Information ausblenden

Endlich mal wieder was von der eigenen Band!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von dokta_ALK, 23.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Hallo, Leute!

    Bin endlich mal wieder dazu gekommen was mit meiner eigenen Band aufzunehmen.
    Das will ich euch nicht vorenthalten.

    Embarrassing - Bitch

    Bitte um Kritiken. (nur gute versteht sich :D )
     
    dokta_ALK, 23.03.06
    #1
  2. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    Kein Flow - zu hektische "Breaks" - die gesamte Rythmussektion ist auseinander. Der Song könnte einfacher gehalten fetter kommen. Mädels Stimme ist schön naiv - ein wenig mehr Übung.....

    ....und Gitarre stimmen und nie versuchen über 100% spielen zu wollen!
     
    Peppersmusic, 24.03.06
    #2
  3. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Danke für dein Feedback!

    Aber was meinst du mit "nie versuchen über 100% spielen zu wollen"?
     
    dokta_ALK, 24.03.06
    #3
  4. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    Ich fand das man bei der Gitarre (Solo) merkt das das was gespielt werden sollte nicht erreicht wurde - mit anderen Worten Der Gitarrist spielt Dinge die er (noch) nicht kann!

    immer schön bremsen und mit 80% spielen - das dafür aus dem Bauch und mit voller Inbrunst! Ok, manchmal muß man auch ausflippen - komme was wolle :)
     
    Peppersmusic, 24.03.06
    #4
  5. Showbiz

    Showbiz

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    19
    19
    an der stimme sollte ein wenig gefeilt werden.
    und ja die gitarren kommen nicht wirklich schön durch. ich meine unterschiede zwischen strophe/refr/solo. solo sticht nicht wirklich heraus.
     
    Showbiz, 27.03.06
    #5
  6. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Danke!

    In wie fern sollte an der Stimme gefeilt werden?
    Mix? Gesang an sich?
     
    dokta_ALK, 31.03.06
    #6
  7. Showbiz

    Showbiz

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    19
    19
    was ich damit meinte, dass die stimme tonaler art manchmal nicht wirklich passt. wenn du ein fan bist von so tonhöhenkorrektur zeugs dann kannste das mal probieren oder einfach mal die stellen neu einsingen oda so. vielleicht kannst du auch einmal ein paar effekte(stimmme leicht anzerren oder einen reverb/delay) drüber geben damit sie mehr "fett" bekommt. einfach rumprobieren. gruß showbiz
     
    Showbiz, 31.03.06
    #7
  8. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    halli.....
    ich glaube euch fehlt einfach nur die routine und dadurch die fähigkeit euer timing zusammenzuhalten , also üben üben üben..
    und das zieht sich durch den gesamten song....die gitarre kommt mir ein wenig ungestimmt vor......
    die stimme taugt was , nur fehlt auch hier ein wenig routine.....
    unbedingt die solos/soli üben
    das kommt alles noch , nur die übung machts..........
    der song an sich is cool
    viel spass noch
    mfg chris
     
    profhoell, 31.03.06
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.