Information ausblenden

Felix Muster - "Diskussion" im Songvoting

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Bassking, 05.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bassking

    Bassking Themenersteller

    Registriert seit:
    15.06.06
    Punkte:
    66
    66
    Hi ho,
    da gleich die ersten Kommentare zu meinem Song Fragen aufwerfen,
    wollt ich einen kleinen Diskussionsthread eröffnen.

    1. Frage wäre da: Ist es wirklich heutzutage immer noch nicht zumutbar eine Datei als .ogg hochzuladen? Wenn das mehrere so sehen, kann ich gern eine mp3 drausmachen. Bei mir spielt Winamp das standardmäßig ab und ich denke der Windows Media Player in neueren Versionen auch.

    2.: Den Deesser verwende ich nun, die Betonung/Aussprache der Worte ist gewollt.

    3.: Die Abmischung des Refrains finde ich nicht so verkehrt, wie es im ersten Comment gesagt wird. Will heißen: Mir gefällts ;)


    Hier der Song und die Comments:

    http://homerecording.de/modules/songvoting/songvoting.php?song_id=3115
     
    Bassking, 05.11.08
    #1
  2. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Hallo Bassking,

    wenn ich im Songvoting bin, erhalte ich nur die Altrernativen "Speichern" oder "Abbrechen". :D

    Wenn es Diskussionen über ein Stück gibt, dann könnte das ein Hinweis darauf sein, dass es noch nicht fertig ist. Oder dass es generell einfach gut ist, ein Stück erstmal im Feedback-Forum durchleuchten zu lassen, bevor es ins Voting gestellt wird. Das als Anregung.

    Zum Zwecke größtmöglicher Kompatibilität wäre MP3 schon am besten.

    Gruß Rainer
     
    EarlGrey, 05.11.08
    #2
  3. Bassking

    Bassking Themenersteller

    Registriert seit:
    15.06.06
    Punkte:
    66
    66
    Ok, hätte gedacht, dass man auf einer Homerecording Seite damit rechnen kann, dass die Leute .ogg kennen. Zumal da explizit steht: Mp3, Ogg oder WMA. Naja, wieder was gelernt :) Mache mal ne mp3 raus...

    edit: ogg wird hier im Forum ja sogar mit einer Begriffsklärung bedacht ;) OpenSource liebe Leute :)

    edit: Mp3 ist nun online!
     
    Bassking, 05.11.08
    #3
  4. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.438
    2438
    Der Sinn und Zweck von Feedback im Feedbackforum (üblicherweise bevor man ins Voting geht) auch (dort unterPunkt 3) ~> http://homerecording.de/modules/dictionary/detail.php?id=94 ;)
     
    McCoy, 05.11.08
    #4
  5. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Eigentlich ist es recht einfach:

    Wenn Du möchtest, dass Dein Song gehört wird, machst Du es der Zielgruppe möglichst einfach: mp3 + Direktlink

    Wenn nicht: Ogg (oder irgend was anderes, was von Windows nicht standardmäßig unterstützt wird) + einen nervigen Filehoster Deiner Wahl

    Gruß Stephan
     
    stevo, 05.11.08
    #5
  6. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Im Voting muss der Song aber direkt verlinkt sein. Filehoster mit Download-Prozedur gehen nicht. Und das ist auch gut so.
     
    EarlGrey, 05.11.08
    #6
  7. Bassking

    Bassking Themenersteller

    Registriert seit:
    15.06.06
    Punkte:
    66
    66
    Bassking, 18.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.