Information ausblenden

Feedback - ist das ein guter Radio-Song? (Pop/Rock)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Instrumentenfreak, 07.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    Hoi,

    ich bin mal wieder dabei ein paar Songs meiner Band in brauchbarer Qualität aufzunehmen. Hier ist ein Stück welches bis auf den Text vollkommen aus meiner Feder stammt.
    Zur Zeit find ich die HiHat noch zu spitz, aber das werd ich noch ausgleichen. Also was haltet ihr vom Song und dem bisherigen Mix?

    Sobald unser neuer Proberaum fertig ist, werde ich versuchen da echte Drums aufzunehmen. Allerdings benutzt unser Drummer ein sehr bescheidenes Set - ich glaube nicht, dass da was Vernünftiges bei rauskommt...

    Das Solo mach ich auch nochmal neu - das ist teilweise noch bisschen schief. Ist das von der Komposition in Ordnung, oder sinds zu viele/zu wenig Töne? Geilheitsfaktor vorhanden?

    Was haltet ihr vom Gesang? Meine Stimme is durch ne Erkältung ziemlich angeschlagen, aber ich nehms nochmal neu auf, wenns euch nicht gefällt :D

    Taugt der Song eventuell fürs Radio?

    click mich

    (ich freue mich auch über Kommentare direkt in der Gallerie)
     
  2. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Deine Musik gefällt mir. Ich konnte sie leider um diese Uhrzeit nur in flüsterlautstärke hören. ;)

    Ich möchte dir aber auch für deine Hompage eine Anregung geben. Du benutzt ja den Windows Mediaplayer. Du könntest doch die Visualisierung dazu Programieren, das würde deine Coole Seite noch mehr aufpeppen.
     
  3. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    Zwar nicht meine Musik, aber auf alle Fälle gut gespielt und innerhalb ästhetischer Vielfalt und Möglichkeiten für meine Ohren schmeichelnd gemischt.
    Mir persönlich fehlt ein wenig Farbe im Arrangement. (Aber vielleicht mach genau diese Eigenschaft das Stück radiotauglich)


    Grüße
    Juggernaut
     
  4. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    Vielen Dank für's Feedback - weitere Meinungen? :)
     
  5. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.647
    8647
    gar nicht schlecht - gutes gefälliges pop arrangement.....der gesang ist mir aber zu gefällig, zu brav, zu weichgespült....zu sehr märchenerzählgutenachtgesang :) - die tiefe stimme würde ich durch eine zweistimmige geschichte in der oberen lage ersetzten

    vor dem solo weniger langezogen singen....außer der sänger hat auch das entsprechede timbre oder vibrato in der stimme zu bieten - so klingts gepresst...überhaupt versuchen laaaaange töne wegzulassen - lieber anders phrasieren...das klingt sonst immer billig

    in der stimme nach dem solo ist eindeutig mehr "leben" drin - wenn auch technisch etwas verbesserungswürdig.
     
  6. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hi Instrumentenfreak,

    ich finde den Song schon richtig gut.
    Kleinigkeiten im Mix:
    - Snare ist mir etwas zu dominant (aber wenn du sie eh nochmal aufnimmst....)
    - Gesang geht stellenweise unter bzw. drängen die cleanen Gitarren zu weit nach vorne
    - und etwas mehr Steigerung im Arrangement wäre schön

    Sonst echt ein richtig guter Song!
    Bin gespannt was noch draus wird. Weitermachen :8

    lg
    Plaudy
     
  7. kasimiruslav

    kasimiruslav

    Registriert seit:
    18.11.03
    Punkte:
    3.389
    3389
    Hallo Instrumentenfreak...

    ... der Song wirkt recht brav.. liegt vielleicht noch am EZDrummer....
    ... evtl. müsste die Mehrstimmigkeit im Chorus verstärkt werden um den noch mehr herauszuarbeiten ... auch die Gitarren und der Gesang... könnte alles bissiger irgendwie...
    ...

    Gruss, KAsimiruslav
     
  8. al_Simeon

    al_Simeon

    Registriert seit:
    08.12.07
    Punkte:
    121
    121
    geiler tune, der mix ist noch ein wenig flach... v.a. drums sind echt gespielt bestimmt besser nochmal besser als prog. , egal welche mühle da rum steht.

    Die anderen Probleme meiner Vorredner sehe ich bei genauem hinhören auch, alledings will ich dir aber auch sagen, dass ich die Gitarren spielerisch sehr sehr nice finde, beim Solo fehlt mir mixing-technisch das Rohr, das verlegt werden sollte an der Stelle...

    nices Arrange!
     
  9. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Servus!

