Information ausblenden

ein kleines streicherarrangement...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von capricorn, 11.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    so, dann möchte ich euch mal als zweites ein stück präsentieren,
    welches als eines von insgesamt sechs stücken als arbeitsgrundlage
    und demo für ein zweitprojekt (oddity twist) neben meiner band
    (siehe www) aufgenommen wurde!

    diese stücke wurden komponiert von patrick o. moore, dem sänger und gitarristen
    und arrangiert und notiert von ihm und mir! mit dem notenmaterial haben wir uns
    dann an einem nachmittag mit den übrigen musikern getroffen, die bis dahin nur die
    gesangs/gitarrenversion kannten, aber nicht unser arrangement!

    wir spielten die sachen einmal durch und nahmen sie sodann gleich auf!

    und zwar wie folgt:

    violine, viola, cello, kontrabass und klarinette wurden zu der gitarrenspur live, simultan
    und nur über zwei raummicros (behringer b-2 pro) direkt in mein laptop aufgenommen!
    additional wurde die gitarre und der gesang später nochmal neu aufgenommen!

    leider war es uns aus zeitgründen nicht möglich, diverse intonationspatzer zu
    korrigieren, da die uns zur verfügung standenden musiker sehr wenig zeit haben!

    bei der gelegenheit: wem das stück gefällt und jemanden kennt, der jemanden kennt, der eines der oben aufgeführten instrumente spielt (oder auch selbst) und aus dem raum darmstadt-dieburg kommt, wir würden das projekt endlich gerne mal in die tat umsetzen!

    so, und jetzt bitte senf zu der wurst, danke!

    viele grüsse,

    capricorn ;) :D
     
  2. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.311
    2311
    Hallo!

    Und: Oha! Ist das denn noch Homerecording hier? Egal. Auf jeden Fall ist das Lied hier ziemlich genial. Endlich mal ein Song mit einem richtigen, kleinen Orchester. Intonationspatzer? Vollkommen egal! Ich finde Intonationspatzer bei Streichern eher sympathisch. Sowieso ein richtig tolles Arrangement, ein phantastischer Song, ein schöner Text...Herr, schmeiß Superlative vom Himmel! :D

    Mir bleibt eigentlich nix weiter zu sagen als: Willkommen hier im Forum und stell dieses Lied hier ins Songvoting! Das ist einfach der beste Song den ich hier seit Langem gehört habe. Und das obwohl dieses Forum hier förmlich platzt vor großartigen Liedern. Meine 10 von 10 Punkte habt ihr auf jeden Fall sicher. So...und jetzt gehe ich erstmal meine Gänsehaut abschütteln.

    Bis denne!
    Daniel

    EDIT: Ich glaube ich habe noch niemals in einem Posting so oft das Wort "hier" Verwendet! :D :D :D
     
  3. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.647
    8647
    meine fresse!

    ich kann mich daniels meinung nur anschliessen - das wär ein song fürs acoustic album!

    auch ich habe hier schon lange lange nicht mehr so was gutes gehört...hier hier hier hier ;)

    danke vielmals für den sagenhaften song!

    lg

    mark
     
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Boah ey, das gefällt mir!

    Schöne Melodie und schön arrangiert und gesungen. Allerdings fehlt mir ein bisschen die Abwechslung. Noch eine kleine Bridge dazu?

    EDIT:

    Tu' mal ins Voting! Das gibt auch so schon 'nen Neuner von mir. :)

    Ciao,
    Steffen
     
  5. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Das ist so von der Atmosphäre her eine Mischung zwischen Märchen und Pink Floyd. Ich finde es sehr angenehm zum Hören, bin mir auch nicht sicher, ob es wirklich eine Bridge irgendwo benötigen würde. Es würde vielleicht ein wenig Abwechslung bringen, die Komposition an sich ist jedoch in sich so geschlossen und harmonisch (obwohl sie songwritingmäßig eigentlich nur aus wenigen Komponenten besteht, aber das trägt sich und ist gut so), dass zusätzliche Parts eigentlich nicht unbedingt notwendig sind.

    Ich staune auch über den guten Sound der Streicher. Das klingt schon sehr aufgelockert und gut. Beim Gesang könnten vielleicht die "mittleren Mitten" bißchen raus, er könnte etwas mehr "Boden" in den unteren Frequenzen gebrauchen (so wie's zumindest hier auf den Boxen klingt).

    Aber sonst: ein schönes Ding.

    hirse
     
  6. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    wow, toller Song! :bigup:

    auch für mich eine der gelungensten Sachen, die ich hier in letzter Zeit gehört habe. :)

    Grüße,
    Thomas
     
  7. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    hi,

    zum Arrangement kann ich nach 1x hören noch nicht so viel sagen. Teilweise schön homogen, teilweise kommen mir manche Tonfolgen einzelner Instrumente etwas "hingeworfen" vor. Glaube aber fast, dass sich dieser Eindruck bei wiederholtem Hören relativieren wird. Auch zur Balance, zum Verhältnis der einzelnen Instrumente untereinander kann ich noch nicht so viel sagen, außer dass die Gitarre sehr im Vordergrund steht. Evtl. wäre es reizvoll, auch mal den Streichern etwas mehr Gewicht bei der Begleitung zu geben.

