Information ausblenden

Drum-Library group buy

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Krabat, 13.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Krabat

    Krabat Themenersteller

    Registriert seit:
    01.12.04
    Punkte:
    303
    303
    Hi,

    ich hoffe, das gilt noch nicht als spam...
    unter http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?t=118818&postdays=0&postorder=asc&start=0
    gibt es einen group buy einer recht interessanten DVD. Darauf sind loops von namenhaften Schlagzeugern, teilweise aus Mehrspur-Loops. Der Thread ist recht lang, ich hab ihn nicht komplett gelesen; wenn ichs recht verstanden habe, gibt es auch mindestens ein konstruction kit und div. Midi-files der Originaleinspielungen. Wenn ihr Interesse habt, das Video auf der Seite http://www.esoundz.com/details/viewDetails.php?ProductID=1341 erklärt ganz gut, worum es geht.
    Die Special Edition-DVD (werden wahrscheinlich 2) hat Material von vielen späteren Einzelwerken, ist also keine vollständige Sammlung bestimmter Stile in allen Variationen.

    Ach ja, wahrscheinlich endet das Ganze am Mittwoch...

    Grüße, Gunnar
     
  2. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Ne, spam ist das nicht.. Spam ist eher wenn jemadn was gemacht hat und es selber verkauft und da einen link postet, aber doch nicht.. Interessant... Klingt auch gant gut... Nur nicht unbedingt was für mich aber den einen oder anderen hier wird es schon interessieren. Normale Drumkits und Loops wie hier gibts ja Sand am Meer, interessanter ist sowas wie Stylus RMX, processed Drumkits... Aber wie gesagt, meine Meinung zählt nicht für andere... :)
    Der Preis für Groupbuy ist natürlich der Hammer...

    Frank
     
  3. rsmus7

    rsmus7

    Registriert seit:
    19.04.03
    Punkte:
    20
    20
    jau, Frank, die Sounds sind gar nicht so schlecht, finde ich.

    aber natürlich nicht so flexibel wie RMX.

    Aber bei dem Preis lohnt es sich schon mal näher hin zu schauen.

    und man kann auch noch epointz machen, 5$, pro Einkauf, wenn man als Referenz jemanden nennt, der auch Kunde ist, ( wie z.B. mich ;-) username: rsmus7
    dann bekommen beide epointz.
     
  4. Krabat

    Krabat Themenersteller

    Registriert seit:
    01.12.04
    Punkte:
    303
    303
    ...was ich leider erst zu spät gesehen habe...

    shit happens! Aber da wir jetzt bei über 500 sind *g*

    Ich finde es übrigens höchst interessant, an die Mehrspuren von Profi-Drum-Aufnahmen zu kommen. Da kann man herrlich dran üben und experimentieren. Und aus den Mehrspuraufnahmen lassen sich sich sicher auch gut Samles slicen (oh, Gott, wasfürn Deutsch...)

    Gunnar
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.