Information ausblenden

Fading stars

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von CharlyBeck, 23.11.20.

  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    Fading stars (by Charly Beck 2020)

    fading moments come to me
    wouldn't ever rise to be
    you want another day to hide
    come to fight in lethal pride

    you want to see a star to know
    feel no shame for falling down to grow
    you came to the final ride
    and there's something tonight

    refrain: (2x)
    when the stars will fade away
    then there is something bright again
    you will see this sanctuary
    without time in final lands

    we where never right or wrong
    to plesure the one
    the sky will be red
    in the darkness of the night
    the storm is my baiting,
    my horror fear

    within the time of my life
    this thing of the dark
    will come to be fraud
    you're understanding my part
    you emery hard
    until it's time to go

    refrain: (2x)
    when the stars will fade away
    then there is something bright again
    you will see this sanctuary
    without time in final lands
    ----------------------------------------------------------
    notdürftige übersetzung:

    Fliessende Momente, kommt zu mir!
    Sie würden nicht aufsteigen um zu sein.
    Du willst einen weiteren Tag um Dich zu verstecken
    komm um zu kämpfen, in tödlicher überheblichkeit.

    du willst einen stern sehen, um zu wissen.
    Fühle keine Scham, zu fallen - um zu wachsen.
    Du kamst zum letzten Ritt.
    Und heute abend passiert etwas.

    Refrain: (2x)
    Wenn die Sterne wegschweifen
    dann wird da wieder etwas helles sein
    wirst du dieses Heiligtum sehen
    ohne zeit in den letzten gefilden.

    Wir lagen niemals richtig oder falsch
    um dem einen ein vergnügen zu bereiten.
    Der Himmel wird rot sein.
    Im der Dunkelheit der Nacht
    ist der Sturm meine Hetzjagd,
    meine schrecklichsten Ängste.

    Innerhalb der Zeit meines lebens,
    wird dieses Ding der Dunkelheit,
    kommen um den Betrug zu offenbaren.
    Du verstehst meine Rolle,
    zu (hobelst/schleifst) schwer.
    bis es Zeit ist, zu gehen.

    Refrain: (2x)
    Wenn die Sterne wegschweifen
    dann wird da wieder etwas helles sein
    wirst du dieses Heiligtum sehen
    ohne zeit in den letzten gefilden.

    ----------------------------------------------------

    Hier mal ein Entwurf mit instrumental und gesang:


    ----------------------------------------
    Hier ein Thread wos um die komposition geht:
    https://recording.de/threads/problemkind-fading-stars.236053/
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.20
    CharlyBeck, 23.11.20
    #1
  2. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.696
    4696
    Klingt für mich als ob der Text einen religiösen Bezug hätte, konkret verstehen, was die einzelnen Zeilen bedeuten sollen, kann ich aber nicht.
    Mehr sagen über Sprache, Wirkung oder irgendwas Weitergendes kann ich deswegen auch nicht.
     
    Andaraginga, 25.11.20
    #2
    CharlyBeck bedankt sich.
  3. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    Vielleicht spricht dich ja der musikalische Entwurf mehr an? ^^ (siehe oben)
     
    CharlyBeck, 26.11.20
    #3
  4. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    19.212
    19212
    Am besten, du lieferst die Übersetzung mit. Dann hab ich auch was davon. :)
     
    Teestunde, 26.11.20
    #4
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.611
    6611
    Für die Ost-Goten. :D



    :love:
     
    Graham, 26.11.20
    #5
  6. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    jo kann ich machen. Hab mal eine notdürftige übersetzung gemacht für den sänger schon. die steht auch in der soundcloud-beschreibung, poste es aber gleich noch hier rein.

    wir haben auch massive probleme mit den akkorden. ich mach dazu nen anderen thread im passenden unterforum auf und verlinke...
     
    CharlyBeck, 26.11.20
    #5
  7. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    haha.... auf sächsisch wird der aber nicht übersetzt ;)
     
    CharlyBeck, 26.11.20
    #6
  8. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.611
    6611
    Das passt nicht. o_O
     
    Graham, 26.11.20
    #7
  9. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    warum? "Der Schrecken" und "die Angst vor dem Schrecken". Angst vor der Angst. Eine wahres emotionales perpetumobile ;)

    Wir doktorn im moment an der Stelle "the sky will be red" rum. der sänger möchte ein "Here" am ende, damit es sich auf "fear" reimt....
     
    CharlyBeck, 26.11.20
    #8
  10. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.611
    6611
    the sky will be red
    my horror dread

    dread drĕd
    intransitive verb To be in terror of; fear intensely.


    :)
     
    Graham, 26.11.20
    #9
    CharlyBeck bedankt sich.
  11. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    ok das wäre vielleicht auch eine möglichkeit. Aber "DAs grauen fürchtet sich" ist ja nun auch nicht so schlüssig oder? "Meine Grauens-Angst" in genanntem sinne finde ich da besser, aber ich nehms mal mit. Vielen Dank :)

    EDIT: Im Kontext scheint es zu passen. Hört sich vom bauchgefühl mal rund an.... Wie gesagt, ich nehms mit und frage einen, der englisch aufgewachsen ist. Wenn ders nicht weiss.... ;)

    Edit2; Fears wäre wohl passender. Grammatikalisch wärs dann das gleiche. Aber "Dread" reimt sich auch noch hehe, doch gefällt mir immer besser. Und stimmen sollte es eigentlich auch, dread kann man auch als substantiv verwenden, nicht nur als verb...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.20
    CharlyBeck, 26.11.20
    #10
  12. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.611
    6611
    Yo. Beides gleich falsch. :D

    Aber auch egal, ist ja keine Bewerbung, ne.
     
    Graham, 26.11.20
    #11
  13. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.926
    5926
    jo hehe. "Threat" ginge auch noch.

    Wir ,machen glaub "the sky be red / my horrot threat".. aber dread war ein guter tipp. kommt jetzt auf den sänger an, was der will.

    Oxford englisch ist es nicht, man müsste "threat of horror" machen aber dann reimt sichs nicht mehr. jetzt ist es halt ein selbstkreiertes, zusammengesetztes hauptwort... da hab ich schon dreckigeres gemacht :D
     
    CharlyBeck, 26.11.20
    #12