Information ausblenden

Effektgerät a la Explosion Applaus gesucht

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von pauschal, 09.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pauschal

    pauschal Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    38
    38
    Hallo,

    ich habe jetzt schon das halbe Forum und Ebay durchsucht. Kann mir einer sagen wo ich Effektgeräte finde die zB 4-5 Tasten haben die ich mit Sounds von meinem Rechner belegen kann. Evtl. wärs auch gut wenn jemand irgendwas in der Richtung empfehlen könnte.

    Wenn das Das Falsche Forum ist bitte verschieben.

    mfg pauschal
     
    pauschal, 09.03.06
    #1
  2. JazzPinguin

    JazzPinguin

    Registriert seit:
    19.03.05
    Punkte:
    7.412
    7412
    Das ist mal wieder einer dieser Threads,
    bei dem ich die "schau-dir-die-Basics-an" mal vorwegnehme.

    Schau dir die Basics an. :D

    Was du suchst, ist wohl eher ein Sampler als ein Effektgerät.
    "Sounds vom Rechner" kann man da auch nicht unbedingt
    direkt draufladen.
    Soweit mein in diesem Gebiet doch recht beschränktes Wissen reicht,
    gibt es Sampleformate wie AKAI, die der Sampler dann nur abspielt.

    Warte mal weitere Antworten ab,
    und schau dir mal auf www.thomann.de den Onlineratgeber
    "Sampler" an!

    Sample- Onlinerat

    Mfg

    JazzPinguin.
     
    JazzPinguin, 09.03.06
    #2
  3. pauschal

    pauschal Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    38
    38
    :)

    trotzdem danke für deine schnelle antwort - ich schau mich um
     
    pauschal, 09.03.06
    #3
  4. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    4.586
    4586
    Es gibt ganz einfache kleine Phrasen-Sampler / Groove-Sampler) von Boss, Roland usw., die genau das können.
     
    Moogman, 11.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.