Information ausblenden

Feedback für House-Track gesucht!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Richi, 16.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Hi Leute...

    ich arbeite gerade an einem Track und würde gerne von euch ein paar Meinungen und Feedbacks zum bisherigen Song hören. Ich hab mich irgendwie fest gehört und könnte Ratschläge gut gebrauchen.




    http://www.speedyshare.com/700839216.html
     
    Richi, 16.09.08
    #1
  2. thma

    thma

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    816
    816
    Hallo Richi,

    Ich finde das Pino Riff zu dominant. (zu laut und zu viel)

    Es fehlt für meine Ohren eine Entwicklung im Stück, wie sich das Stück von diesem Piano Riff zu anderen Elementen hin entwickelt.
    Dadurch bleibt das Stück die ganze Zeit an dem einen Thema "kleben".
    Ja es gibt Old-School House Sachen mit viel Piano, aber da gibt's auch immer noch tonnenweise andere Sachen.

    Vocals dazu wäre natürlich klasse. Und wenn's einfach nur von irgendner Sample CD kommt.

    Ansonsten hat der Track aber echtes Groove Potential !

    cheers,
    Thomas
     
    thma, 16.09.08
    #2
  3. oslike

    oslike

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    59
    59
    Naja,

    ich würde das erstmal eher ein "Groove" nennen. Der (als Groove) schon sehr sehr gut ist!



    Grüße
    Ozzie
     
    oslike, 16.09.08
    #3
  4. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Yo, das Piano nervt irgendwann und der Mix ist scheinbar noch eine riesen Baustelle. Insgesamt klingt der Track nach einem 3:48 langen Refrain mit kurzen Unterbrechungen. Wenn Du gleich zu Beginn so in die Vollen gehst (klanglich und thematisch), wie willst Du dann fürderhin einen Spannungsbogen, eine Dramaturgie erzeugen?

    Versuch doch erstmal, das Piano etwas zurückzunehmen und etwas Variation ins musikalische Thema zu bringen. Dinge weglassen, Filter einsetzen, ein paar Sprachsamples kommen beim House auch manchmal gut.

    Das weckt Erinnerungen. Mein nunmehr 10 Jahre altes erstes und und wohl auch letztes House- Experiment könnte bestimmt noch weniger Blumentöpfe gewinnen: House 10

    p.
     
    photona, 17.09.08
    #4
  5. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    ich danke euch erstmal für eure Feedbacks.
    @photona:

    klingt nicht schlecht!!


    Gruß Richi
     
    Richi, 17.09.08
    #5
  6. zoolander

    zoolander

    Registriert seit:
    05.09.07
    Punkte:
    220
    220
    hast du den bass vergessen? wo sind die Tiefen?
    Ich schließe mich photona an...mach mal noch ein intro, ca. 2 strophen und ein outro mit rein ;-)
     
    zoolander, 18.09.08
    #6
  7. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    stimmt, ein bass wäre hier nicht schlecht
     
    Hilge, 18.09.08
    #7
  8. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    doch ist drin, nur (bisher) viel zu leise! ich muss dazu sagen, ich bin noch blutiger anfänger.
     
    Richi, 18.09.08
    #8
  9. zoolander

    zoolander

    Registriert seit:
    05.09.07
    Punkte:
    220
    220
    Ist doch kein Problem...deshalb posten wir doch alle unsere Songs hier :)
    Dein Track bringt ein relaxtes Oldschool Feeling rüber...nur am Aufbau haperts eben noch.
    Was mir persönlich noch besser gefallen würde, wäre ein etwas "klareres" Piano...ist etwas zu dumpf bei Dir...und noch ne schöne Synth Melodie drüber á la Tonka ( im Endeffekt nur geklimper, aber geil)...
    Der Arp im Hintergrund ist gut, zum Ausgleich würd´ich noch ein paar hohe Strings reinhauen.
    Geschmäcker sind verschieden, aber dann wär´s nach meinem Geschmack ;-)
    Go on!
     
    zoolander, 18.09.08
    #9
  10. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    @zoolander

    ja, der gute, alte tonka....wegen dem bin ich erst zur house musik vor jahren gekommen. bin ein ganz großer fan seiner tracks und remixes (außer die aktuelle drop box e.p. :)) ja, bin gerade dran, den track zu verfeinern!
     
    Richi, 19.09.08
    #10
  11. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    hallo leute....

    ich habe meinen track nochmal überarbeitet. ich würde mich über meinungen, anregungen, vorschläge etc. freuen. wer den track vorher noch nicht gehört hat, gibt bitte trotzdem sein kommentar dazu. der track ist noch nicht 100 %, aber deswegen poste ich ja hier:) leute, lasst mich doch nicht hängen:)


    http://www.speedyshare.com/246438543.html
     
    Richi, 21.09.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.