworten
5
Aufrufe
202
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
4
Aufrufe
159
NorthernDecay
NorthernDecay
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
171
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
160
Hobelhai
Hobelhai
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben