Fender Strat - MiJ Frage zu Pickups

  • Ersteller painkiller
  • Erstellt am

painkiller
painkiller
Akkord-Arbeiter
Registriert
27.11.08
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
38
Ort
South germany
Punkte
891
Hallo zusammen

ich habe derzeit einen Kunden im Studio der eine aus den 90er Jahren stammende Fender Strat Made in Japan hat.
Also ich muss sagen das Teil ist Top von der Verarbeitung.
Nun möchte der Kunde die Strat ein bisschen aufwerten und die Pickups wurden wohl mal durch irgendwelche no Name Pickups ersetzt.
Der Kunde hat mich gefragt ob er sich die Fender Fat 50s rein bauen soll oder was da sonst gut kommt.
Leider bin ich mit Strats nich so bewandert deshalb die Frage hier :)
Er spielt viel Pink Floyd o.ä. aber gerne auch Solos.

Danke euch
 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
24.422
Punkte Reaktionen
18.951
Ort
Frankfurt
Punkte
81.587
Es gibt von Seymour Duncan ganz tolle Strat-Sets. Wenn es um klassische Tones geht, würde ich sowas hier ins Auge fassen:

 
boogie2266
boogie2266
Registriert
26.10.20
Beiträge
1.349
Punkte Reaktionen
762
Punkte
3.713
Was ich noch empfehlen kann, auch wenn ich selber (noch) keine davon nutze

https://www.barfuss-pickups.de/

Da gibt's sogar ein Gilmour Set, woran, wie ich gerade sehen musste, ein Freund von mir mitgewirkt hat;)
 
litoni
litoni
Registriert
12.11.10
Beiträge
1.496
Punkte Reaktionen
540
Punkte
3.235
Da könnte man so viel Empfehlungen angeben, dass es fast unüberschaubar würde.
Zur Gitarre: welches Holz vom Korpus und Hals, Griffbrett Ahorn oder Palisander ?
Sound: was gefällt ihm nicht an seinen PU's ? Was erwartet er sich von neuen PU's ?
Wenn Pink Floyd im Spiel ist dann geht es eher in die Vintage -Richtung wo man mal grob die 50-er oder 60-er Versionen ins Auge fassen soll. ( 50-er eher hell und knackig, 60-er ausgeglichener und weniger spitz in den Höhen, gut für Zerrsounds)
Es gibt haufenweise Angebote von so gut wie allen Herstellen. ( ist auch preisabhängig )
Also egal ob Fender, S.Duncan, Leosound, Kloppman, Amber, DiMarzio, und und und .... wie gesagt, Angebote gibt's haufenweise, ist letztendlich Geschmacksache und eine Frage wie viel man ausgeben möchte.
 
RudeRudi
RudeRudi
Vergeiger
Registriert
26.11.19
Beiträge
1.672
Punkte Reaktionen
1.235
Punkte
5.441
Hallo zusammen

ich habe derzeit einen Kunden im Studio der eine aus den 90er Jahren stammende Fender Strat Made in Japan hat.
Also ich muss sagen das Teil ist Top von der Verarbeitung.
Nun möchte der Kunde die Strat ein bisschen aufwerten und die Pickups wurden wohl mal durch irgendwelche no Name Pickups ersetzt.
Der Kunde hat mich gefragt ob er sich die Fender Fat 50s rein bauen soll oder was da sonst gut kommt.
Leider bin ich mit Strats nich so bewandert deshalb die Frage hier :)
Er spielt viel Pink Floyd o.ä. aber gerne auch Solos.

Danke euch
Ahoi,
in meiner ollen 81er JV Strat werkeln Fat 50s und ich würde diese jederzeit wieder rein machen.
Selbst in meiner bleischweren SUNN Mustang Strat machen die Fat50s eine gute Figur.
 
painkiller
painkiller
Akkord-Arbeiter
Registriert
27.11.08
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
38
Ort
South germany
Punkte
891
Also zum Body kann ich nichts genaues sagen.
Die Serial beginnt mit einem C- könnte aber auch ein G sein.
C- wäre 1985-86 G- 1987-88
Wikipedia schreib Alder oder Basswood. Fretboard Rosewood oder Maple.
Ist jetzt schwierig so als nicht Holzexperte :) Er bringt sie mir morgen oder übermorgen vorbei dann schraub ich das Teil mal auseinander und schaue mir das Holz an und in dem Zug auch grad die Pickups-.
Ich lade dann ein paar pics hoch.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.542
Punkte Reaktionen
9.063
Punkte
40.835
Ich finde ja die Kloppmann Seite ganz gut, um sich mal klanglich einen Überblick über die verschiedene "Jahre" in Sachen Pickups zu verschaffen. Und natürlich steht die Qualität der Kloppmänner ebenso wie ihr Preis außerhalb jeglichen Zweifels.

 
painkiller
painkiller
Akkord-Arbeiter
Registriert
27.11.08
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
38
Ort
South germany
Punkte
891
Hallo zusammen
Ich habe dir Gitarre jetzt mal zerlegt.
Also für mich klingt sie geil. Pickups haben folgende Bezeichnung:
Tj- 48 / Tj 50 und TJ 52, kein Plan was das TJ bedeutet. Kann da jemand helfen?
Die Gitarre ist aus dem Jahre 88- steht auf dem Body. Body ist denke ich Erle , ist schwierig zu erkennen ob Erle oder Linde .

Danke euch
 

Anhänge

  • 68014862-F4D8-4733-BF82-9C00813B393C.jpeg
    68014862-F4D8-4733-BF82-9C00813B393C.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 56
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.542
Punkte Reaktionen
9.063
Punkte
40.835
Kann da jemand helfen?
ja, google

 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.542
Punkte Reaktionen
9.063
Punkte
40.835
Der Kunde hat mich gefragt ob er sich die Fender Fat 50s rein bauen soll oder was da sonst gut kommt.
Leider bin ich mit Strats nich so bewandert deshalb die Frage hier
Die Entscheidung kann ihm niemand abnehmen. Er soll sich Videos zu verschiedenen PUs anschauen und sich dann entscheiden.






 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
24.422
Punkte Reaktionen
18.951
Ort
Frankfurt
Punkte
81.587
Ich finde die Original 57/62 am besten. Das hat diesen klassischen glockenartigen Twang.
 
RudeRudi
RudeRudi
Vergeiger
Registriert
26.11.19
Beiträge
1.672
Punkte Reaktionen
1.235
Punkte
5.441
Ich finde die Original 57/62 am besten. Das hat diesen klassischen glockenartigen Twang.
in dieser Strat ... ;)
Strats und Pickups, das ist große Spielwiese, egal welche Pickups ich in meine Strat auch eingebaut habe - wenn jemand drauf spielte, der spielen kann, klang es immer geil ;)
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.542
Punkte Reaktionen
9.063
Punkte
40.835
painkiller
painkiller
Akkord-Arbeiter
Registriert
27.11.08
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
38
Ort
South germany
Punkte
891
Hm versteh nicht ganz sorry.
Also die Pickups dir jetzt drin sind Müll ? Hab ich das jetzt richtig verstanden 🤔
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.542
Punkte Reaktionen
9.063
Punkte
40.835
Hm versteh nicht ganz sorry.
Also die Pickups dir jetzt drin sind Müll ? Hab ich das jetzt richtig verstanden 🤔
Das muss nicht sein. Es sind halt offenbar billige ChinesenPUs. Schlecht müssen sie dadurch nicht unbedingt sein.
 
painkiller
painkiller
Akkord-Arbeiter
Registriert
27.11.08
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
38
Ort
South germany
Punkte
891
Denkt ihr Fender hat sie so verbaut oder denkt ihr die wurden nachträglich verbaut ?
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
11
Aufrufe
3K
tylerhb
T
 

Oft gelesene Themen

Oben