    Insgesamt melodisch sehr nettes Stück, welches durch das ungewohnte Arrangement und die verwendeten Instrumente überraschend locker und frisch wirkt und eine sehr schöne entspannte Atmosphäre erzeugt. Passt auch sehr gut mit dem Gesang zusammen. Gelungen, sollte nochmal perfekter umgesetzt werden. :)

    Gruß Rainer
     
  8. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Puh......sowas hätt ich jetzt nicht erwartet ! Das klingt klasse. :bigup:

    lg
    Daniel
     
  9. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    huch... das verursacht Gänsehaut...
     
  10. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Ich geb's zu - ich steh auf Streicher!

    Was mir nicht gefällt, ist der Sound der Gitarre und die Art, wie der Sänger nicht singt. Hat er vergessen, den Mund zu öffnen? Schade!

    Ansonsten klingt das wirklich gut in meinen Ohren - und das ist mit so begrenzten Mitteln und so wenig Aufwand aufgenommen? Alle Achtung.

    Um die Streicher beneide ich Euch auf jeden Fall. Man, da kann man richtig schön theatralischen Damien Rice Schmalz mit bauen ;)

    Ich glaub ich mag besonders, dass es nicht so perfekt ist und sehr spontan klingt.

    Gruss, Stefan
     
  11. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    hi

    sehr toll das ganze !

    erinnert mich sehr an Penguin Cafe Orchestra ! allerdings haben die kein gesang :)

    lieben gruss

    micha
     
  12. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi

    Die Komposition gefällt mir.

    Auch die technischen Fähigkeiten der Musiker sind gut.

    Die Aufnahme/Mischung gefällt mir allerdings überhaupt nicht.
    Die Stimmung des Songs, die ja eher verträumt und ein wenig "märchenhaft" ist, wird durch den Mix in keinster Weise unterstützt!
    Denn der klingt sehr direkt und springt einen regelrecht an - das hört sich nicht homogen an.
    Der Sound des Gesanges zum Beispiel, steht im krassen Gegensatz zum Feeling - wie ich finde!
    Zu mittenbetont und scharf.


    Klar, die echten Streicher sind trotz alledem ein Genuß - aber durch den Mix/ Aufnahme (?), ist das Ganze nicht sehr gut in Szene gesetzt.

    Ich meine der Song ist es wert, auf diese Punkte nochmal einzugehen.

    Gruß Mattes
     
  13. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    hallo mattes,

    wie genau stellst du dir das vor? also, was die streicher angeht, habe ich bewusst keinen reverb eingesetzt, um die athmosphäre des kleinen raums, in dem das stück aufgenommen worden ist, nicht zu zerstören! über den voxsound kann man sich streiten, mir gefällt er auch noch nicht so wirklich...

    gruss,

    capri ;)
     
  14. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi

    Also ich stell` mir garnichts vor, sondern habe nur meinen Eindruck widergegeben ;)
    Mir gefällt der Klang des Raumes nicht besonders und ich denke, das der (soundliche) Bezug der Streicher zur Gitarre und zur Stimme nicht da ist.

    Mir kommt es auch so vor als wäre die gesamte Aufnahme im Nachhinein durch irgendein Tool künstlich aufgeblasen worden. (Stichwort-Lautheit) Kann mich aber auch täuschen.

    Fazit:
    Die einzelnen Bauteile sind gut, aber noch nicht homogen zusammengefügt.

    Übrigens: Die Stimme find´ich richtig gut - ich habe nur den sound bemängelt ;)

    Gruß Mattes
     
  15. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    hi mattes,

    vielen dank nochmal für deine kritik! ich würde mich sehr freuen, wenn du mir verraten könntest, was in etwa du anders machen würdest! ich bin immerhin auch nur ein kleiner noob auf dem gebiet...
    gruss,

    capri ;)
     
  16. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    hoppla ... boah!

    Das Cello, Gesang ... akustisch noch alles!

    ... "VI ... V ... I" ... menno muss den das so schön sein?
    Jetzt merk ich erst ... ac-Gitarre schmiegt sich um diesen Thema ...

    Bin sprachlos ... und horche ... Gänsehaut, hab doch gar nicht kalt?

    ... tief schnauf ... Respekt!
     
  17. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.311
    2311
    @ antares

    War dieses Posting mein Verdienst? :D
     
  18. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Jepp ... Danke Dir :)
     
  19. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    jetzt lasst mich noch rot werden... :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.