Information ausblenden

Ebay Artikelzustand falsch

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von ksoa, 18.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    hi,

    ich war bis letzte woche noch nie in ebay unterwegs ;)

    Jetzt sehe ich z.b. einen Artikel, bei dem der Artikelzustand "Neu" angegeben wurde, obwohl aus Beschreibung und Bildern klar hervorgeht, dass er gebraucht ist.

    Ist das normal so? Ist das erlaubt?

    Unter "melden" konnte ich zumindest nichts in Richtung "falsche Artikelzustand Angabe" finden - also das Angebot nicht melden. Hm :)
     
    ksoa, 18.09.12
    #1
  2. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Vielleicht hat der eBay Verkäufer sich vertan in Einstellungen und Beschreibung. Vielleicht kannst du ihn ja darauf hinweisen.

    Normal ist das nicht! Die Angaben sollten alle der Wahrheit entsprechen!
     
    the_Emre, 18.09.12
    #2
  3. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Userfehler wahrscheinlich?

    Ich hab mal einene Bass gekauft, toll angepriesen und ich war hin und weg. Als das Teil ankam, naja, kaum spielbar, verdreckt, kratzende Potis, falsch verkabelt, etc. you name it. Nichts was ich nicht wieder hätte reparieren können (mit tatkräftiger Unterstützung von hier und dem MB), aber Enttäuschung war natürlich schon da.
    War aber nen Zwangskauf weil ich den unbedingt haben musste.

    Wenn ebay-Kauf, dann nur noch von Leuten in der Umgebung wo ich das Teil abholen und in Augenschein nehmen kann.
     
    pianoplayer81, 18.09.12
    #3
  4. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087

    Sagen wir mal so, es ist nicht statthaft.
    Und eine Sache unter falschen Angaben zu verkaufen verstößt mit Sicherheit auch gegen ein Gesetz.

    Doch bevor Du jetzt gleich die große Melde-Keule schwingst :)

    Standardmäßig ist beim dem Verkaufsformular die Registerkarte des Artikelzustandes auf "Neu" voreingestellt. Es ist mir auch schon passiert, dass ich das ohne Absicht so abgenickt hatte weil ich schon zum nächsten Feld gesprungen war.

    Schreib den Verkäufer doch einfach mal per PM an - Das lässt sich doch bestimmt klären.
     
    SynthRock, 18.09.12
    #4
  5. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    ok, dann mach ich das mal freundlich per PM
     
    ksoa, 18.09.12
    #5
  6. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Na, also.
    Ich wollte Dir bestimmt keinen alten Nippes als neu verkaufen - Da muss ich wohl die falsche Taste gedrückt haben :D
     
    SynthRock, 19.09.12
    #6
  7. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Das melden auf eBay bringt auch nicht sonderlich viel.

    Wie oft da schon entgegen aller rechtlichen Richtigkeiten bereits registrierte und aktivierte Lizenzen von FL Studio usw. verkauft wurden... ganz "in" ist auch "Artikelzustand: generalüberholt", nur weil jemand die Gitarre entstaubt und mit neuen Saiten versehen hat...

    Verlass dich auf gar nichts, schreib den Kerl einfach an.
    Entweder er ist seriös und erklärt dir wie es dazu kam bzw korrigiert zumindest den Status, oder er ist unseriös, ignoriert deine Nachricht und lässt den Artikelzustand auf "neu" stehen.

    Die Reaktion auf eine Nachricht spricht meistens für sich selbst.
     
    chokehold, 19.09.12
    #7
  8. ksoa

    ksoa Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    Der Typ antwortet nicht.

    Ergo ist es ein sog. AbzockerSchwein.
     
    ksoa, 20.09.12
    #8
  9. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Dann hol dir doch das Geld via PayPal zurück...
     
    stefangeidel, 20.09.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.