Information ausblenden

Dunkle Pop-Ballade - Feedback gesucht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Beyolie, 30.10.19.

  1. Beyolie

    Beyolie Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.003
    9003
    Gu'n Am'd.
    Ein paar freie Tage - ein bisschen Zeit. Und na ja ...

    Ich habe hier um die Vocals einer Lady von ccMixter ein Arrainschment gebastelt. Den Gesang habe ich an der ein oder anderen Stelle gerade biegen müssen - ich hoffe man hört das nicht zu dolle.
    Auf der Summe habe ich das ein oder anderen Helferlein verschiedenster Unternehmen, die speziell für Mix-Deppen wie mich programmiert werden, damit die Sache einigermaßen klingt. Wenn man zu viele davon draufklatscht wird es auch wieder schwierig. Hier isses mir nach ein paar Stunden z.B. immer noch zu basslastig.

    Wer hört noch Schwächen im Mix raus oder ist mit sonst irgendwas nicht einverstanden (Kompo an sich etc.)? Würde mich interessieren ... und wie immer ein Stückchen weiter bringen ... Thx!

     
    Beyolie, 30.10.19
    #1
    synthpark, moon-dog und Dodo_I bedanken sich.
  2. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.986
    5986
    Hallo.

    ich fange einmal gleich mit dem Gemecker an... . ;)

    Spontan beim ersten hören kommt mir der Gesang irgendwie etwas losgelöst von dem Restlichen vor. Ich war geradezu etwas überrrascht, als der nach dem Intro anfing. Als erste Idee könnte es u.a. daran liegen, wie sie die Silben betont. So ganz passt das irgendwie nicht, kommt mir so vor.. . .
     
    moon-dog, 30.10.19
    #2
    Beyolie bedankt sich.
  3. Ladidadi

    Ladidadi

    Registriert seit:
    02.10.13
    Punkte:
    36
    36
    Servus.
    Meiner Meinung nach klingen mir manche Sachen zu dumpf (Snare/Crash/Effekte wie Swoosh etc.)
    Im Refrain wäre es evtl kein Fehler die Vocals aufzuteilen, sodass mehr Breite reinkommt (Ich mach das mit Melodyne)
    Alles andere brauch ich nicht zu kritisieren, weil es sonst nur um den Geschmack gehen würde.

    Solide :)
    Beste Grüße
     
    Ladidadi, 30.10.19
    #3
    Beyolie bedankt sich.
  4. Beyolie

    Beyolie Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.003
    9003
    Das Intro ist ein kleiner Gag meinerseits, weil mich die Gesangsmelodie ein bisschen an Space Oddity von Bowie erinnerte. Ich habe auch keine Ahnung, welche Musik ursprünglich unter den Vocals lag. Aber es könnte natürlich sein, dass ich mich völlig verrannt habe, das wär ja ''n Ding ... :D
     
    Beyolie, 30.10.19
    #4
  5. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.986
    5986
    Nee, also das nun sicher nicht.

    Ich denke aber, wenn sie über dein Playback gesungen hätte, wäre ihr Gesang etwas anders.. .
     
    moon-dog, 30.10.19
    #5
    Beyolie bedankt sich.
  6. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.488
    18488
    Hab mir den Thread jetzt nicht durchgelesen. Erster Höreindruck: die Stimme könnte weiter nach vorne. Zweiter Eindruck: ordentliches Stück und vor allem schöne Stimme! :)
     
    Teestunde, 30.10.19
    #6
    Beyolie bedankt sich.
  7. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.579
    10579
    Mir geht es eher so wie moon-dog und Ladidadi: irgendwas stimmt in meinen Ohren mit dem Gesang nicht.
    Etwas harsch im Ausdruck auch, weiter nach vorne dürfte diese Stimme für meinen Geschmack auf keinen Fall.
    Find auch den Track etwas schwierig. Der geht so parallel mit dem Gesang und bietet kaum einen Kontrapunkt. Seltsam.
     
    mwa, 01.11.19
    #7
    moon-dog und Beyolie bedanken sich.
  8. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.396
    51396
    Man könnte der Stimme ein wenig mehr Räumlichkeit/Nachhall geben, um sie größer klingen zu lassen. Insgesamt ne gute Nummer. Manchmal harmonisch etwas abrupt gelöst, aber geht schon.
     
    synthpark, 01.11.19
    #8
    Beyolie und mwa bedanken sich.
  9. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.986
    5986
    Das Wort trifft für mich die Wirkung recht gut!
     
    moon-dog, 01.11.19
    #9
    Beyolie bedankt sich.