echtzeit stereomix- ungewolltes echo entfernen


N
nebben
Registriert
23.03.13
Beiträge
5
Reaktionen
0
Punkte
8
Hallo zusammen,

ich würde gerne Audio oder Video mit Audio, das vom windows media player gestreamt wird in Echtzeit mit Audition verändern.

Dafür verwende ich die stereomix funktion meiner Soundkarte.

Nun ist es aber so das durch diese Konfiguration ein Echo entsteht, abhängig von der Einstellung der Verzögerung in den Einstellungen für das Audiogerät in Audition.

Minimal kann man da 30ms einstellen.

Ich würde das Echo gerne ganz weg haben.

Wie geht das bitte?

ich habe einen compaq presario cq61 laptop mit soundkarte on board. Als Treiber verwende ich den IDT High Definition Audio Codec.

Wie macht man das eigenlich grundsätzlich wenn man am PC ein audiosignal bevor es zu hören ist durch eine andere Software umleiten will, damit man es verändern kann.

Am besten in absoluter Echtzeit, weil sonst ist ja zum Beispiel ein Video mit ton asynchron
 
Tobbes
Tobbes
Faderhalter
Registriert
19.08.08
Beiträge
2.799
Reaktionen
498
Ort
Ettlingen
Punkte
20.483
du benötigst dafür entweder dsp-karten, die dir die effekte so schnell berechnen oder ein plugin, mit dem du das bild verzögern kannst.

da du mit dem wmp nur den WDM treiber nutzen kannst und keinen anständigen ASIO-Treiber, der dir sehr geringe latenzen ermöglicht, gibts auch soweit keine anderen bearbeitungsmöglichkeiten, die sinn machen würden, ausser das bild zu verzögern.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben