Information ausblenden

Dynamic Range Meter - Maat versus BX (oder Alternativen)

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von MountainKing, 04.03.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.732
    22732
    MountainKing, 04.03.19
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.892
    22892
    Mastering the Mix "Levels"
     
    SilentWarrior, 04.03.19
    #2
    MountainKing bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.925
    53925
    Ich kenne das MAAT nicht, aber das dürfte sich alles nicht viel tun. Ich nehme das Metering, das im Fabfilter Pro L2 am Start ist bzw. das von TDR Limiter - je nachdem welches Plugin das letzte in der Chain of laiph ist.
     
    muffy, 04.03.19
    #3
    MountainKing bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Entweder das hauseigene von Cubase oder das von Ozone
     
    Kosaken-Kaffee, 04.03.19
    #4
    Glutamatjunkie und MountainKing bedanken sich.
  5. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.546
    52546
    Ich liebe das Cubase-Meter aus dem Controlroom oder anders gesagt:
    Mir genügt das...
     
    LM18, 04.03.19
    #5
    Glutamatjunkie und MountainKing bedanken sich.
  6. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Ich verwende auch das Cubase-Meter.
     
    oati, 04.03.19
    #6
    Glutamatjunkie und MountainKing bedanken sich.
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.498
    32498
    Oh. Das ehemalige Tischmeyer-Meter (das nach meiner Erinnerung mal kostenlos war, unter welcher Bezeichnung auch immer) ist jetzt MAAT und kostet 30 EUR. Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten.

    Was ist denn mit dem dpMeter 3 von TBProAudio (kostenlos). Kann es das nicht auch?
     
    sts, 04.03.19
    #7
    MountainKing bedankt sich.
  8. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.892
    22892
     
    SilentWarrior, 05.03.19
    #8
    MountainKing bedankt sich.
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    20.871
    20871
    Können die auch LUFS?
     
    Entone, 05.03.19
    #9
  10. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.498
    32498
    capture_20190305-21_12.jpg
     
    sts, 05.03.19
    #10
    Entone bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    20.871
    20871
    Aber die ersten geposteten nicht, oder?
     
    Entone, 05.03.19
    #11
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.925
    53925
    Beim bx sieht es nicht so aus - auch nicht beim Besuch der Seite und anglotzen von weiteren Screenshots.
     
    muffy, 05.03.19
    #12
  13. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.637
    17637
    ich würde aus prinzip niemals was von maat benutzen, geschweige denn kaufen.
     
    SOS, 06.03.19
    #13
  14. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.732
    22732
    Wieso?
     
    MountainKing, 06.03.19
    #14
  15. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.909
    14909
    Cubase :victory:
     
    Glutamatjunkie, 06.03.19
    #15
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.892
    22892
    Ja warum?
     
    SilentWarrior, 06.03.19
    #16
  17. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.627
    1627
    Wie weit weichen LUFS und RMS eigentlich voneinander ab? LUFS haben ne Frequenzbezogenheit (K-Gewichtung?), oder?
     
    JackInTheBox, 06.03.19
    #17
  18. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.637
    17637
    weil ich dem tischheini nix geben will. that‘s why.
     
    SOS, 06.03.19
    #18
    RefinedRough und MountainKing bedanken sich.
  19. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.498
    32498
    Ach, jetzt sehe ich erst, dass Herr Tischmeyer wahrscheinlich das "T" von MAAT ist.

    https://www.maat.digital/about/#team

    Als das Plugin noch TT Dynamic Range Meter hieß, war der Bezug zu Triedemann Tischmeyer deutlicher. ;)
     
    sts, 06.03.19
    #19
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.925
    53925
    Ich kauf mich jetz den Orange Eq und mach Euch alle fertig! :-D
     
    muffy, 06.03.19
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.