Eine traurige Ballade

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von FelixNewman, 14.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hallo Kollegen:)


    Aaaalso...Obwohl dieser Song eine sehr ernste und traurige Thematik hat, war es ein großer Spaß, diese Nummer aufzunehmen.
    Ich habe mein Equipment ein bischen aufgerüstet..neue Mikros, neue Amps usw.und das ist der erste Song, den ich mit meinem neuen Studio aufgenommen habe.

    Die Songidee ist von Jonny(act of rage) , ich hab eingespielt und Backgroundchöre gesungen. Der Jonny singt die leadvocals.

    Bin mal echt gespannt, wie Eure Meinung zu diesem Song ist.


    Soundtechnisches wie auch Songtechnisches feedback erwünscht!


    Beste Grüße,


    Felix


     
  2. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Hi Felix, zieh den Gesang etwas lauter. Die Nummer ist absolut geil!!!!! Und diese Blind Guardian-mäßigen Chor-harmonien: Traum.

    Man kööööööööönnte jetzt sagen, da fehlt die Mitsing-Hookline. Aber das muss ja nicht immer sein. Der Song kommt auch ohne aus. - Großes Kino.

    Grüße
    Nils
     
  3. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Ich danke dir:)

    Sowas hört man gerne !

    Meinst du echt, den Gesang lauter ? Allgemein oder nur beim Refrain ?
     
  4. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Ich würde sagen allgemein. Leadstimme lauter. Vielleicht sogar noch etwas mehr Kompressor. Aber es soll nochmal jemand anderes was zu der Nummer sagen. Ich habe da immer sehr poppige Vorstellungen. ;)
    Grüße
    Nils
     
  5. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Ich schließe mich mal an.
    Echt nen Schöner Song. Obwohl ich finde, wie Nils ansprach,
    da ein Refrain Fehlt. Muss noch sagen, das der Gesang bissel gefühlvoller
    sein könnte, für eine solche Ballade!

    Gitarren klingen gut. Gefällts mir.

    Lg Aurelius
     
  6. toimel

    toimel

    Registriert seit:
    20.03.03
    Punkte:
    207
    207
    sehr schöne nummer! die stimme gefällt mir. sauber mann!

    bin ja eigentlich son "compressed to ####"-fan... naja würds bei der nummer nicht übertreiben jedoch n bißchen würd ich die stimme schon noch komprimieren. die guitarre übernimmt sonst rangmäßig manchmal n bißchen die oberhand.

    super song!

    fedde grüße
    toimel
     
  7. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    So..erstmal vielen Dank für eure Worte !

    Kompressor auf die Stimme..da habt ihr wohl recht, es gibt einige lautstärkeschwankungen hör ich grad:)

    Einen Refrain hat der Song doch....der wird sogar 4 mal wiederholt.


    Gesungen hat der Jonny..das möchte ich erwähnen.


    beste Grüße,



    Felix


    p.s der Song steht im Voting..also wenn ihr Bock habt...:)
     
  8. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Moin,

    tolle Ballade und super Gesang. Gefällt mir ausgezeichnet. Gesamtsound klingt rund, wie ich finde (hab aber nicht so viel Ahnung von der Materie). Zum ende des Songs dachte ich, als die Crashs einsetzen, dass es noch mal so richtig los scheppert.....das hab ich ein wenig vermisst. Aber hey....ist ja ne Ballade.

    Gruß,
    Quer
     
  9. klampfbaer

    klampfbaer

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    236
    236
    Hallo Felix,

    einen sehr schönen stimmungsvollen Song hast Du da gebaut, wenn auch mit einem etwas merkwürdigen Ende. Die Gitarren klingen gut, der Gesang hingegen braucht etwas mehr Ausdruck und Dynamik. Die backing vocals haben mir am besten gefallen. In der Strophe dürfte vielleicht noch ein wenig mehr passieren. Weiss nicht genau, irgend eine andere Klangfarbe noch, evtl. ne Geige. Das passte gut zum Song.

    Gruß

    Rainer
     
  10. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Der Sänger verstellt seine Stimme.
    Der Text ist kaum zu verstehen.

    Schlecht.
     
  11. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Vielen Dank Euch !


