Information ausblenden

Erster Versuch - What money just can't buy

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Deadnote, 12.06.19.

  1. Deadnote

    Deadnote Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.19
    Punkte:
    34
    34
    Hi zusammen - Mit unserer Band "kopf-aus" schicken wir mal zum ersten Mal einen Song in die Welt hinaus. Zur Info: Wir sind eine reine Amateurband. Unsere Besetzung ist Git, Bass, Drums, Vocals. Die Aufnahme und das Video sind eine Low-Budgetproduktion gewesen. Im Proberaum aufgenommen, mit dem was hier so rumstand. Für das Video mussten wir z.T. auf Freestock-Material zurückgreifen. Bin gespannt, wie es euch gefällt.
     
  2. Beeble

    Beeble Mitschwätzer

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    781
    781
    also das ganze ich praktisch ohne den Einsatz von Geld entstanden?
    Dafür ist es richtig gut. :bigup:

    Edith meint noch das es ja auch gut zum Titel passt
     
  3. Deadnote

    Deadnote Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.19
    Punkte:
    34
    34
    Sagen wir mal so - ne vernünftige DAW hab ich schon und ein Xair 18 als Interface. Das hat ja auch mal was gekostet, aber wir haben nichts sonst investiert. Bei den Drum-Mirkros hatten wir zB. Nur SM58 und geliehene Overheads (AKG s1000). Ich hab für die Bassdrum später ein Drum to Midi Convert gemacht. Ansonsten alles in the Box gemischt. Danke fürs Feedback und das Lob.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.19
  4. S1Fraggle

    S1Fraggle

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.079
    1079
    Man sieht und hört das Ihr da viel Arbeit reingesteckt habt. Dafür erst mal Hut ab. :)
    Der Song ist auch gut. Habe hier schon schlimmeres gehört (ich schliesse mich dabei nicht aus).
    Würde den gerne mal von einen der Profis die hier rumwuseln gut gemixt hören.
     
  5. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.967
    4967
    Gefällt mir auch ausgesprochen gut. Auch das Video finde ich in seiner Unprofessionalität recht charmant...

    Dem schließe ich mich an! Ich glabe, dass die Mixprofis da noch richtig viel rausholen können, insbesondere aus den Drums und den Vocals....