    Also der Song selber ist nicht schlecht. Der steht und fällt jetzt halt noch mit der Produktion.
    Die Drums wirken zu schlapp und zu statisch. Aus meiner Sicht ist gerade bei so einem Song der Groove eines real eingespielten Schlagzeugs Pflicht. Vor allem wirken Panning und Sounds an einigen Stellen für mich zu extrem künstlich.
    Das Solo würde ich in einen angenehmen Hallraum tauchen und ein bisschen weniger nach vorne holen, damit es eine etwas luftigere Atmosphäre bekommt. So wie es jetzt ist, wirkt das Solo für mich so "aufgesetzt"... als würde man auf nen Kuchen noch ein Schnitzel legen ;)

    Der Gesang ist nicht schlecht, plätschert aber auch ein wenig vor sich hin. Auf jeden Fall die Erkältung auskurieren und dann nochmal richtig Gas geben. Am besten mit höheren Zweitstimmen und all so nem Kram und natürlich mit noooch mehr Gas. Nach dem Solo ist es echt nen Tick besser, wie Mark schon geschrieben hat. Das ganze nochmal toppen und im ganzen Song anwenden. Dann klappts auch mit dem Schnitzelkuchen! :D

    Ansonsten eine angenehme Nummer, der eben noch das gewisse bisschen Eigenleben fehlt.

    Bin gespannt, was draus wird.

    Gruß,
    Frank
     
  10. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    vielen Dank für euer Feedback :) dann weiß ich ja, wo ich mich noch dransetzen muss.
     
  11. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.373
    20373
    Der Song ist schon irgendwie rockig, aber wie schon erwähnt klingt er etwas brav.

    Da gibts Sachen von Wish.Ash, die gehen auch in etwa in diese Richtung. Zumindest die Sachen die ich kenne .
    KLingt eigentlich auch immer brav der Gesang von den Jungs - von daher.

    Natürlich würde eine rockige Stimme dem ganzen etwas mehr pep verleihen. Aber mit dem Vergleich mit Wish.Ash im Hinterkopf- muß gar nicht sein.

    Auch die Gitarren würden zu Ash passen, sind ja mehr clean als verzerrt.

    Trotzdem, es bleibt insgesamt brav.

    Die Suche nach dem Sound:
    Bass ?
    Drumms?
    Vielleicht liegt auch am Mix ?
    Zu perfekt getimed für Rock ?

    AUf jedenfall gefällt mir das Ding.
     
  12. GordonOverkill

    GordonOverkill

    Registriert seit:
    06.01.08
    Punkte:
    413
    413
    Haha, JJ67 goes finnish Gothic Rock! Kult! Gerade der Chorus mit der zweiten Stimme eine Oktave tiefer ist ja mal mega Richtung HIM, The Rasmus etc. ... aber gut gemacht! Durch die Rhythmus Gitarren ist auch trotzdem noch genug JJ Flair drin.
    Beim Gesang würd ich auch den einen oder anderen Ton nicht so lang ziehen... dadurch geht manchmal ein bisschen die Coolness flöten... nur nich den "Freedoooooooooom" vor dem letzten Refrain... könnte sogar ganz cool kommen, wenn du den noch ein bisschen länger hältst und ein den Refrain "reinschweben" lässt.
    Das Solo war mal irgendwie garnix... da weiß ich aber, dass du das 'ne ganze Ecke besser kannst! Wenn in so 'ne recht poppige Nummer ein Solo rein kommt, dann sollte das, finde ich, zumindest ein bisschen Hook Charakter haben und dem Song 'nen tollen zusätzlichen Akzent geben... das Solo hier sind für mich einfach nur Töne hintereinander, die zudem in meinen Augen deutlich zu happy für die leicht melancholische Grundstimmung des restlichen Songs sind und auch vom Rhythmus ziemlich langweilen... irgendwie ist das fast komplett dieses punktierte-Viertel, punktierte-Viertel, Viertel - System... lass dich da auf jeden Fall nochmal von der Muse küssen und verpass dem Song das Solo, das er verdient!
    Alles in allem aber auf jeden Fall 'ne coole Nummer, der auch ein gewisses kommerzielles Potential nicht abzusprechen ist!
     
  13. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    hoho - danke fürs zurückpfeifen^^

    Ich persönlich find das Solo auch ziemlich langweilig, aber ich dachte, dass mir das nur so vorkommt, weil ich eigentlich in 20facher geschwindigkeit soliere :D

    Also mach ich mal ne Liste, die es abzuarbeiten gilt:
    -Stimmen kräftiger
    -Gitarren lebendiger (der "echte" JJ67 Gitarrist machts demnächst)
    -Drums nicht so statisch (kommen bald echte)
    -meinem Solo ne vernünftige Hook verpassen
    -vernünftig abmischen^^


    ....fehlt noch was? (Danke Leute, das hier hilft mir wirklich sehr)
     
  14. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.912
    3912
    Gesang find ich persönlich irgendwie...flach!
    Kommt nicht so gut rüber......

