Information ausblenden

Effektkombinationen in Spur-Presets speichern?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von dannaj89, 03.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    Hallo allerseits

    Ich habe meine Vocal-aufnahmen alle mono aufgenommen, und mit einigen Effekten versehen (Q-filter, reverb, deesser, kompressor, limiter).

    Nun fällt einem auf, dass der Halleffekt logischerweise dann auch mono ist (aufgrund der monospur!). Ich hab gelesen, man könne solche Effektkombinationen in Spur-presets speichern, sodass ich meine Einstellungen der Mono-Spur auf eine Stereo-spur übertragen kann.

    Klar, man könnte dies alles einzeln machen, doch bei meinen 13-17 Tracks würde dies viel zu viel zeit benötigen. Weiss jemand von euch, wo man denn so ein Spur-Preset erstellen kann?

    Freundliche Grüsse

    dan
     
    dannaj89, 03.09.08
    #1
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Einfach im Projektfenster auf die Spur rechtsklicken und die Option "Spurpreset erzeugen" wählen.
     
    tsching, 03.09.08
    #2
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Dein Halleffekt gehört normalerweise nicht in den Insert, sondern via Send in einen Effektkanal. Diesen legst du einfach in Stereo an.
     
    kickback, 03.09.08
    #3
  4. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    und weshalb würdest du den Hall-effekt nicht in den Insert "legen", sondern in den SEND ?? Kommt das wirklich drauf an? grüsse und danke für die tipps
     
    dannaj89, 03.09.08
    #4
  5. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    du kannst dann, wenn der hall im send ist, andere spuren ohne ein weiteres plugin zu gebrauchen, ebenfalls mit hall versorgen, in dem du unter den kanal sends den hall auswählst.

    spart somit prozessorleistung, da weniger plugins benötigt werden und du brauchst deine mono spuren nich gegen stereo spuren tauschen
     
    Tobbes, 03.09.08
    #5
  6. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    oke das leuchtet ein.
    @tsching: also das projektfenster ist doch das "Standardfenster", oder? dort wo man die verschiedenen Spuren sieht...
    Wenn ich jetzt auf die monospur rechtsklicke, steht da aber nirgeds was von "spurpreset erzeugen"...könntest du mir dies ein wenig genauer erklären? thx
     
    dannaj89, 03.09.08
    #6
  7. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Welche Cubase Version hast Du denn genau?
     
    tsching, 03.09.08
    #7
  8. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    cubase SX3
     
    dannaj89, 03.09.08
    #8
  9. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Das geht erst ab Cubase 4. Ich empfehle sowieso ein Update von SX3, das lohnt sich noch aus anderen Gründen.
     
    tsching, 03.09.08
    #9
  10. sender83

    sender83

    Registriert seit:
    14.07.03
    Punkte:
    680
    680
    Einfach Effektspur erzeugen, Hall auwählen und in der Monospur per Send Hall hinzufügen.
    Das sind unterste Basics, dir würde also auch Cubase VST reichen ;)
     
    sender83, 03.09.08
    #10
  11. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    oke dann mach ichs ebn so :-D

    vielen dank allen und gute nacht...

    grüsse
    dan
     
    dannaj89, 03.09.08
    #11
  12. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    "Das geht erst ab Cubase 4"

    Spurenpresets kann man schon mein CuBase VST32 speichern. Guck mal am mixer nach....
     
    marioharlos, 03.09.08
    #12
  13. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Das sind keine Spurpresets, sondern Mixerkanäle, die man speichert. Diese können nicht einfach irgendwo geladen werden, sondern nur dort, wo sie ursprünglich gespeichert worden sind. Wird z.B. Mixerkanal 3 gespeichert, kann der in einem anderen Projekt auch nur auf Kanal 3 wieder geladen werden.
    Spurpresets sind deutlich flexibler, zumal man auch EQ-Einstellungen oder Insertketten aus einem Spurpreset extrahieren kann.
     
    tsching, 03.09.08
    #13
  14. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    da kann man doch auch einzelne spurpresets im mixer speichern.. "kanaleinstellungen speichern/laden" .. da isses scheiss egal, ob die spur jetzt uaf kanal 1 oder kanal 10 liegt.
     
    Tobbes, 04.09.08
    #14
  15. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    sorry jetzt mal ne ganz doofe Frage: Warum muss der Threadsteller überhaupt seine Vocals auf Stereospuren "raufpacken"?
    Der Master ist doch sowieso Stereo, insofern müssten die Effekte doch auch Stereo sein können, oder?
     
    Brainworm, 04.09.08
    #15
  16. dannaj89

    dannaj89 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.07
    Punkte:
    165
    165
    Der Effekt (hier in meinem Fall) gehört eben nicht zum Master (stereo), sondern zu einer Mono-spur. Monosignal bedeutet: Insert-Halleffekt mono. Wie sollte denn der Master ein Monosignal in Stereo umwandeln ;-)? Da geht vielleicht nur, wenn du ganz fest dran glaubst :p...lol
    grüsse
     
    dannaj89, 04.09.08
    #16
  17. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    Aber wenn ich bei mir eine Monospur habe, kann ich die ja z.B. auch nach rechts oder links panen, weil ich ja z.B. mehrere Mono- und Stereospuren zu einer Stereospur zusammenmische. Insofern könnte ein Effekt der mit einem Monosignal gefüttert wird, doch durchaus auch Stereosignale für den Masterkanal ausspucken, oder?
     
    Brainworm, 04.09.08
    #17
  18. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    Okay okay, ich war unwissend, habs gerade ausprobiert und du hast natürlich recht :)

    Fands nur irgendwie merkwürdig, dass man eine Monospur ja trotzdem im Panorama nach links oder rechts schieben kann, bzw. dachte dann könnte ein Effekt im Insert quasi auch Stereosignale ausspucken, geht aber scheinbar nicht.
     
    Brainworm, 05.09.08
    #18
  19. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    wie schon gesagt... Stereo-Effektkanal anlegen, auf Mono Signal den Send auf den FX aktivieren... ergebnis: Signal = Mono + Stereo Effekterweiterung durch hall.
     
    Tobbes, 05.09.08
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.