    Naja der Schluß ist nicht so lang wie man ihn erwartet, aber das war totale Absicht...wollte nicht so klischeehaft arrangieren und eher einen ungewöhnlichen Schluß finden.


    Eine Geige noch...hmmm das wäre eine Überlegung wert:)
     
  12. Wishbone

    Wishbone

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.404
    2404
    Schöne Ballade – gefällt mir!
    Gitarren: schöner Klang, astrein gespielt.
    A-Gitarrensolo: passt genau ins Gesamtbild.
    (Für mich) interessante Gesangslinie.
    Chor: das letzte huuu-huuu a bisserl wacklig?

    Mix: gut ausbalanciert (ist bei so minimalistischer Instrumentierung allerdings auch nicht soooo schwer :D )

    Was mir eindeutig abgeht ist ein (dezentes) Schlagzeug oder zumindest Percussions. Frag’ mich ja nichts genaueres, mit diesen Schlaginstrumenten bin ich selber ständig am kämpfen - und für mich ist da noch lange keine Lösung in Sicht :(

    Servus,
    Stefan
     
  13. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    der vergleich mit Blind Guardian fällt gleich ins ohr. ob das negativ oder positiv ist, mag jeder für sich entscheiden - viele stehen nicht drauf, wenn man so klingt wie andere - andere findens cool.
    traurig find ich die ballade net. zumindest hör ich sonst deutlich "traurigere" sachen. typischer blind guardian stil halt. könnte man so lassen und sich diese vergleiche "gefallen" lassen. oder mal "was anderes" wagen und das ganze z.b. auf deutsch singen? sowas hat man noch net oft gehört, ausser vielleicht von Subway to Sally mal.
     
  14. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hallo Kollegen,


    Ja zu dem Song..Blind Guardian sind doch nicht die Erfinder des mehrstimmigen Background Gesangs, das gab´s doch auch schon z.b bei den Beatles:)



    Mich erinnert die Ballade eher´n bissl an Iced Earth..also der Schluß auf jeden Fall.



    ja..nun weiß auch ich das;) Danke.
     
  15. toimel

    toimel

    Registriert seit:
    20.03.03
    Punkte:
    207
    207
    ick find den ungewöhnlichen schluß und die vielleicht eher "untypischen" refrains sehr gut.
    wenn man schon vorher weis was als nächstes kommt und wie es wahrscheinlich klingt...und dann doch überrascht wird: is doch perfekt! :)

    lg
    toimel
     
  16. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hey Wishbone, bensommerfield

    Danke für die Kritik!


    Das stimmt:)



    Das stimmt auch:)



    Einen Innovationspreis wollten wir mit dem Song auch nicht gewinnen.
     
  17. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    von toimel an 14.01.2006 13:27

    ick find den ungewöhnlichen schluß und die vielleicht eher "untypischen" refrains sehr gut.
    wenn man schon vorher weis was als nächstes kommt und wie es wahrscheinlich klingt...und dann doch überrascht wird: is doch perfekt!

    lg
    toimel






    Danke:) Das freut mich !!
     
  18. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    nene, so kommst du nicht davon;) ich spreche explizit von dieser tonlage, dieser art von harmonien und des gitarrenspiels - das erinnert seeeehr stark an blind guardian. beatles klingen ja mal gaaaaanz anderschd.
     
  19. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hi Ben

    Ja, Blind Guardian nutzen natürlich diese Harmonien.
    Das sind aber doch stinknormale Dreiklänge..die nutzt doch jeder, der einen Backgroundchor für seinen Song möchte.

    Klar erinnert es an Blind Guardian..aber genauso auch an viele andere Musiker/Bands. Ist halt ein Stilmittel, auf welches ich zurückgegriffen habe. Ohne jetzt dabei Die blinden Gardinen kopieren zu wollen.

    Daß ich den Apfel nicht neu erfinden kann, ist klar:)

    Beatles haben einige Songs mit solch einer Instrumentalisierung..und ich würde eher Jene als Inspirationsquelle herziehen.

    Es erinnert natürlich ein bissl an Blind Guardian.



    Beste Grüße,


    Felix
     
  20. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hätte da noch ne Frage...welche Art Kompressor sollte ich für den Gesang verwenden ? Einen Multiband Compressor ??

    Ich möchte den Song neu Mixen von Grund auf. Was würdet ihr noch verbessern an dem Song ?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.