Information ausblenden

Ein-Abend-Techno

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von CharlyBeck, 12.01.20.

  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.482
    4482
    Okok. Es waren 1.2 Abende und ich hab das Gerüst aus einem alten Track hergenommen °.°

     
    digi und Hyp bedanken sich.
  2. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.482
    4482
    **schubs**

    Na immerhin 2 dankeschöns. :)

    Sonst keiner?
     
  3. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    13.364
    13364
    Klingt nach 'nem guten Fräser ;)

    Würde die vorderen zwei Drittel etwas kürzen. Kein DJ fadet in hitzigen Phasen, in denen solche Tracks laufen, minutenlang rein - zumal wenn nach 2 Minuten erst mal wieder zu weit runtergeschaltet und damit der Aufbau korrumpiert wird.
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  4. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.482
    4482
    Das wäre ein Punkt. Den heb ich mir für den Remix auf... der wird bestimmt eh wieder besser als das original :p

    Meine Erfahrung ist, dass DJs, wenns zur Sache geht eh meist nur den mittelteil vom Track nehmen. Das intro wird übersprungen und mit dem Teil nach dem Drop gemischt. Direkt nach dem Drop wird oft das Bass-Fundament vom neuen Track laufen gelassen. Dann das ganze von vorne :D