Information ausblenden

Effektsoftware für Vocalaufnahmen

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von adame-z, 21.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. adame-z

    adame-z Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.11
    Punkte:
    26
    26
    em jor,

    wie schon im Titel geschrieben wollte ich mal in die Runde fragen, wer mit welchen Programmen da die beste Erfahrung gemacht hat.

    Grüße aus der Domstadt
     
    adame-z, 21.07.12
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Es gibt jede Menge Effekte - was willst du jetzt von den Leuten hören ?
     
    slowhand73, 22.07.12
    #2
  3. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Logic bringt doch schon ne Menge mit... Versteh die Frage auch nicht ganz...
     
    stefangeidel, 22.07.12
    #3
  4. adame-z

    adame-z Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.11
    Punkte:
    26
    26
    ok zugegeben, war was dünn beschrieben......

    gibt es spezielle Effekt-Plugins für Stimmverzerrungen? So was in der Art halt.
     
    adame-z, 22.07.12
    #4
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Hi, was soll das im LogicForum?

    Besten Erfahrungen: EQ Firma XY und Compressor Firma Z...

    Sollen wir Dir jetzt aufzählen, was es alles gibt....ich versteh die Frage auch nicht.

    Willst Du Vocals verfremden? Stell mal bitte eine konkrete Frage mit Hintergrundinfos.

    Was für Vocalaufnamen? Rap, Metal, Sprachaufnahmen fürs Hörbuch?


    edit: Für Verzerrungen nehme man einen Verzerrer, den hat Logic sicher
     
    Wennto, 22.07.12
    #5
  6. adame-z

    adame-z Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.11
    Punkte:
    26
    26
    wollte eigentlich allg. fragen.....manche haben ja z.B. nen Lieblings-Synth oder ähnliches, mit dem man am liebsten arbeitet....möchte jetzt keine ellenlange Programmliste, sonder wollte euch nur mal fragen, mit welchem Prog. ihr am liebsten gearbeitet habt.

    Aber um um es jetzt mal auf meinen Verwendungszweck zu beziehen. Ich würde damit Stimmen verzerren/verfremden. Für Electrohouse etc.
     
    adame-z, 22.07.12
    #6
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    slowhand73, 22.07.12
    #7
  8. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Such Dir was aus.

    &feature=fvst

    &feature=related

    &feature=related

    &feature=related

    &feature=relmfu

    2 Minuten Google ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    SynthRock, 22.07.12
    #8
  9. adame-z

    adame-z Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.11
    Punkte:
    26
    26
    cooles video....danke für den post....
     
    adame-z, 22.07.12
    #9
  10. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Danke-Button bei Slowhand73 weiter oben :)
     
    SynthRock, 22.07.12
    #10
    Wennto und slowhand73 bedanken sich.
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216

    :bigup: ich schaffs drunter :p
     
    Wennto, 22.07.12
    #11
  12. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    so wie es aussieht haben die Meisten hier nicht mal 2 Minuten übrig - oder sie kennen Google nicht ;)
     
    slowhand73, 22.07.12
    #12
  13. adame-z

    adame-z Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.11
    Punkte:
    26
    26
    oder die frage war mit welchem Programm arbeitet ihr am liebsten....weiß nicht ob ich das auch auf google finden kann....
     
    adame-z, 22.07.12
    #13
  14. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    da geb ich Dir recht ;)

    Also ich arbeite mit Cubase - Interne PlugIns und T-Racks und Waves.
     
    slowhand73, 22.07.12
    #14
  15. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.235
    26235
    Also ganz ehrlich. Vox verfremden geht so ziemlich mit jedem vst plugin. Es fängt beim hall an,geht über echo zum flanger oder Phaser. Spiele mit reverse,timestretch und pitching. Mit Verstärkern oder gar kompressoren kann man dann noch schöne verzerunseffekte schaffen,die man mit dem eq dann noch verfeinern kann Total simple und absolut r
    Rudimentär. Der weg ist das Ziel. Lust am probieren und experimentieren muss man allerdings schon mitbringen.
     
    ElectricSheep, 22.07.12
    #15
  16. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    ich versteh die Frage zwar immer noch nicht...

    Wäre genau das gleiche, würdest Du uns nach dem Lieblingsessen fragen....Was bringen Dir die verschiedene Antworten? Schau bei den Users ins Profil, da haben sehr viele hineingeschrieben was sie nutzen. Meine Sachen findest Du dort!
     
    Wennto, 22.07.12
    #16
  17. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    na am liebsten natürlich mit Logic. Eine wahre Spielwiese von Effekten, die gleich mit dabei sind. Du kannst Dich wirklich austoben. Es hilft übrigens auch ungemein, das Handbuch zu all den Effekten anzuschauen um ganz schnell auf Ideen zu kommen, die man kreativ nutzen kann. Das ist auch nicht so verworren und so trocken wie der Hauptteil, das liest sich eigentlich ganz gut. Ich wundere mich z.B. immer wieder, wenn ich aus Versehen mal einen Effekt in den Slot lade den ich sonst nicht benutze und dann aus Spaß daran rum schraube und dabei coole neue Ideen kriege, wofür man das Zeug alles gebrauchen kann ist schier unerschöpflich.
     
    zehnvorsechs, 22.07.12
    #17
  18. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Ja da macht Handbuchlesen echt Spaß! Logic macht sich da die Mühe und erklärt jeden einzeln und sogar oft, welchem Effekt die einzelnen Parameter im Plugin haben. Sehr löblich!
     
    stefangeidel, 22.07.12
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.