    Und...was verstehst du unter ,,Radio-Song,,?
     
  15. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    also ich hab probleme mit deiner Galerie.. es kommt nichts zum abspielen.. könnte aber an meinem Browser liegen.

    Den Song find ich ziemlich cool, wie so ziemlich alles von dir ;)
    Wenn ich den Ornder finden würd, würd ichs mir auch nochmal anhören.. und eh..
    Könntest du mal eben im icq on kommen? :)
     
  16. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    hier wurde schon so einiges bereits erwähnt:
    zu brav bzw. flach.
    die langgezogenen gesangsnoten kommen irgendwie ungekonnt.

    ich finde den song recht ok produziert, aber da du nach einem radiosong gefragt hast, legst du die messlatte natürlich viel höher.

    meine kritiken:

    - das intro ist zu langweilig oder zu normal, dass er als aperetif für das darauf folgende dienen könnte. entweder müssten die harmonien viel schöner sein, oder die gitarre ist leicht verzerrt mit etwas delay versehen oder du müsstest einen synthiechosound oder klavierechosound hinzufügen (das im refrain wieder auftaucht).

    - der gesang geht irgendwie unter.
    vielleicht die spur mit magneto o.ä. leicht verzerren?
    oder um die frequenzen 3 khz und um 6 khz etwas anheben?

    -ich würde vom refrain mehr sonne erwarten.
    die melodie finde ich gut (ausser die langgezogene note zum schluss).
    das ist natürlich alles eine frage des geschmacks und des stils.
    aber kannst du nicht deine stimme leicht verzerren und mit etwas mehr echo versehen? vielleicht sogar eine oktave höher singen mit mehr audruck!!
    momentan klingst du wie ein gelangweilter bühnensänger der am liebsten nach hause möchte. ich finde ausdruck ist viel wichtiger als die note perfekt zu treffen.

    also im refrain erwarte ich auf jeden fall irgendwas schönes in den höheren frequenzen (zweitstimme, synthi oder piano begleitung, echo, irgendwas).
    die e-gitarre könnte untenherum könnte sich mehr durchsetzen.

    noch eine idee:

    vielleicht könntest du beim vers näher am mikrophon stehen und cool singen (wie jetzt).
    beim refrain gehst du mehr nach hinten und singst lauter aus deinem hals heraus (verzweifelter).
     
  17. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    moment!!:
    den hook finde ich gut! also rein von der melodie.
     
  18. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    @tobbes: danke - bei mir funktioniert alles einwandfrei. Ich kanns dir aber über icq schicken(wenn du's nich sowieso schon hast) *g*

    @toxuBerlin: auch dir danke fürs umfangreiche Feedback :) Ich hab mich vor Kurzem entschieden, echte Drums aufzunehmen wenn der neue Proberaum fertig ist und ich mir sowas wie das HelixBoard24 gekauft habe (also Ende des Jahres). Ausserdem wird dann die Originalbesetzung "meiner" Band die Instrumente spielen.

    Ich danke euch allen für euer Feedback und werd mich melden, wenn der Song wieder reif ist fürs Forum^^
     
  19. GordonOverkill

    GordonOverkill

    Registriert seit:
    06.01.08
    Punkte:
    413
    413
    ... und bis dahin wirst du untertauchen.... gewissermaßen.... völlig von der Bildfläche verschwinden! Versteht ihr? ... Aber glaubt ja nicht, dass ich euch nicht sehen würde! Niemals! Harghargharg >:
    Ich freu mich jedenfalls sehr auf den Song in fertigem Gewand!
     
  20. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi Instrumentenfreak,

    ist zwar schon so einiges geschreiben worden und du hast ja auch schon ne Liste gemacht ... aber ich finde den Song eigentlich jetzt schon echt gelungen- vor allem mag ich die Drums sehr. Ordentliche Programmierarbeit. Hättest du nicht die Büchse erwähnt hätte ich echt Schwierigkeiten gehabt raus zu hören, ob echt oder nicht. Auch ist der Drumsound echt klasse. Haste für euren Drummer die Latte ganz schön hoch gehängt.
    Auch mag ich gerade diesen feinen Gesang ...

    Na ja, wenn du mit der Nummer so noch nicht zufrieden bist, mußt du natürlich noch mal ran ... hoffentlich geht dabei der Charaker des Stückes nicht verloren.

    Bin gespannt

    Lg

    HpF
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.