Information ausblenden

Einzeldatein aus Cd Tracks in Wavelab(AudioMontage)

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Munky, 02.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Hi,

    Also ich hab quasi ein Album mit vielen Tracks in einer langen Datei vorliegen

    Hab diese Datei in Wavelab an den Übergängen mti CD Markern versehen

    Möchte jetzt, dass Wavelab mir anhand der CD Marker Einzeldatein erstellt. Also, dass ich am Ende alle Tracks als Wavedatein vorliegen habe.

    Geht das ?

    Danke
     
    Munky, 02.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja.
    Stapelbearbeitung.

    In der Kopfzeile :

    Tools / Autosplit

    Mußt Du erstmal bissel mit rumfummeln, bis Du es verstanden hast.
    Später geht das dann alles sehr leicht von der Hand.

    WaveLab ist sogar in der Lage komplette Sampling-CDs im Audioformat soweit zu verarbeiten, daß hinterher wirklich nur die blanken Einzelsamples als automatisch benannte Waves vorliegen.
    Man muß siech mit diesem Programm sehr intensiv auseinandersetzen. Es lohnt sich.
     
    fmo, 02.04.06
    #2
  3. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Danke Fmo! Auf dieses Auto SPlit bin ich auch schon gestossen, hab es ausprobiert, meiner Meinugn nach alles richtig eingestellt, aber es hat nie funktioniert. Ich glaub nachdem ich auf Ok geklickt habe ist einfach nichts passiert. Könntest du es mir genauer erklären, wie man das macht ?
     
    Munky, 02.04.06
    #3
  4. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Alsooo, es funktioniert nicht, ka hab alles mögliche ausprobier, Hilfe Datei gelesen, aber da wird auch nciht wirklich das erklärt was ich machen will. Ich hab das folgendermassen gemacht:

    - Audio Datein in Audio Montage geladen

    - Cd Marker erstellt

    - Auto SPlit geöffnet und da dann" Alle Audio Datein in diesem Ordner" und da dann den Ordner angegeben in dem sich die Audio Daten, die ich gerade mti MArkern versehene habe, befinden.

    - Auf Weiter geklickt.. "Auto SPlit entsprechend der MArke" ausgewählt

    -Auf Weiter geklickt.. Als Markert Cd Marker ausgewählt

    - Im nächsten Fenster einen Ordner für die neuen Datein ausgewählt.. Als Format Wav

    - Die Funktionen in den nächsten beiden Fenstern sind kja nicht so wichtig und da hab ich auch alles richtig eingetselllt

    - Am Ende klicke ich auf Bearbeiten und es passiert einfach:!! Nichts danach ?!?!?

    Hilfe !! =)

    Gruß
     
    Munky, 02.04.06
    #4
  5. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.215
    1215
    Moin.

    Geht ganz einfach, aber nicht über Audio-Montage.

    1. Datei -> Neu -> "Einfache Audio-CD"
    2. Taste Einfg -> Deine Datei mit CD-Markern auswählen
    3. "Jeden CD-Teil als seperater Audiodatei speichern..." ->Zielordner wählen und ggf. Zielformat einstellen -> Fertig

    Aber unbedingt darauf achten, ob die Pausen auch zu den gewollten Pausen deiner WAV-Datei passen und ggf. ändern.

    Gruß
    Jens
     
    McJack, 02.04.06
    #5
  6. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Geil! Vielen Dank! Aber wo setzt ich dann die Marker ? Muss ich die Marker dann in der Aidio Montage setzten, diese dann speichern und dann im Audio Cd Fenster öffnen ? Wenn ja.. In welchem Format muss ich die Datei mit den Markern aus der Montage dann Speichern ?

    Gruß
     
    Munky, 02.04.06
    #6
  7. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.215
    1215
    Geht im Audio-CD-Fenster wohl nicht mit Audio-Montagen, daher mußt du die Marker in der WAVE-Datei setzen.



    Für ne normale Audio-CD = 44,1kHz - 16bit

    Gruß
    Jens
     
    McJack, 02.04.06
    #7
  8. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Danke! Danke! =)
     
    Munky, 02.04.06
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.