Information ausblenden

Edirol USB Audio Interface von Roland

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Koenig-Ruebennase, 22.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Koenig-Ruebennase

    Koenig-Ruebennase Themenersteller

    Registriert seit:
    02.08.07
    Punkte:
    19
    19
    Hallo Leute!

    Ich habe mir ein Edirol USB Audio Interface UA-1Ex gekauft und möcht damit Aufnahmen von meinem Yamaha Clavinova machen.
    Ich benutze den Magix Music Maker 2008. Leider bin ich mit der Qualität, der Aufnahmen nicht zufrieden. Es hört sich irgendwie übersteuert an obwohl der mir der Pegelausschlag eher niedrig erscheint.
    Ich kenne mich noch nicht richtig damit aus und die Gebrauchsanleitung in Englisch gibt auch nicht viel her.
    Hat es was mit der Sample Rate zu tun? Ich kann am Interface 44.1, 32, 48 oder 96 khz einstellen. Muss diese Einstellung auch mit der Einstellung bei der Aufnahmesoftware übereinstimmen?
    Ich kann auch am Gerät ein Pegel einstellen und natürlich Softawremäßig bei den Soundkartreneinstellungen.
    Was mache ich falsch?

    Danke im voraus für die Antworten. :)
     
    Koenig-Ruebennase, 22.10.08
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.