Information ausblenden

Ein Neuer...stellt sich vor... und möchte Kritik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Darkmaster001, 07.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Darkmaster001

    Darkmaster001 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    12
    12
    Hallo Leute!!!
    Bin seit ein paar Tagen auf dieser Seite am lesen und stöbern und möchte mich hiermit als Homerecordler outen... grins!
    Zu meiner Person:
    Ich spiele seit nunmehr 35 Jahren die verschiedensten Instrumente (von beherrschen rede ich nicht...). Meine Lieblinge sind Gitarren und Synthis sowie meine Bassflöte. Von Beruf bin ich EDV-Fachberater mit Techniker-Nachweis aber gesundheitsbedingt arbeitslos. Meine Musik bewegt sich meistens im Gothic / Wave /Rock / Dance - Bereich, ist also breit gefächert. Und noch eine wichtige Info über mich---> ich mache Musik ohne eine Note zu kennen... (soll heißen ich spiele nur nach Gefühl und Stimmung und weiß ungefähr welche Töne passen...lol) Und singen klappt auch nicht..heul... meine Stimme ist der Kippe zum Opfer gefallen.
    Um euch einen Einblick in mein NICHT-KÖNNEN zu geben habt ihr unter den folgenden Links 5 meiner Stücke über die ich von euch Kritik hören möchte... (es darf natürlich auch Lob sein...grins) Na denn ... man hört voneinander!?
    Dark Greetings
    Darkmaster001
    Frank

    Deadly Dreams3
    http://extremeshare.net/?p=d&d=723a115cdc
    Grau
    http://extremeshare.net/?p=d&d=fb909480e8
    Night Killer
    http://extremeshare.net/?p=d&d=a4a2092d2a
    Todesengel
    http://extremeshare.net/?p=d&d=25367c0447
    The Prophecy
    http://extremeshare.net/?p=d&d=6241bb7713
     
    Darkmaster001, 07.04.06
    #1
  2. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    halli.....
    nun , das klingt doch toll , sehr hell , sehr klar (hab mir jetzt den ersten song gezupft).....
    manchmal zieht die git. etwas an , aber ansonsten klingts nich schlecht...
    mfg chris
     
    profhoell, 07.04.06
    #2
  3. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    tja , willkommen im club , hab mit noten auch nix am hut :D
     
    profhoell, 07.04.06
    #3
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.042
    22042
    Tagchen!

    Guter Plan, "The Prophecy" vorzustellen! :)

    Meine Meinung zu dem Stück kennste ja schon: Klasse Arbeit! Tolle Klangwahl, schöne musikalische Idee und gut arrangiert.

    Die Gesangsstücke mag ich, wie Du ebenfalls weißt, nicht besonders. Das liegt tatsächlich primär am Gesang (und auch an der Soundqualität desselben), aber ich bin auch generell kein besonderer Freund dieser Musikrichtung (Gothic und Ähnliches). Das ist mir deutlich zu düster, und düster mag ich gar nicht.

    Auf jeden Fall hast Du kompositorisch gute Ideen, und ich staune, was man ohne Notenkenntnisse alles auf die Beine stellen kann. Ich kann Noten lesen und kriege nicht halb so viel hin...

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 07.04.06
    #4
  5. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,
    hab mir "grau" angehört.
    gesang ist gut aufeinander abgestimt, gefällt mir. arrangement insgesamt gut, finde allerdings, daß du den refrain ruhig noch einmal mehr bringen könntest, für meine ohren wäre es erst dann komplett, weil das "gerüst" etwas schmal ist. etwas mehr eingängikeit würde gut tun.
    das gitarrensolo gefällt mir auch, schön athmosphärisch. aber für meinen geschmack, was die effekte angeht, etwas zuviel, es verschwimmt etwas sehr. gegen ende des solos passt es wieder.
    sehr schöner schluß!
    insgesamt ein echt gutes stück!


    ps.: was noten angeht, ich kann zwar noten lesen, bin aber weit davon entfernt, vom blatt spielen zu können. ich hatte beim musikmachen nie probleme deswegen. was zb. harmonielehre angeht, brauch man auch nicht unbedingt, man hat doch ohren...
    meine freundin hat ne klassische klavierausbildung und das einzige, was mir dieses wissen bringt, ist die erklärung dafür, WARUM es gut klingt... ;)
     
    Ewert, 07.04.06
    #5
  6. Darkmaster001

    Darkmaster001 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    12
    12
    Erst mal Danke für euer doch sehr positives Feedback.
    Ich hoffe es kommt noch mehr... !!!
    @Stomann
    Ich weiß... was du über Gothic - Mucke denkst. Ich mag sie halt... allein schon wegen der melancholischen Grundstimmung wegen... (bin auch gelegentlich mal lustig... grins)
    Dark Greetings
    Darkmaster001
    Frank S.
     
    Darkmaster001, 07.04.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.