Information ausblenden

[Electronic/Instrumental/OSC]: Ein rotziger Track mit dem VSTi SE Poly Mod KX

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ] Peter:H [, 10.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ] Peter:H [

    ] Peter:H [ Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    892
    892
    Mahlzeit zusammen,

    neue One Synth Challenge Runde neues Glück, neuer Track.
    Nach meinen Ausflug Richtung Cinemtic/Kopfkino (recording.de anderer Thread) heute eine etwas andere Richtung - rotzig, elektronisch, laut und als Klankerzeuger nur der SE Poly Mod KX ... (nur in Preview-Qualität gerendert)


    Ich habe als Inspiration mal wieder VNV Nation gehört (When is the Futur, toller Track) und mich an Rudi von :wumpscut: erinnert (Bunkertor 7, toller Track). Ich sage Inspiration, ich kann und will mich garnicht mit diesen tollen Künstlern vergleichen.

    Wie auch immer, mit diesemMindset habe ich versucht eine ] Peter:H [ Produktion hinzubekommen, mit etwas Rotz, mit Schmutz...aber immer mit diesem Spielkindtrieb nach Klang und Geräuschen, den ich als Hobbyist ohne Geldverdienzwnag nun mal habe und ausleben kann und will ... ;-)

    Lange Rede kurzer Sinn... Meine Ohren sind grau, meine Knie sind taub... helft mir mit eurem Feedback.
    1. Ist der Sound zu schmutzig?
    2. Kann das auf Soundcloud bleiben, oder muss das weg?
    ] Peter: H [
     
    ] Peter:H [, 10.02.19
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.519
    23519
    Der Sound ist schmutzig. Wenn das dein Ziel war dann hast du es erreicht.

    Es klingt bisschen chaotisch. Da spielt zu viel gleichzeitig. Ich würde etwas reduzieren. Man weiß nicht so recht ob man sich auf die Mitte oder auf die Seiten konzentrieren soll.
     
    SilentWarrior, 10.02.19
    #2
    ] Peter:H [ bedankt sich.
  3. ] Peter:H [

    ] Peter:H [ Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    892
    892
    Dank Dir @SilentWarrior ...
    Das "Arrangement" sollte bewusst recht voll sein... ab 2:07 wollte ich, dass es richtig zur Sache gehen... fill your speakers ...sonst ist das nicht :wumpscut: dacht ich... Naja.
    Vielleicht habe ich auch irgendwie musikalische ADHS ... und muss einfach alles immer voll machen!? Naja, nein, der letzte Track war etwas reduzierter und eher Kopfkino...
     
    ] Peter:H [, 11.02.19
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.