Information ausblenden

Ensoniq ASR-10

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von meistered, 21.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. meistered

    meistered Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    70
    70
    Hallo Leute!!

    Ich habe die Möglichkeit, ganz billig an einen voll funktionierenden Ensoniq ASR-10 zu kommen.
    Ich muss dazu gestehen, dass ich vor dem Angebot, fast nur den Namen kannte.
    Jetzt habe ich gelesen, dass der Ensonoq ein eigenes Datei-Format hat.
    Mich würde interessieren, da der ja auch ein Sampler ist, wie ich da mit meiner MPC 1000 klar komme?
    Gibt es ein konverter-Programm, dass wav dateien in Ensoniq-dateien umwandelt??
    Ich bin da ziemlich überfragt.....
    Wäre super, wenn mir jemand bei dem Problem helfen könnte.

    thx
    mastered
     
    meistered, 21.03.06
    #1
  2. meistered

    meistered Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    70
    70
    Habe ich irgendwas vergessen hinzuschreiben??
    Oder ist irgendwas nicht ganz klar rübergekommen??
    Ich interessiere mich dafür, welche Dateiformate der Ensoniq abspielt.
    Kann man da ganz normal mit Wav rein, oder benötigt der ein ganz bestimmtes Format??
    Und wenn ja, gibt es dafür einen Konverter??
     
    meistered, 22.03.06
    #2
  3. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hi,
    ensoniq hat ein eigenes format.
    es gibt konverter irgendwo im internet, aber die sind kostenpflichtig und man braucht noch eine scsi festplatte dazu (so wie ich mich vor jahren informierte)...
    also bequem die ensoniq- files extern zu benutzen wie man das von akai kennt, wird ohne investitionen nicht gehen.
    nur, ich verstehe nicht was möchtest du mit ens-files machen?
    asr-10 hat bis zu 8 stereo ausgängen (optional), du kannst damit asr10 an pc anschliessen und als wave aufnehmen...
    -----------
    asr10 hat sehr gute wandler, je nach ram kannst du mit ihm im top (studio??? ;) qualität aufnahmen machen...
    also, wenn nicht teuer ist, greif zu...
    vg
    dia
     
    diagnostix, 22.03.06
    #3
  4. meistered

    meistered Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    70
    70
    mein Problem ist, dass ich ja auch eigene Samples habe, die ich von Platten zusammengesucht habe.
    Jetzt ist meine Frage, da der Ensoniq ja ein eigenes Format hat, kann ich die samples ja gar nicht lesen.......oder??
    Meine eigenen Samples sind ja alle wav-dateien.
    Ich hoffe das ich mich jetzt richtige verständlich ausgedrückt habe.
     
    meistered, 22.03.06
    #4
  5. ellamaniac

    ellamaniac Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    57
    57
    hey meister check mal dne link hier:
    http://www.chickensys.com/
    soviel ich weiss haben die ne Software die Ensonique dateien in wav konvertieren kann...
    hey und wenn du dne ASr-10 nichmehr willst ich nehm ihn gerne :)

    is das die RACK version oder die mit den Keys ? also die mit den Keys würd ich auf jeden nehmen ;)

    mfg
    timo

    achja und an alle redaktuere etc...ich hab nixx mit chickensystems zu tun bevor es wieder heisst ich mach werbung für meien produkte...

    mfg timo ;)
     
    ellamaniac, 22.03.06
    #5
  6. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hi,
    ein sampler hat audio eingänge.
    da kommen die signale rein - also der sampler nimmt auf alles was du in ihn einstöpselst (gitarre, bass, keyboards, waves aus dem pc, musik von cds)...
    dann kannst du diese dateien im sampler bearbeiten, und wieder rausschicken...
    oder verstehe ich deine frage jetzt falsch?
    vg
    dia
     
    diagnostix, 22.03.06
    #6
  7. meistered

    meistered Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    70
    70
    Hallo!!!

    @diagnostix
    das war genau meine Frage. Also kann ich aus meinem Computer eine wav datei über den Mischpultin die Ensoniq schicken, und die Musik darin aufnehmen?!?!
    Das wäre natürlich super wenn das so klappt.

    @ellamaniac
    danke für den Link, aber irgendwie ist mir das ein bischen zu teuer für so ne software.
    Die Idee von diagnostix gefällt mit da doch gleich viel besser.

    THX
     
    meistered, 22.03.06
    #7
  8. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    also,
    nur ich sage dir:
    asr10 ist mächtig.
    aber auch sehr kompliziert.
    ich habe schon einige zeit gebraucht, bis ich die grundfunktionen beherrschen könnte.
    aber es lohnt sich.
    wer so ein sampler beherrscht, hat keine probleme mehr mit dem homerecording... ;)
    vg
    dia
     
    diagnostix, 22.03.06
    #8
  9. tERMoBLUe

    tERMoBLUe

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    859
    859
    mmhm, also die asr-reihe ließt ooch wave's bzw. aiff's...und dit ensoniq-format unterscheidet sich ooch nicht weiter von dem akai-format...basiswellenform bleibt gleich, allerdings sind etwaige soundparameter den gerätschaften angepaßt...cu

    tro
     
    tERMoBLUe, 22.03.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.