Information ausblenden

fabfilter 40% OFF bis zum 30.04.

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Glutamatjunkie, 15.04.19.

Schlagworte:
  1. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.927
    8927
  2. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.321
    2321
    Bei Fabfilter selbst kommt man wenn man die Steuer noch einrechnet etwas günstiger weg. Gibt es eigentlich einen Discounter, der Steuern ausweist?
     
  3. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.154
    1154
    Ja, ich weiß aber nicht mehr, welcher. Pluginboutique oder Audiodeluxe, glaube ich. Bei dem anderen hatte ich mal nachgefragt per Mail.
    Keine Antwort ;)
     
    andreee bedankt sich.
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.927
    8927
    Die Shops haben auch noch SPRING2019 10% Discount.
    Verrückt!
     
  5. record_el

    record_el Produzent

    Registriert seit:
    04.10.18
    Punkte:
    202
    202
    Ich sage zwar nichts zu den Discounts.
    Aber:
    Ich habe (leider) sehr viele Plugins.
    Und irgendwann, vor Jahren, bin ich auf FabFilter gestoßen.
    Wäre ich damals schon so "klug" gewesen, wie heute :rolleyes: hätte ich mir den ganzen anderen Krempel nicht in dem Maße gekauft.
    Die Teile sind wirklich allererste Sahne, extrem flexibel, super zu bedienen und einfach: TOLL :)!
    Ich will keine Werbung machen für die Sachen.
    Wer aber flexible Arbeitstiere sucht, sollte bei den Preisen überlegen, ob er sich die gönnt.
    Wie gesagt: Ich könnte auf ganz, ganz viel anderes sehr gut verzichten (z.B. auf 10 Kompressoren, wenn ich nur den Fabfilter hätte...).
    Sorry für Off-Topic.
    Aber das musste raus :)!
     
    toughbeats1, Glutamatjunkie und muffy bedanken sich.
  6. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.154
    1154
    Wenn man schon Plugins hat, bekommt man nochmal Prozente. Das gibt's bei den Discountern nicht, soweit ich weiß.
    Ich habe nur den EQ (ältere Version). Von dem bin ich irgendwie nicht so geflashed, wie die meisten. Muss da viel mehr reindrehen, als bei anderen EQs, um was zu hören. Fand ich immer komisch.
     
    andreee bedankt sich.
  7. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    19.670
    19670
    Ja, Discount im Account schlägt die Re-Seller. Bei mir kosten die "großen" Plugins (Pro-MB und Pro-R) rund 68 EUR und die kleineren (Pro-C2, Pro-DS, Pro-G usw.) 60 EUR je Plugin.
     
    Laber Rhabarber und andreee bedanken sich.
  8. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.321
    2321
    Bei Audiodeluxe und JRR leider nicht. Hier musste ich die Steuer noch nachträglich selbst entrichten.

    EDIT: Bei Plugin Boutique ist sie mit auf der Rechnung ausgewiesen und EU Vorsteuerabzug geht auch.
     
    MountainKing bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    26.777
    26777
    Dem kann ich mich nur anschliessen. V.a. der FF-R everb wird mM sträflich übersehen.
     
    toughbeats1 und andreee bedanken sich.
  10. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    692
    692
    Und genau darauf hab ich gewartet...lag ich mit meiner Vermutung doch Nahe das zu Ostern selbst Fabfilter Prozente geben. Geil.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  11. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    3.542
    3542
    Danke für die Infos. So probiere ich die Tage auch noch den Fabfilter Pro C2 mal aus vs. Vertigo VSC-3. Für den Kurs sicher eine feine Sache. 96,66 USD, das sind dann so 85 Euronen.

    Krass, der C-2 hat ja nur 5MB :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.19
  12. AlexBo

    AlexBo

    Registriert seit:
    12.11.16
    Punkte:
    270
    270
    Danke für die Info. Habe mir endlich den C2 gekauft.
    Auf den war ich schon ne Weile scharf. :)
    Nun habe ich wohl fast einen vollständigen FF Channelstrip.
    Q3, Pro DS, C2 und L2.
     
  13. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    10.953
    10953
    Hm, ich glaube das man manchmal seinen Krempel unterschätzt. Ich könnte auch einen ganzen Mix mit dem Surfer EQ fahren, aber manchmal machen andere Plugins Dinge die sehr interessant sind, nur muss man die Eigenschaften per Zufall herausgefunden haben.
     
  14. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    958
    958
    Bei Fab Filter im Shop kannst du in Euro zahlen... .;)
     
  15. ms217

    ms217

    Registriert seit:
    31.12.18
    Punkte:
    17
    17
    Musste dieser Sale nun echt sein?
    Mein Geldbeutel...:eek: :bite:
     
    toughbeats1 bedankt sich.
  16. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.126
    20126
    Bei Thomann steht noch der alte Pro-Q 2 in allen Bundles drin, außer beim Total Bundle, da ist der Pro-Q 3 direkt mit aufgelistet.

    Müßte man da tatsächlich noch den Upgrade Preis auf den Pro-Q3 entrichten (zusätzliche €74) ?

    In dem Fall holt man sich das Bundle besser direkt bei Fabfilter, in deren Pro Bundle ist der Pro-Q 3 jedenfalls mit dabei.

    Bei Audiodeluxe und JRRshop werden die Versionsnummern der Komponenten leider gar nicht nicht mit angegeben.

    Hat schon jemand ein Bundle gekauft, in dem zB Thomann nur den Pro-Q 2 listet und könnte bestätigen, dass da doch schon der Pro-Q 3 mit dabei ist ? Vielleicht haben die einfach nur vergessen, Ihren Shop upzudaten. Sonst müsste ich da mal nachfragen.

    Was vielleicht auch noch für den einen oder anderen von Interesse wäre: ich habe die Bundles verglichen, Einzelpreis vs Bundle Preis. Je umfangreicher das Bundle desto höher die Ermäßigung im Vergleich zu der Summe der Einzelpreise:
    Bei Creative / Essential: 67% / 73% vom Einzelpreis
    Mixing: 57%
    Mastering: 66%
    Pro: 56%
    FX: 53%
    Total Bundle: 51%

    Für mich wären sowohl Mastering als auch Pro Bundle interessant.
    Einige Reverbs habe ich ja schon (Exponential Audio R2/Phoenix und Lexicon PCM).
    Deshalb könnte ich vermutlich auf den Pro R2 verzichten.
    Die Frage ist ob ich für Fabfilter Pro R2, G und DS €120 mehr ausgeben soll oder nicht.

    Wie findet ihr den R2, G und DS ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.19
  17. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    19.670
    19670
    Ich denke, man wird die aktuelle Version kriegen. Ich hatte seinerzeit den Q2 innerhalb der Grace-Peroid gekauft - gebraucht ! - und habe dafür den Q3 kostenlos in meinem Account vorgefunden. Genial, oder?
     
    akl und Glutamatjunkie bedanken sich.
  18. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.927
    8927
    Ich werde mir wohl das Pro Bundle genehmigen. Mal schauen.
     
    akl bedankt sich.
  19. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    3.277
    3277
    Hast du aber...
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.612
    4612
    @akl

    Pro-R benutze ich sehr oft und kriege da eigentlich immer nen Hallsound raus, den ich gebrauchen kann.

    G brauche ich nicht, da ich nie drums aufnehme und für deessing nutze ich den MB.
     
    ShoLee und akl bedanken sich.