Information ausblenden

Drum Mapping der Midinoten beim Roland TD-30

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von wintah, 06.04.21.

Schlagworte:
  1. wintah

    wintah Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    27.10.19
    Punkte:
    338
    338
    Moin zusammen,

    folgendes Problem beim Roland TD-30:
    habe von einem Schlagzeuger Drums Midi Noten für einen Song bekommen,allerdings hat er keinen Plan welche Midi Noten er für welches Instrument am Schlagzeug verwendet.
    Ist es irgendwie am Display ersichtlich welche Midi Noten er spielt wenn er z.B. auf die Snare schlägt oder gibt es da am Display ein Setup wo das ersichtlich ist.

    Das ganze soll auf BFD 3 laufen,was es auch einigermassen tut mit derm TD-30 Midi Import von BFD 3 allerdings sind eben nicht alle Teile vom Schlagzeug eindeutig zuordbar und die Standartliste im Manual weicht erheblich von dem ab was ich bekommen hab.

    Gruss wintah
     
    wintah, 06.04.21
    #1
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    6.180
    6180
    Spätestens wenn du die Spur in eine DAW lädst, sollte man schon weitehend erkennen, welche Note welches Instrument ist.
     
    HannesMac, 06.04.21
    #2
  3. wintah

    wintah Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    27.10.19
    Punkte:
    338
    338
    Na ja,bei 4 Toms + 5 Becken isses schon nicht so einfach das als nicht Schlagzeuger zuzuordnen !
     
    wintah, 06.04.21
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    6.180
    6180
    Problematisch wird es erst wirklich, wenn man weiß, dass z.B. Superior Drummer ungefähr 10 Artikulationen bei der HiHat hat. Ich weiß jetzt nicht wie das TD30 seine HiHat überträgt.

    Eigentlich sollte der Schlagzeuger sich auskennen und dein Problem lösen.
    Auf Youtube gibt es schon Videos, wie man z.B. das SD3 an ein Roland anpassen kann. Über "Setting" im SD3 geht einiges. Wird beim BFD3 ähnlich sein.
    Einfach mal auf Youtube suchen.

     
    HannesMac, 06.04.21
    #4
    wintah bedankt sich.